info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carl Data Solutions |

CARL erhält Vertragsverlängerung mit der Stadt Kimberley hinsichtlich seiner FLOWWORKS-Anwendung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CARL ERHÄLT VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT DER STADT KIMBERLEY HINSICHTLICH SEINER FLOWWORKS-ANWENDUNG

Vancouver (British Columbia), 12. April 2016 - Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL; Frankfurt: 7C5) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von Big-Data-as-a-Service- (BDaaS)-basierten Lösungen für Datenintegration und Business Intelligence, freut sich bekannt zu geben, dass seine 100%ige Tochtergesellschaft, FlowWorks Inc., hinsichtlich Carls FlowWorks-Anwendung (FlowWorks oder die Anwendung) eine unbefristete Verlängerung seiner Dienstleistungsvereinbarung mit der Stadt Kimberley in British Columbia (Stadt Kimberley oder die Stadt) unterzeichnet hat.

Die Stadt Kimberley unterzeichnete den ursprünglichen Vertrag hinsichtlich der Nutzung von FlowWorks im Oktober 2013 und hat diese Anwendung seither aktiv verwendet. Über die Verwendung der Anwendung durch die Stadt wurde eine Fallstudie erstellt, die auf der Website von FlowWorks Inc. gefunden werden kann: http://www.flowworks.com/wp-content/uploads//City-of-Kimberley-Case-Study.pdf.

FlowWorks ist eine leistungsstarke Software-as-a-Service- (SaaS)-Anwendung für die Sammlung, Überwachung und Analyse von Umgebungsdaten. FlowWorks ist im Vergleich zu konkurrierenden Softwarepaketen flexibel, erschwinglich und einfach zu bedienen. Die Anwendung weist die einzigartige Fähigkeit auf, Daten von der gesamten Sensor-Hardware sowie von öffentlichen und privaten Datenquellen zu beziehen und die Informationen in einem umfassenden Online-Analyse- und -Berichts-Portal zusammenzuführen.

Die modernen Tracking-Funktionen von FlowWorks haben es der Stadt Kimberley ermöglicht, eine nächtliche Strömungsanalyse durchzuführen, um spezifische Gebiete, Volumina und Raten von Wasserlecks in nahezu Echtzeit zu identifizieren. Solche Informationen haben eine proaktivere Wasserversorgung ermöglicht sowie Überflutungen und Eigentumsbeschädigungen in der gesamten Region verhindert. Mike Fox, Manager of Operations and Environment der Stadt Kimberley, sagte: FlowWorks versetzte die Stadt Kimberley durch das Verständnis, was in unserem Wassersystem passiert, in ein neues Zeitalter.

Die Stadt Kimberley konnte von FlowWorks Alarmfunktionen profitieren, insbesondere hinsichtlich des Transportwesens sowie der Freizeit- und Tourismusbranche. Die Alarme werden anhand der zuvor festgelegten Umweltparameter der Stadt eingestellt und sobald der Wasserpegel kritische Werte erreicht, alarmiert die Anwendung die Versorgungsunternehmen der Stadt. Die Stadt verwendet diese Informationen anschließend, um Wetterwarnungen zu veröffentlichen und dem Kimberley Alpine Resort (das Resort), einem beliebten Skiurlaubs- und Tourismusort, Beschneiungsarbeiten zu empfehlen.

FlowWorks zeigt den Pegel des Wasserspeichers auf seinem Online-Dashboard an, wodurch die Stadt in der Lage ist, das Resort über die optimalen Beschneiungsbedingungen zu informieren. Die Alarmfunktionen der Anwendung ermöglichen es der Stadt, das Resort unverzüglich über leer werdende Wasserspeicher zu benachrichtigen, die die Beschneiungsmöglichkeiten des Resorts einschränken. Dies verringerte die Belastung des lokalen Wassersystems und erhöhte die Beschneiungsproduktivität des Resorts, was zu beträchtlichen Kosteneinsparungen und Synergien zwischen der Stadt und dem Resort führte.

