info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG |

bloodsugarmagic berät Generative Software in der Positionierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Hersteller von Generatoren für Softwarebestandteile nutzt Beratung für Einstieg in den IoT-Markt. bloodsugarmagic-Coaching wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Villingen-Schwenningen, 11. April 2016 - bloodsugarmagic, die Experten für Go-to-Market-Strategien für IT-Unternehmen, haben das Freiburger Softwareunternehmen Generative Software in der Positionierung beraten.



Generative Software ist ein führender Hersteller von Generatoren für Softwarebestandteile, Source-Code, Schnittstellen und abstrakte Beschreibungen. Mit seinem Kernprodukt Virtual Developer hat das Unternehmen eine innovative Plattform zur Entwicklung, Verwaltung und Nutzung von Generatoren geschaffen. Für die besonders lohnenden Anwendungsgebiete für Code-Generierungen Industrie 4.0 und das Internet-of-Things (IoT) haben die Freiburger jetzt eine spezielle Version ihres Produktes entwickelt: den Virtual Developer IoT. Damit können weite Teile von IoT- oder Industrie-4.0-Anwendungen wie der gesamte Anwendungsrahmen, Schnittstellen und das Messaging zwischen Anwendung und Devices deutlich schneller und in hoher Qualität generiert werden. Virtual Developer IoT ist besonders für Hersteller von Softwaretools und IoT-Plattformen sowie Device-Hersteller interessant.



Für den Einstieg in das neue Marktsegment IoT entschloss sich Generative Software zu einer Positionierungsberatung durch bloodsugarmagic. Bernd Hoeck, Gründer von bloodsugarmagic und ausgewiesener Positionierungsexperte, führte zunächst eine Marktrecherche durch, deren Ergebnisse in die Beratung einflossen. Anschließend kam der Positioning Canvas zum Einsatz. Bei dieser speziell für IT-Unternehmen entwickelten Methode werden eine stringente Durchführung mit klarer Strukturierung und interaktiven Kreativmethoden miteinander verbunden. In einem Workshop werden zunächst die Sichtweisen der einzelnen Teilnehmer konsolidiert und das Team zusammengeführt und auf einen Stand gebracht. Mit Blick auf Trends und neue Zielmärkte wird die aktuelle Positionierung erfasst und weiterentwickelt. Die Methode verfolgt dabei einen ganzheitlichen Ansatz: statt lediglich die Positionierung und Nutzenversprechen für die einzelnen Zielgruppen zu erarbeiten, werden gleichzeitig die internen Voraussetzungen dafür formuliert.



"Wir sind mit den Ergebnissen der Beratung sehr zufrieden", sagt Marcus Munzert, Geschäftsführer bei Generative Software. "Der neutrale Blick eines Außenstehenden hilft oft, zu erkennen, wo man gerade steht und in welche Richtung die Reise gehen soll. Die von Herrn Hoeck eingesetzten Workshopmethoden haben uns absolut überzeugt und dabei geholfen, äußerst effizient und rasch zum Ziel zu gelangen."



"Gerade als kleineres Unternehmen hat man weder die Zeit noch die Budgets für langatmige Beratungsprojekte", ergänzt Heinz Rohmer, Geschäftsführer bei Generative Software. "Der Beratungsansatz von bloodsugarmagic trägt dem Rechnung und liefert schon in wenigen Tagen hervorragende Ergebnisse - auch weil bloodsugarmagic die notwendige IT-Expertise mitbringt."



"Für uns ins es immer wieder spannend, junge, neue Unternehmen mit frischen Ideen kennenzulernen", so Hoeck. "Die Zusammenarbeit mit Generative Software haben wir als besonders fruchtbar empfunden, da das Thema IoT derzeit ja in aller Munde ist und Generative Software hier einen besonders innovativen Weg aufzeigt, schnell zu hochwertigen IoT-Lösungen zu kommen."



Gefördert wurde die Beratung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF). Kleine und mittlere Unternehmen aus Baden-Württemberg mit weniger als 250 Beschäftigten und einem Vorjahresumsatz von maximal 50 Millionen Euro haben die Möglichkeit, diese Förderung in Anspruch zu nehmen, um sich in ihrer Geschäftsentwicklung und -organisation von professionellen Experten beraten zu lassen. Begleitet und organisiert wurde die Förderung vom Innovationsdienstleister und bloodsugarmagic-Partner bwcon.



Erfahren Sie hier mehr über den Positioning-Ansatz von bloodsugarmagic: http://www.bloodsugarmagic.com/index.php/de/story-building-leistungen/positioning



Weitere Informationen über Generative Software erhalten Sie hier:

http://generative-software.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Hoeck (Tel.: +7721 9164 220), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 515 Wörter, 4590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: bloodsugarmagic GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bloodsugarmagic GmbH & Co. KG lesen:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG | 29.04.2016

Infotag klärt kompakt über Wirtschaftsspionage auf

Villingen-Schwenningen, 29. April 2016 - Jedes Jahr entsteht für die deutsche Wirtschaft ein geschätzter Schaden von mehr als 50 Milliarden Euro durch Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl. Viele Unternehmen sind sich des Ausmaßes und ...
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG | 10.02.2016

DocuLynx setzt auf Positionierungsberatung durch bloodsugarmagic

Villingen-Schwenningen, 10. Februar 2016 - bloodsugarmagic, die Experten für Positionierung und Go-to-Market-Strategien für IT-Unternehmen, freuen sich über die erneute Beauftragung durch das amerikanische Unternehmen DocuLynx. Die Spezialisten ...
bloodsugarmagic GmbH & Co. KG | 15.10.2015

Deutsche ITK-Exporte nehmen zu

Villingen-Schwenningen, 15. Oktober 2015 – Der deutsche Markt für ITK-Exporte hat im ersten Halbjahr 2015 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum deutlich zugenommen. Nach Angaben des Branchenverbands BITKOM wurden Waren im Wert von 16,2 Milliarden Eur...