info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Terra Academy |

Leadershiptraining: Internationales Sommerforum der Terra Academy in Südtirol

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Im Rahmen eines besonderen Leadershiptrainings erfahren die Teilnehmer, wie sie ihr Unternehmen nachhaltiger und damit zukunftsfähiger machen können. Gourmeterlebnisse, Natur, Austausch und Begegnungen runden das außergewöhnliche Programm des Veranstalters ab.



Vom 22.-26. August 2016 führt die Terra Academy erstmals ein Internationales Sommerforum in Brixen/Südtirol durch. Im Mittelpunkt steht ein einzigartiges Leadership-Training. Die Dozenten - Evelyn Oberreiter, Günther Reifer und Dr. Hans-Ulrich Streit - vermitteln darin, wie sich Unternehmen in nachhaltige, sinnstiftende Organisationen transformieren können. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihre Firmen zu neuer, operativer Exzellenz verhelfen und ihren Beitrag zu einer nachhaltigeren Wirtschaft leisten können. Das analog dem U-Prozess des MIT-Managementvordenkers Otto Scharmer gestaltete Programm soll dazu beitragen, dass die Teilnehmer tiefgreifend Neues an nachhaltigen Ideen, Strategien, Konzepten und Maßnahmen entwickeln. Anhand erprobter Methoden und vieler Fallbeispiele zeigt das Trainerteam, was neue Führung und nachhaltige Businessmodelle ausmacht. Verschiedene Vertiefungsoptionen sind vorgesehen.

 

Vielseitiges Rahmenprogramm

 

Eine organisierte Wanderung mit Bergführer in den Dolomiten, nachhaltiges Kochen mit dem Eppaner Sternekoch Herbert Hintner sowie stimmungsvolle Abendprogramme mit Gesprächen, interessanten Besuchern und Musik gehören - passend zur Südtiroler Region - zum vielseitigen Rahmenprogramm. Begleitpersonen der Teilnehmer können ebenfalls daran teilnehmen. Zur Vorbereitung auf das Sommerforum empfiehlt das Terra-Team ihr neues Buch "SUSTAINABLE COMPANIES. Wie Sie den Aufbruch zum Unternehmen der Zukunft wirksam gestalten - ein Leitfaden", das jüngst im Oekom-Verlag erschienen ist.

 

Das Sommerforum richtet sich an Unternehmer und Entscheider, die ihre Firmen zukunftsfähig ausrichten möchten. Als Veranstaltungsort hat die Terra Academy das Bildungshaus St. Georg in Brixen/Südtirol ausgewählt. Die Teilnahmegebühr beträgt 2.400 Euro zzgl. MwSt. (ohne Übernachtung). Der Frühbucherpreis bis zum 30. April 2016 beträgt 2.200 Euro zzgl. MwSt. (ohne Übernachtung). Weitere Informationen und Anmeldung unter www.terra-institute.eu

 

Über die Terra Academy

 

Die Terra Academy gehört zum Terra Institute, das von Evelyn Oberleiter und Günther Reifer geführt wird. Als Kompetenzzentrum für Innovation und Zukunftsfähigkeit richten sich die Terra Academy und das Terra Institute an Unternehmen, Organisationen und Regionen mit dem Angebot, sie in ihrer nachhaltigen Entwicklung zu begleiten. Das Angebot der Terra Academy qualifiziert Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeitende, Berater und alle, die an einer nachhaltigen Zukunft interessiert sind und einen Beitrag leisten möchten. Die Terra Academy ist ausgewählter Schulungspartner des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK).

 

Kontakt:

Terra Academy

Schwanthalerstraße 120
D-80339 München
T +49 89 46 22 42 03
academy@terra-institute.eu

http://www.terra-institute.eu/academy

http://www.terra-institute.eu

 

Pressekontakt:

Dr. Gestmann & Partner

Public Relations

Colmantstr. 39

D - 53115 Bonn

Tel.: +49 (0)228 - 966 998 54

www.gestmann.de

 



Web: http://www.terra-institute.eu/academy


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Michael Gestmann (Tel.: 0228 - 966 998 54), verantwortlich.


Keywords: Terra Academy, Südtirol, Leadershiptraining, Sommerforum, Terra Institute, Evelyn Oberreiter, Günther Reifer, Hans-Ulrich Streit, Nachhaltigkeit, Sustainable Companies, Businessmodelle, Unternehmen der Zukunft, Oekom-Verlag

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3427 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Terra Academy


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema