info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
M7 Deutschland |

Mezzo Live HD startet bei M7 im Kabel- und IPTV-Produkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Klassik, Oper, Jazz und Tanz in HD

Cannes, Köln, 07. April 2016 - M7 bietet anspruchsvoller Musik eine Bühne. Am 1. Mai 2016 startet mit Mezzo HD Live ein Premium-Sender im Portfolio des Plattformbetreibers, der das Beste aus klassischer Musik, Oper, Jazz und Tanz in bildstarkem HDTV bietet. Das gab M7 jetzt auf der MIPtv in Cannes bekannt. Die Vermarktung auf der M7-Plattform erfolgt im Paket FamilyHD, das mit mehr als 30 TV-Programmen - viele davon in HD - bestes Entertainment die ganze Familie bietet. Abonnenten des entsprechenden M7-Produkts erhalten Mezzo Live HD kostenfrei hinzu.



Der Start von Mezzo Live HD bei M7 beruht auf einem Abkommen zwischen dem französischen TV- und Radioanbieter Lagardère Active und der M7 Group. Es umfasst sowohl Satellitenkapazität als auch die Programmdistribution von Mezzo Live HD über EUROBIRD 9B auf Position 9° Ost. Hinzu kommt die Bereitstellung von Smartcards und CI-Modulen für den TV-Empfang, 24/7 Monitoring und Support für kooperierende Netzbetreiber und Plattformen.



Mezzo-Direktor Christophe Winckel erklärte: "Wir freuen uns, dass Mezzo Live HD nun auch den Kunden von M7 bereitgestellt wird. Die Nachfrage nach klassischer Musik im deutschsprachigem Raum liegt auf der Hand. Das breite Angebot unseres Senders wird daher sowohl Musikliebhaber als auch neugierige Einsteiger anziehen."



Bill Wijdeveld, Vice President Business Development der M7 Group, ergänzte: "Wir sind froh über das neue Abkommen und freuen uns über die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Lagardère, denn es bringt Mezzo Live HD in bester HDTV-Qualität zu unseren deutschsprachigen Zuschauern. Zudem freuen wir uns, den Sender mit einer europaweiten Lösung zur Satellitenverbreitung zu unterstützen, kosteneffizient und bei exzellenter Qualität."



Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich, fügte hinzu: "Mit dem Start von Mezzo Live HD ergänzen wir unser Senderportfolio um eine qualitativ hochwertige Programmfarbe, die der deutlichen Nachfrage nach unseren Programmpaketen in Kabel- und IP-Netzen zusätzliche Dynamik verleiht. Starke Inhalte und Marken sowie detailgetreue HDTV-Qualität sind seit jeher der Motor zur erfolgreichen Vermarktung unserer Programmpakete. Mezzo Live HD verknüpft diese Vorteile in idealer Weise."



Über Mezzo



Mit seinen drei Programmen Mezzo, Mezzo Live HD und Mezzo Live HD World sowie dem Abrufangebot MezzoVOD wird das Programmangebot in mehr als 55 Ländern von 28 Millionen Haushalten gesehen. Damit gilt Mezzo als internationale Referenz für klassische Musik, Jazz und Tanz im Fernsehen. Mezzo Live HD entführt die Zuschauer in die besten Konzertsäle und verzaubert mit Live-Aufführungen in bester Bild- und Tonqualität. Informationen unter www.mezzo.tv


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Fuchs Thomas (Tel.: 02261-9942395), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3068 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: M7 Deutschland


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von M7 Deutschland lesen:

M7 Deutschland | 02.11.2016

N24 HD und ATV Avrupa starten auf M7-Plattform

Köln, 2. November 2016 - Frische Programme für Kabel- und IP-Netze in Deutschland: M7 kündigt für diesen Herbst die Aufschaltung der TV-Sender N24 HD sowie ATV Avrupa an. Damit setzt der Plattformbetreiber seine Expansion bei Free- und Pay-TV-Sen...
M7 Deutschland | 17.03.2016

M7 meldet erfolgreichen Wechsel auf Eutelsat 9B zur Signalzuführung seiner TV-Plattform

Köln,17. März 2016 - Ein neuer Satellit sorgt künftig für eine noch effizientere Signalzuführung der TV-Plattform von M7 in Deutschland und legt die Basis für weiteres Wachstum: Eutelsat 9B ist am 9. März erfolgreich in den wirtschaftlichen Vo...
M7 Deutschland | 26.01.2016

M7 IPTV startet bei Netzbetreiber KEVAG Telekom

Köln, Koblenz 26. Januar 2016 - M7 IPTV, die voll Multiscreen-fähige IPTV-Plattform zur TV-Versorgung von Haushalten mit vielen SD- und HD-Programmen, startet im Netz der KEVAG Telekom, dem führenden Netzbetreiber im nördlichen Rheinland Pfalz. H...