info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. Haffa & Partner |

Umfrage nach dem beliebtesten US-Arbeitgeber: SAS auf Platz zwei in Fortune 100-Liste

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)




Heidelberg, 6. Februar 2001 ---- SAS sichert sich auch in diesem Jahr einen Spitzenplatz in der Liste der 100 beliebtesten US-Arbeitgeber. In der aktuellen Umfrage der US-Zeitschrift Fortune belegt das Unternehmen einen ausgezeichneten zweiten Platz. Damit rangiert SAS seit dem Beginn der jährlichen Umfrage vor vier Jahren regelmäßig unter den Top-Ten der Unternehmen, bei denen amerikanische Arbeitnehmer am liebsten arbeiten.

Mit der diesjährigen Umfrage erzielten die Initiatoren ein Rekordergebnis: Insgesamt 36.106 Beschäftigte aus 234 Unternehmen schickten den Fragebogen ausgefüllt zurück. Mit seinem zweiten Platz zeigt SAS auf eindrucksvolle Weise, dass sich eine arbeitnehmerfreundliche Unternehmenspolitik auszahlt. Die Zufriedenheit und Loyalität der Mitarbeiter spiegeln sich in einer Fluktuationsrate von nur vier Prozent wider – der Durchschnitt in der IT-Branche liegt bei etwa 20 Prozent.

Auch für die deutschen und europäischen SAS Niederlassungen steht das Wohl der Mitarbeiter im Vordergrund. Damit die Mitarbeiter Beruf und Familie besser vereinbaren können, lässt SAS seinen Mitarbeitern einen großen Freiraum, was die Gestaltung der Arbeitszeiten und Arbeitsformen betrifft. So besteht beispielsweise die Möglichkeit für Teleworking, das heißt, die Beschäftigten können teils im Büro, teils von zu Hause aus arbeiten.

Interne Weiterbildung und Karrierechancen werden bei SAS groß geschrieben. Daher bietet SAS seinen Mitarbeitern ein umfangreiches Trainingsangebot. Außerdem gibt SAS in Deutschland mit seinem Ausbildungsprogramm „SAS Academy“ gerade Berufsanfängern und Quereinsteigern eine Chance für eine Karriere in der IT-Branche. Interessierte können sich hier entweder zum Software-Spezialisten, Consultant oder zum Sales-Mitarbeiter ausbilden lassen.

Besonderen Wert legt SAS darüber hinaus auf eine angenehme Arbeitsumgebung: Der Hauptsitz von SAS Deutschland in Heidelberg ist in einem historischen Gebäudekomplex am Neckarufer untergebracht; ein Großteil der anderen Niederlassungen befindet sich ebenfalls in sanierten Villen oder Altbauten.

„Wir sind hoch erfreut über das Top-Ranking in der Fortune 100-Liste“, sagt Anne Dörrhöfer, Director Human Resources and Finance bei SAS. „Wir haben bei SAS Deutschland zwar keinen eigenen Sportplatz, aber unsere Mitarbeiter können kostenlos Tennis und Squash spielen. Außerdem tun wir alles dafür, dass die Atmosphäre im Unternehmen stimmt. Ein Schwerpunkt liegt dabei in familienfreundlichen Arbeitszeiten: Die Eltern bestimmen selbst, wann sie nach der Geburt des Kindes wieder ins Berufsleben einsteigen und wie sie arbeiten wollen. Dabei lassen sich die Arbeitszeiten wie auch die Rahmenbedingungen individuell festlegen, zum Beispiel, ob die Mitarbeiter lieber im Büro oder von zu Hause aus arbeiten. Kinder und Karriere schließen sich also bei SAS keineswegs aus.“

circa 2430 Zeichen
Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de


Web: http://www.sas.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Pauls, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3067 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. Haffa & Partner lesen:

Dr. Haffa & Partner | 26.04.2012

Isarnetz – münchner webwoche vom 7. bis 11. Mai

München, 26. April 2012 ---- Fünf Tage lang dreht sich in München alles rund ums Internet, denn vom 7. bis 11. Mai findet erstmalig die Münchner Webwoche statt. Gemeinsam mit zahlreichen etablierten Münchner Organisationen präsentiert Isarnetz ...
Dr. Haffa & Partner | 28.03.2012

Qualitätsmanagementsystem der AKI GmbH – jetzt auch nach ISO 9001:2008 zertifiziert

Würzburg, 28. März 2012 ---- Die AKI GmbH, Experte für softwaregestützte Druckmanagementlösungen in verteilten, heterogenen IT-Landschaften, hat die angewandten Qualitätssicherungsprozesse jetzt auch von unabhängiger Instanz bestätigen lassen...
Dr. Haffa & Partner | 08.03.2012

Isarnetz geht an den Start

München, 08. März ---- Die Münchner Initiative Isarnetz stellt sich vor: Verschiedene Organisationen und Unternehmen aus München haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam die Internetwirtschaft am Standort München zu stärken. Die öffentlich...