info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GREEN Furniture Concept |

Funktionelle Sitzplatzmöbel bringen skandinavische Atmosphäre in öffentliche Sitz- und Wartebereiche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das schwedische Unternehmen GREEN FURNITURE bringt mit seinen modularen Sitzplatzlösungen neuen Schwung in Sitz- und Wartebereiche von Einkaufszentren, Hochschulen, Bibliotheken, Flughäfen und Lounges

Wer kennt es nicht? Man sitzt mitten im Einkaufsbereich einer Shopping Mall, einer Lounge, einer Bibliothek oder im Wartebereich eines Flughafens / Bahnhofs und fühlt nur eine kalte, ungemütliche Sitzatmosphäre um sich herum. Das lädt nicht wirklich dazu ein, länger als nötig zu verweilen, einen gemütlichen Kaffee zu trinken und den Warte- und Sitzbereich zu genießen. Geschweige denn, diesen Ort weiterzuempfehlen.



Genau diese wohl jedem bekannte Situation möchte das SCHWEDISCHE Unternehmen GREEN FURNITURE nun auch in Deutschland ändern. "Wir lieben es, wenn Menschen in den Wartebereich gehen und "WOW" ausrufen! Und sich mit einem Lächeln hinsetzen. Zufriedene und entspannte Kunden & Reisende sind ein gutes Geschäft - nicht nur für Einkaufszentren, Flughäfen & Bahnhöfe." So der skandinavische Gründer & Designer Johan Berhin über sein nachhaltiges Konzept.



Was ist so anders und einmalig an GREEN Furniture?

Es ist die unverkennbare Kombination aus Funktionalität und attraktivem Design. Das SCHWEDISCHE Unternehmen GREEN Furniture produziert modulare Sitzplatzlösungen (Sitzgruppen und -bänke) für öffentliche Innenbereiche (wie Bibliotheken & Hochschulen), Einkaufszentren (Shopping Malls) und Flughäfen / Bahnhöfe, die bis zu 30% platzsparend im Vergleich zu klassischen Sitzplatzlösungen sind. Der Grund: Durch konvexe & konkave Formen plus der "endlosen" Sitzplatzfunktionalität kann der verfügbare Platz effizienter genutzt werden.



Verwendet werden natürliche, nachwachsende Produkte (Eiche & Birke), die mit einer nordischen Handwerkstechnik in die spezifische Sitzform gebracht werden. Das schafft komfort und eine warme Atmosphäre. Die Produkte sind sehr pflegeleicht und haben eine Lebensdauer von über 20 Jahre. Das gesamte GREEN Furniture Concept ist nachhaltig angelegt und hinterlässt einen bleibenden Eindruck - dauerhaft. Das beweist die erfolgreiche Möbilierung des sowohl modernen als auch historischen Hauptbahnhofs in Stockholm.



Die Sitzbänke und akustischen Beleuchtungen von GREEN Furniture haben sich bereits in den letzten Jahren weltweit einen Namen gemacht. Unter anderem wurden ausgestattet: The Strand Galleria in Melbourne, Topanga Shopping Mall in Los Angeles, sowie die Flughäfen Malmö und Göteborg.



Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Referenzprojekte sind hier zusammengefasst:

https://www.flickr.com/photos/greenfurnitureconcept/albums/72157663467915125



GREEN FURNITURE bedeutet auch: Funktionelles Design, nachhaltige Materialien und eine hohe Wirtschaftlichkeit durch 30% Platzersparnis im Vergleich zu klassischen Sitzplatzlösungen.



Weitere Refrenzen gibt es unter: http://greenfc.com/



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jonathan Nilsson (Tel.: +46 (0)40 6009 330), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 384 Wörter, 3483 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GREEN Furniture Concept


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GREEN Furniture Concept lesen:

GREEN Furniture Concept | 06.12.2016

Innenarchitekten aus Skandinavien bevorzugen NOVA C für Sitzplatzlösungen in Wartebereichen

Das schwedische Unternehmen GREEN FURNITURE bietet seine Sitzplatzlösungen und akustische Beleuchtungen nun auch in Deutschland an und bringt neuen Schwung & skandinavische Atmosphäre in Sitz- und Wartebereiche von Einkaufszentren, öffentlichen In...