Außerdem haben es die modernen Berichtsfunktionen von FlowWorks der Stadt ermöglicht, ihre Daten effizienter, präziser und schneller an Behörden der Bundesregierung, wie etwa Health Canada oder Statistics Canada, zu melden, als dies vor der Verwendung der Anwendung möglich war. Die Stadt muss Überwachungsdaten nicht mehr manuell aufzeichnen und kann ihre Leistungsberichte für den operativen Betrieb sowie das Personalmanagement optimieren.

Chris Mummery, Utilities Supervisor der Stadt Kimberley, sagte: Mit FlowWorks wissen wir, was tatsächlich los ist. Das Betriebspersonal und das Management nutzen FlowWorks täglich. Das Erste, was ich morgens nach dem Abrufen meiner E-Mails mache, ist das Starten von FlowWorks, um die Trends nachzuverfolgen. Wir konnten Lecks und Probleme bei Druckbegrenzungsventilstationen viel schneller beheben, als dies in der Vergangenheit möglich war. Diese werden verwendet, um überschüssiges Wasser aus dem System der Stadt zu leiten.

Greg Johnston, CEO von Carl Data Solutions Inc., sagte: Die Stadt Kimberley hat seine Absicht bekundet, die Verwendung von FlowWorks zu erweitern. Dies wird alle Wasser- und Abwassereinrichtungen, Wetterstationen und Temperatursensoren der Stadt auf den Straßen, die zum Resort führen, umfassen, was die facettenreichen und dynamischen Anwendungsmöglichkeiten unserer FlowWorks-Anwendung verdeutlicht. Die Stadt Kimberley ist ein wichtiger Teil unserer etablierten Präsenz in British Columbia, die in dieser Provinz 78 Standorte umfasst - Tendenz steigend. Verträge in British Columbia sind sehr wichtig, da die jährliche Niederschlagsmenge an der Westküste enorm ist. Aus diesem Grund benötigen die Behörden die modernsten verfügbaren Umwelt- und Wassermanagementsysteme - und genau das bietet FlowWorks. Es ist ein großartiger Erfolg, über ein solch umfassendes Portfolio an FlowWorks-Anwendern in British Columbia zu verfügen, und wir freuen uns bereits darauf, unseren Kundenstamm in diesem Jahr zusätzlich zu erweitern.

Über Carl Data Solutions Inc.

Carl Data Solutions Inc. richtet sein Hauptaugenmerk auf die Bereitstellung der nächsten Generation von Datenerfassungs-, -speicherungs- und -analyselösungen für Datenzentren.

Aufbauend auf seinen jüngsten Erwerben - Flow Works Inc., ein Unternehmen, das seine Kunden dabei unterstützt, alle Arten von Umgebungsdaten durch eine leistungsstarke Plattform zur Datensammlung, -überwachung, -analyse und -bericht-Tools zu analysieren und zu verstehen, sowie Extend to Social Media Inc., ein Unternehmen mit einer Anwendung, die es Kunden ermöglicht, die sozialen Netzwerke ihrer Kunden für Empfehlungsmarketing und Analysen zu nutzen - entwickelt Carl Anwendungen für Arbeiten mit neuen cloudbasierten Massenspeicher-Dienstleistungen und Analyseanwendungen (Big-Data-as-a-Service (BDaaS)).

Carl erstellt eine nahezu unbegrenzte Datenspeicherumgebung, in der eine informative visuelle Darstellung von Daten erstellt und neue Einblicke gewonnen werden können. Carls Ziel besteht darin, eine umfassende Datenmanagement-Lösung für Datensätze jedweder Größe und Art aus jedweder Quelle bereitzustellen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.CarlSolutions.com. Weitere Informationen über die FlowWorks-Anwendung finden Sie unter www.FlowWorks.com.

