info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Voyages-sncf.com |

Voyages-sncf.com mit attraktiven Angeboten im Rahmen der #ParisWeLoveYou-Kampagne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Paris, 12. April 2016 – Voyages-sncf.com startet gemeinsam mit drei weiteren Schwergewichten der französischen Tourismusindustrie - Accor, Galeries Lafayette und der Pariser Tourismuszentrale eine zwei Wochen dauernde Online-Kampagne. Ziel ist es, die schönen Seiten von Paris zu zeigen. Der Hashtag ParisWeLoveYou soll nach den Anschlägen im vergangenen November den Tourismus in Paris fördern und neu beleben.



Von Pariser Sehenswürdigkeiten und aktuellen Highlights

Ob malerische Viertel wie Montmartre, der idyllische Jardin des Tuileries, interessante Ausstellungen wie Picasso Sculptures im Pariser Picasso Museum, die Art & Child im Musée Montmartre Monet oder Seydou Keitas Fotografien im Grand Palais, Paris bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Flanieren und Entdecken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praktische Reiseinformationen zu Paris von Voyages-sncf.com finden Sie hier

 

Einfach, schnell und günstig von Deutschland nach Paris

Sparangebote gibt es vom 4. bis 17. April hier.

  • Mit dem Thalys kommt man schnell und günstig von Köln nach Paris. Tickets für die Reisezeit vom 12. April bis zum 31. Mai gibt es bereits ab 39€.
  • Vom 7. April bis 9. Juni kosten Fahrten mit ICE/TGV zwischen Saarbrücken und Kaiserslautern nach Paris in der 2. Klasse ab 29 €,  in der 1. Klasse ab 39 € und Von Augsburg, Frankfurt/Main, Mannheim, München, Karlsruhe, Stuttgart und Ulm nach Paris gibt es Tickets für die 2. Klasse ab 39 €, für die 1. Klasse ab 49 €.

 

 Attraktive Partnerangebote für einen perfekten Aufenthalt an der Seine

  • Hotel: Bei Übernachtungen in Hotels der  Accor-Gruppe sparen Reisende bei einer Buchung vor dem 6. Mai 30%.
  • Shopping mit anschließender Bootsfahrt: Wer in den traditionsreichen französischen Galeries Lafayette mindestens 75 Euro ausgibt, bekommt eine unvergessliche Bootsfahrt auf der Seine geschenkt.
  • Sightseeing: Mit dem Code CRT der Pariser Tourismuszentrale bekommt man einen Big Bus Pass für zwei Tage für nur 32 Euro.

  

Nutzungsbedingungen

  • Alle genannten Angebote unterliegen Bedingungen und Verfügbarkeit, die auf www.voyages-sncf.com und auf den Webseiten der Partner spezifiziert sind
  • Für einen 30%-Rabatt bei einer Buchung in einem Accor Hotel, muss diese vor Freitag, dem 6. Mai 2016 erfolgen.
  • Für das Angebot der Galeries Lafayette, müssen das Bahnticket von Voyages-sncf.com sowie der ausgedruckte Voucher vorliegen.
  • Für den CRT Big Bus Pass, muss der Code „CRT“ auf der Webseite benutzt werden.

  

Für weitere Informationen, Anfragen nach Interviews oder Pressereisen, wenden Sie sich bitte an den untenstehenden Pressekontakt:

Philipp Hornung

+33 (0) 1 55 02 14 62

p.hornung@open2europe.com

Kristin Zimmermann

+33 (0) 1 55 02 14 96

k.zimmermann@open2europe.com



Web: http://de.voyages-sncf.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Philipp Hornung (Tel.: +33 (0) 1 55 02 14 62), verantwortlich.


Keywords: Paris, Tickets, Angebot, Shopping, Hotel

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3188 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Voyages-sncf.com

Voyages-sncf.com ist eine Tochtergesellschaft der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF. Der Vertriebsexperte und Spezialist für das Reiseland Frankreich übernimmt eine Schlüsselrolle in der europäischen Tourismusindustrie, erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Jahresumsatz von 4,32 Milliarden Euro und verkaufte 83 Millionen Bahnfahrkarten in über 30 Länder der Welt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 1000 Mitarbeiter, wovon rund ein Drittel für das europaweite Geschäft tätig ist. Voyages-sncf.com umfasst 15 Webseiten in acht Sprachen, mobile Webseiten und Apps, fünf Reisezentren und einen integrierte Call-Center-Service.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Voyages-sncf.com lesen:

Voyages-sncf.com | 28.10.2016

Wie verreisen Europäer?

Ein wichtiger Faktor – der Preis: Die Mehrzahl der Befragten ist sich einig – der Preis ist der Hauptfaktor bei der Wahl eines Urlaubsortes. 75 % der Deutschen geben an, vor der Buchung einer Reise innerhalb Europas auf die Preise zu schauen. Z...
Voyages-sncf.com | 02.05.2016

Ein Sommer in Südfrankreich

Interessierte können mit Voyages-sncf.com, dem europäischen Bahnexperten, ganz bequem und schnell per Zug in den Süden unseres Nachbarlands fahren. Die europäische Buchungsplattform Voyages-sncf.com bietet sämtliche Zugverbindungen von Deutschla...