info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
POET GmbH |

Projektbeschleuniger zur E-Commerce-Integration für SAP-Anwender

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Poet setzt Tools, verschiedene Methoden und Best Practices zur schnelleren Implementierung ein



(Karlsruhe, 30.03.2016) Um die E-Commerce-Integration bei SAP-Anwendern deutlich einfacher und schneller realisieren zu können, hat Poet ein eigenes Realisierungskonzept entwickelt. Es stützt sich auf die Accelerator-Technologie und beinhaltet gleichzeitig agile Methoden und ein modulares Vorgehen nach dem Lego-Prinzip. Auf diese Weise lassen sich die Realisierungszeiten mit entsprechenden Kostenersparnissen um mindestens 30 Prozent reduzieren.

Wer als Shopbetreiber und SAP-Anwender im Internet ein durchgängiges und vollständig durchgängiges Kauferlebnis schaffen will, kommt an einer Zusammenführung aller beteiligten Applikationen nicht mehr vorbei. Dazu gehören neben dem ERP-System, SAP Hybris, SAP Hybris Marketing, SAP CPQ und SAP CRM als On-Premise- oder Cloud-Version. Die als SAP Customer Engagement & Commerce (CEC) bezeichnete Integration ermöglicht eine kanalübergreifende Marktansprache mit ganzheitlichem Omnichannel-Management der Kundenbeziehungen.

Die von üblichen Projektmethoden abweichende Vorgehensweise der Poet drückt sich bereits darin aus, dass statt des Wasserfallmodels agile Methoden genutzt werden, die nicht zuletzt zu einem deutlich schnelleren Prototyping führen. „Statt endlose Powerpoint-Schlachten zu veranstalten, widmen wir uns sehr pragmatisch zunächst in einem Workshop den Kundenanforderungen, nehmen dann eine unternehmensindividuelle GAP-Analyse zur Ermittlung der erforderlichen Maßnahmen samt Priorisierungen vor und befinden uns dann bereits bei der Entwicklung des Prototyps“, erläutert Martin Schröder, Leiter SAP Consulting, bei Poet. Zusätzlich wird hierbei auf umfangreiche Best Practices mit aufwandsschonender Wirkung zurückgegriffen.

Auf dem Weg zur schnelleren Implementierung spielt auch die Accelerator-Technologie für Omnichannel-Strategien eine große Rolle. Sie verfügt über alle Funktionen und Business-Tools zur Realisierung eines hohen Kundenerlebnisses. Zudem wird ähnlich wie bei der Lego-Methode mit Bausteinen gearbeitet, um die Integrationslösung Schritt für Schritt und für den Kunden durchgängig nachvollziehbar zu realisieren.

Überhaupt legt der E-Commerce-Spezialist großen Wert darauf, dass für den Kunden durchgängig eine hohe Transparenz des Projekts entsteht. „Indem er jederzeit einen genauen Einblick hat und den Verlauf konkret miterlebt, kann er die Entwicklung der Lösung aktiv begleiten. Dadurch werden Verständnisprobleme vermieden, wie sie in den sonst abstrakten Abstimmungsprozessen häufig entstehen und als Folge den Aufwand erhöhen“, betont Schröder die Vorteilseffekte für die Implementierungsprojekte.

Dieser Philosophie entspricht auch die bisher einzigartige Demo-Plattform für SAP Customer Engagement & Commerce. Als Live-Szenario mit vollständig implementierter Funktionalität für das Business mit End- und Geschäftskunden konzipiert, macht sie die gesamten systemübergreifenden Abläufe und Workflows sichtbar. „Dadurch können die Kunden detailliert wahrnehmen, wie sich das Zusammenspiel der verschiedenen Anwendungen auch über SAP Hybris hinaus darstellt.“

Über die Poet GmbH
Die Poet, mit über 100 Mitarbeitenden an den Standorten Karlsruhe und Alexandria, gehört seit über 20 Jahren zu den führenden Experten im E-Business. Als Full-Service-Anbieter für Einkaufs- und Verkaufsprozesse implementiert der SAP Hybris Partner Poet effektiv und effizient Projekte auf Basis marktführender Lösungen für Produktinformations-Management und E-Commerce.
Die hauseigene Einkaufslösung „Poet X-Solutions“ gilt bei SAP-Kunden bereits seit Jahren als die Lösung für katalogbasierte Beschaffung. Zudem hat sich Poet in einer Vielzahl von Projekten als zuverlässiger Partner für Individuallösungen in der Öffentlichen Verwaltung etabliert.
Weit mehr als 100 Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Öffentlichen Sektor sind von den Poet Services und Produkten überzeugt. Dazu gehören unter anderem ABB, Airbus, adidas, Cornelsen, Daimler, die Freie Universität Berlin, Merck, das Umweltbundesamt, die Senatsverwaltung Berlin oder ThyssenKrupp. Weitere Informationen finden Sie unter: www.poet.de



Web: http://www.poet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Denis Gusarov (Tel.: 02233 / 6117 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4424 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: POET GmbH

Die Poet, mit rund 100 Mitarbeitenden an den Standorten Karlsruhe und Alexandria, gehört seit über 20 Jahren zu den führenden Experten im E-Business. Als Full-Service-Anbieter für Einkaufs- und Verkaufsprozesse implementiert der SAP-Partner Poet effektiv und effizient Projekte auf Basis marktführender Lösungen für Produktinformations-Management und E-Commerce. Die hauseigene Einkaufslösung „Poet X-Solutions“ gilt bei SAP-Kunden bereits seit Jahren als die Lösung für katalogbasierte Beschaffung. Zudem hat sich Poet in einer Vielzahl von Projekten als zuverlässiger Partner für Individuallösungen in der Öffentlichen Verwaltung etabliert.
Weit mehr als 100 Unternehmen aus Industrie, Handel und dem Öffentlichen Sektor sind von den Poet Services und Produkten überzeugt. Dazu gehören unter anderem ABB, Airbus, adidas, Cornelsen, Daimler, die Freie Universität Berlin, Merck, das Umweltbundesamt, die Senatsverwaltung Berlin oder ThyssenKrupp. Weitere Informationen finden Sie unter: www.poet.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von POET GmbH lesen:

POET GmbH | 07.11.2016

POET-Studie gibt tiefe Einblicke in das Kaufverhalten bei Elektronik-Produkten

POET ist in einer Customer Journey Analyse der Frage nachgegangen, wie die verschiedenen Shopping-Steps der Verbraucher über alle relevanten Informations- und Vertriebskanäle beim Kauf von Elektronikprodukten aussehen. Hierfür wurden über 2.000 K...
POET GmbH | 31.08.2016

Poet und cormeta sprechen jetzt gemeinsam Handelsunternehmen und die Prozessindustrie an

(Karlsruhe, 31.08.2016) Handelsunternehmen als auch die Prozessindustrien Nahrungsmittelhersteller und pharmazeutische Unternehmen weisen vielfach noch erhebliche Schwächen in der Integration ihrer Beschaffungs- und Verwaltungsprozesse auf. Vor dies...
POET GmbH | 07.07.2016

Strategische E-Commerce-Kooperation von Poet und All for One Steeb

(Karlsruhe, 07.07.2016) Der E-Commerce-Spezialist Poet und der SAP-Dienstleister All for One Steeb haben eine strategische Zusammenarbeit beschlossen. Sie zielt darauf ab, mittelständische Unternehmen ganzheitlich mit dem gesamten Portfolio von SA...