info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DFT Deutsche Finetrading AG |

Großes Interesse an Roadshow in Serbien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die DFT Deutsche Finetrading AG präsentiert mit weiteren Partnern bankenunabhängige Modelle für die Export- und Importfinanzierung


Die DFT Deutsche Finetrading AG präsentiert mit weiteren Partnern bankenunabhängige Modelle für die Export- und ImportfinanzierungDie restriktiver werdende Bankenregulierung und eine zunehmende Risikoaversion bei der Kreditvergabe erschweren für viele mittelständische Unternehmen den Zugang zu ...

Die restriktiver werdende Bankenregulierung und eine zunehmende Risikoaversion bei der Kreditvergabe erschweren für viele mittelständische Unternehmen den Zugang zu klassischen Bankkrediten bei der Finanzierung von Export- und Importprojekten. Sowohl in Deutschland wie auch international finden daher bankenunabhängige Finanzierungsmodelle immer mehr Beachtung - so auch in Serbien, wo die aktuelle Roadshow der DFT Deutsche Finetrading AG auf großes Interesse stieß.

Gemeinsam mit weiteren Finanzierungspartnern zeigten die Referenten der DFT Deutsche Finetrading AG, wie sich mit Finetrading Export- und Importgeschäfte flexibel und unkompliziert finanzieren lassen. Der Finetrader schaltet sich dabei als Zwischenhändler zwischen Verkäufer und Abnehmer ein und ermöglicht über unterschiedliche Zahlungsziele die Finanzierung des Geschäfts. Während der Verkäufer sein Geld umgehend erhält, kann sich der Abnehmer mit der Zahlung sechs Monate lang Zeit lassen. Bei Investitionsgütern kann das Zahlungsziel sogar zwölf Monate betragen.

Die Veranstaltungen in Belgrad und Novi Sas waren sehr gut besucht, was den Vorstand der DFT Deutsche Finetrading AG darin bestärkte, dem Osteuropa-Geschäft noch mehr Aufmerksamkeit als bislang schon zu widmen. Gemeinsam mit dem lokalen Partner Alexander Samonig soll nun eine Niederlassung in Belgrad als Brückenkopf für die Region aufgebaut werden. Darüber hinaus verantwortet Victoria Jarosch-Dohmen seit Februar 2016 als Head of International Business das internationale Geschäft des Finanzierungsspezialisten. "Unter ihrer Regie soll auch das Wachstum in weiteren Zielmärkte wie Indien, der Türkei und der Ukraine forciert werden", erläutert Dirk Oliver Haller, Gründer und Vorstand des Unternehmens.

Eine weitere Informationsveranstaltung ist für den 25. und 26. April in Kiew geplant, um dort ansässigen Unternehmen die Möglichkeiten für die Finanzierung ihrer internationalen Geschäfte aufzuzeigen. Interessenten können sich unter http://www.dft-ag.de/de/events/ über die Veranstaltung informieren und sich anmelden. Firmenkontakt
DFT Deutsche Finetrading AG
Dirk Oliver Haller
Am Kanal 2-4
49549 Ladbergen
05485 830090
info@dft-ag.de
http://www.dft-ag.de


Pressekontakt
DFT Deutsche Finetrading AG
Nicole Horstmeier
Am Kanal 2-4
49549 Ladbergen
05485 830090
nh@dft-ag.de
http://www.dft-ag.de


Web: http://www.dft-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Oliver Haller (Tel.: 05485 830090), verantwortlich.


Keywords: Finetrading, Unternehmensfinanzierung, Importfinanzierung, Exportfinanzierung, Roadshow, Serbien, Ukraine

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2593 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DFT Deutsche Finetrading AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DFT Deutsche Finetrading AG lesen:

DFT Deutsche Finetrading AG | 21.10.2016

Spannende Perspektiven: Fintechs finanzieren Unternehmen

(Frankfurt am Main, 20.10.2016) Fintech-Unternehmen, die Finanzgeschäfte auf Basis hochentwickelter Internet-Technologie anbieten, erobern derzeit nicht nur den Markt für private Bankgeschäfte. Auch im Geschäft mit Unternehmensfinanzierungen biet...
DFT Deutsche Finetrading AG | 16.09.2016

Mittelstand hat trotz Niedrigzins Probleme beim Kreditzugang

Eigentlich sollte die anhaltende Rekord-Niedrigzinsphase dazu führen, dass sich Unternehmen kostengünstig und effizient finanzieren können. "Doch insbesondere kleinere und mittelständische Betriebe sehen sich mit immer schwieriger werdenden Rahme...
DFT Deutsche Finetrading AG | 25.06.2016

DFT gewinnt Rolf Neijman für Mittelstandspreis-Gala

(Ladbergen, 24.06.2016) Zur Galaveranstaltung, bei der 58 Unternehmen aus dem Münster- und Osnabrücker Land die Nominierungsurkunde für den "Großen Preis des Deutschen Mittelstandes" erhalten, konnten die Veranstalter Rolf Neijman als prominenten...