info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen |

90. Geburtstag von Max Greger (02. April 1926 - 15. August 2015)

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das "Coffeetainment Showorchester" erinnert an eines seiner Vorbilder, Max Greger, der heute 90 Jahre alt geworden wäre.

Nach einem Studium der Klarinette und des Saxofons am Konservatorium in München wurde Max Greger in der Nachkriegszeit zu einem der bekanntesten Bandleader.



Seine ersten Erfahrungen im Jazz sammelte er bereits kurz nach Kriegsende: als einer der ersten Deutschen konnte er in amerikanischen Offizierscasinos spielen.



Schon 1948 gründete er seine ersten Ensembles.

Mit diesen Formationen war er zweigleisig unterwegs: Schlager und Volkstümliches mit dem "Enzian-Sextett", Swing und Jazz in amerikanischen Clubs mit dem "Max-Greger-Sextett".



Im Laufe der Jahre formte Greger seine Big-Band, mit der er nicht nur eigene Kompositionen einspielte, sondern auch ausgedehnte Deutschland- und Europa-Tourneen unternahm.

Seinen kommerziellen Durchbruch markierte eine fünfwöchige Tournee durch die damalige Sowjetunion, wo er in 36 ausverkauften Konzerten mit Maria Hellwig und Udo Jürgens auftrat.



Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet Max Greger mit dem ZDF: er war ständiger Gast in großen Live-Shows wie "Musik ist Trumpf" oder "Der goldene Schuss".

Die Thomas-Reich-Komposition "Up to Date" ist in der Einspielung von Max Greger noch heute jeden Samstag im "Aktuellen Sportstudio" zu hören.



- Das Coffeetainment Showorchester und sein Vorbild Max Greger



"Auf der Suche nach einem eigenständigen Sound für unser Coffeetainment Showorchester war auch die Big Band von Max Greger für uns ein Vorbild," berichtet Antje Engler, die Erfinderin des Begriffs "Coffeetainment" als Verbindung von Musik rund um den Kaffee und Entertainment.



"Es ist nie verkehrt, erfolgreiche Vorbilder zu studieren, auch wenn man dann in manchen Punkten wie z. B. der Besetzung von ihnen abweicht, um einen eigenen Weg zu finden," ergänzt Alexander Engler, der zusammen mit Prof. Thomas Zoller für die Arrangements auf der CD "The Sound of Coffee" verantwortlich zeichnet.



- Musik rund um den Kaffee



"Das Thema "Musik rund um den Kaffee" bzw. "The Sound of Coffee" war für uns auch eine Gelegenheit, eine musikalische Bandbreite zu zeigen, die schon Max Greger mit seiner Big Band vorgelebt hat," erzählt Antje Engler weiter von den Aufnahmen für die CD-Produktion des Coffeetainment Showorchesters.



"Von Schlagertiteln wie "Zucker im Kaffee", von dem es übrigens auch eine Aufnahme mit Max Greger gibt, spannt sich der Bogen über die Wiener Kaffeehauskultur, z. B. "In einem kleinen Café in Hernals" bis hin zu Swingnummern wie "The Coffee Song" oder "Let's Have Another Cup of Coffee."



Auf der Internetseite des Coffeetainment Showorchesters können sämtliche Titel der CD "The Sound of Coffee" angehört und heruntergeladen werden.



Quelle und Bild: wikipedia


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Alexander Engler (Tel.: 0049-8651-9029928), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3281 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen lesen:

Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen | 12.09.2016

Der Komponist Peter Barcaba aus Krems - das Notensatzstudio Partitur Xpress stellt vor

DIE WIEDERENTDECKUNG DER TONALITÄT "Vor etwa 120 Jahren galt die Sprengung der Tonalität als das größte Abenteuer der Musikgeschichte. Für mich und viele andere Musiker gilt heute ihre Wiederentdeckung zu den größten Abenteuern." So erzählt ...
Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen | 29.08.2016

Die 7 Top-Kaffee-Songs zum Tag des Kaffees 2016

DIE 7 TOP-KAFFEE-SONGS - VORGESTELLT VOM "COFFEETAINMENT SHOWORCHESTER" 1) THE COFFEE SONG Antje Engler, die Gründerin des "Coffeetainment Showorchesters", das mit seinem speziellen "Sound of Coffee" das Publikum bei schon zahlreichen Konzerten, F...
Firmenfeier24 - Engler Entertainment Musikproduktionen | 18.05.2016

Die Weihnachtsfeier jetzt schon planen - z. B. mit dem "Sleigh Ride" von Leroy Anderson.

Der US-amerikanische Komponist Leroy Anderson war der Urheber zahlreicher "Orchester-Miniaturen", kurzer und äußerst origineller Konzertstücke, die er vor allem für das "Boston Pops Orchestra" schrieb. Anderson verstarb bereits im Alter von 67 J...