Im Namen des Board of Directors,

Greg Johnston
President, Chief Executive Officer, Director
Carl Data Solutions Inc.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Mario VetroInvestor RelationsCarl Data Solutions Inc. Telefon: (778) 379-0275Email: mario@carlsolutions.com

CSE: CRL
Frankfurt: 7C5

Die Canadian Securities Exchange (betrieben von CNSX Markets Inc.) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder bestätigt noch missbilligt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den anwendbaren Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Aussagen werden oftmals durch Termini wie planen, erwarten, beabsichtigen, glauben, vermuten, schätzen und ähnliche Termini oder Aussagen zum Ausdruck gebracht, wonach gewisse Ereignisse oder Bedingungen eintreten könnten oder werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten vor allem, jedoch nicht darauf beschränkt, die Erwartung von Greg Johnson, dass die Stadt Kimberley die Verwendung von FlowWorks auf Wasser- und Abwassereinrichtungen, Wetterstationen und Temperatursensoren auf Straßen, die zum Resort führen, erweitern wird, sowie seine Erwartung, dass der Kundenstamm in British Columbia im Laufe des Jahres weiter wachsen wird.

Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, vernünftig sind, kann es keine Garantie abgeben, dass sich solche Erwartungen als korrekt erweisen werden. Solche zukunftsgerichteten Aussagen bergen Risiken und Ungewissheiten in sich, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in diesen Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, Risiken hinsichtlich: der Fähigkeit des Unternehmens, einen Markt für seine Dienstleistungen aufzubauen; des Wettbewerbs in der Branche; der allgemeinen Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; der Unfähigkeit, zusätzliche Finanzierungen aufzubringen; des Wettbewerbs unter anderem um Kapital und qualifiziertes Personal; potenzieller Verzögerungen oder Änderungen von Plänen bezüglich der Bereitstellung von Dienstleistungen oder Kapitalaufwendungen; der Möglichkeit, dass sich behördliche Auflagen oder Gesetze ändern; technologischer Änderungen; Risiken in Zusammenhang mit der Konkurrenz des Unternehmens; eines unzureichenden Schutzes des geistigen Eigentums des Unternehmens; einer Unterbrechung oder eines Ausfalls von IT-Systemen; sowie der behördlichen Risiken in Zusammenhang mit der Tätigkeit, den Finanzierungen und den strategischen Erwerben des Unternehmens. Alle zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden am Tag der Erstellung dieser Pressemitteilung getätigt. Das Unternehmen schließt eine Verpflichtung zur öffentlichen Aktualisierung seiner zukunftsgerichteten Informationen, weder infolge neuer Informationen noch infolge zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, aus - es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carl Data Solutions, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1251 Wörter, 10447 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carl Data Solutions lesen:

Carl Data Solutions | 27.09.2016

Carl Data Solutions ernennt Kevin Marsh zum Vice President of Business Development

CARL DATA SOLUTIONS ERNENNT KEVIN MARSH ZUM VICE PRESIDENT OF BUSINESS DEVELOPMENT Herr Marsh kann eine Erfahrung von über 25 Jahren in der Wasser- und Abwasserüberwachung vorweisen, einschließlich einer Eigentümerstellung bei Marsh-McBirney und...
Carl Data Solutions | 20.09.2016

Carl Data Solutions unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an StratoCom Solutions

Carl Data Solutions unterzeichnet Absichtserklärung hinsichtlich des Erwerbs einer Mehrheitsbeteiligung an StratoCom Solutions VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 19. September 2016 - Carl Data Solutions Inc. (CSE: CRL; FRANKFURT: 7C5) (Carl oder das Unt...
Carl Data Solutions | 19.08.2016

Carl Data Solutions erhält sechsten Großauftrag in Kalifornien für seine FlowWorks-Anwendung

Carl Data Solutions erhält sechsten Großauftrag in Kalifornien für seine FlowWorks-Anwendung VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - 18. August 2016 - Carl Data Solutions Inc. (CSE:CRL)(FRANKFURT:7C5) (Carl oder das Unternehmen), ein Entwickler von BDaaS-L...