info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
reBuy reCommerce GmbH |

reBuy wächst weiter - Expansion in die Niederlande

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Berlin, April 2016 - Die reBuy reCommerce GmbH ist im April mit einem Online-Shop in den Niederlanden gestartet. Dies ist die zweite Station für das Berliner Unternehmen im nicht-deutschsprachigen Ausland nach dem Start in Frankreich im Dezember 2015. ...

Berlin, April 2016 - Die reBuy reCommerce GmbH ist im April mit einem Online-Shop in den Niederlanden gestartet. Dies ist die zweite Station für das Berliner Unternehmen im nicht-deutschsprachigen Ausland nach dem Start in Frankreich im Dezember 2015. Das Unternehmen ist bereits europäischer Marktführer im An- und Verkauf von gebrauchten Elektronikwaren und setzt im Jahr 2016 weiter auf Wachstum: Neben der Europa-Expansion in die Niederlande, Frankreich und Österreich sind weitere Länder geplant und die Produktkategorien werden kontinuierlich ausgebaut. Aktuell wurden Trendgadgets wie Smartwatches, Action Cams und Fitnesstracker in das Portfolio aufgenommen. In den Niederlanden liegt der Fokus derzeit noch auf dem Ankauf von Elektronikartikeln. Der Verkauf von Elektronikprodukten ist allerdings bereits für die zweite Jahreshälfte geplant.

Insgesamt werden im Berliner Logistikzentrum derzeit bis zu mehr als 100.000 Artikel täglich gehandelt. Pläne zur Erweiterung der 10.000 m² großen Lagerfläche mit über 2,5 Millionen Produkten existieren bereits.
Für den Erfolg des europäischen Marktführers für gebrauchte Elektronik sprechen mehr als vier Millionen zufriedene Kunden sowie über 150 Millionen Euro, die bereits durch Ankäufe ausgezahlt worden sind.

Die Philosophie von reBuy steht für bewussten Konsum und nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Mit diesem Konzept erwirtschaftete das Unternehmen 2015 70 Millionen Euro und konnte im Elektronik-Segment ein Wachstum von 35 Prozent verzeichnen. CEO Lawrence Leuschner erklärt: "reBuy basiert auf einer Geschäftsidee, die Wachstum mit der Mission vereinen möchte, der Wegwerfgesellschaft mit einer einfachen Alternative zu begegnen. Die Expansion in weitere Länder und der Ausbau des Sortiments ist hier die konsequente Entscheidung."

Pressebilder: http://bit.ly/reBuyNiederlande Kontakt
reBuy reCommerce GmbH
Juliane Leupold
Potsdamer Straße 188
10783 Berlin
030600313127
presse@rebuy.de
http://www.reBuy.de


Web: http://www.reBuy.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Leupold (Tel.: 030600313127), verantwortlich.


Keywords: reBuy Expansion Niederlande E-Commerce gebrauchte Elektronik

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2167 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: reBuy reCommerce GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von reBuy reCommerce GmbH lesen:

reBuy reCommerce GmbH | 19.04.2016

Torsten Schero wechselt von Amazon zu reBuy

Berlin, 19. April 2016. Torsten Schero wird ab Juni als Managing Director in die Geschäftsführung der reBuy reCommerce GmbH wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Er kommt von Amazon EU S.à r.l., Niederlassung Deutschland, wo er als Mitglied d...
reBuy reCommerce GmbH | 01.09.2011

Trendthema reCommerce: Innovative Unternehmen setzen auf den Handel mit Gebrauchtware

Berlin, 01. September 2011 - Kaum etwas prägt die Moderne so sehr wie die Wegwerfgesellschaft: Waren gibt es im Überfluss und unbegrenzter Konsum steht an der Tagesordnung. Kaum kommt eines neues Handy heraus, weiß man schon gar nicht mehr, wohin ...
reBuy reCommerce GmbH | 02.08.2011

reBuy setzt Erfolgskurs fort: Verdreifachung des Umsatzes im Vergleich zum Vorjahr

Berlin, 02. August 2011 - reBuy.de, der einfache An- und Verkaufsshop im Internet (http://www.reBuy.de), trotzt der Sommerpause: Allein im Juli konnte die reBuy reCommerce GmbH das Wachstum gegenüber dem Vormonat um 30 Prozent steigern - ausschlagge...