info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Santacruz Silver Mining Ltd. |

Santacruz Silver meldet Produktionsergebnisse des ersten Quartals 2016

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)






Santacruz Silver meldet Produktionsergebnisse des ersten Quartals 2016

Vancouver (British Columbia). Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX-V: SCZ) (Santacruz oder das Unternehmen) 14. April 2016 meldet die Betriebsergebnisse der Mine Rosario in San Luis Potosí (Mexiko) und stellt ein Update der Inbetriebnahme der Mine Veta Grande in Zacatecas (Mexiko) für das erste Quartal 2016 bereit.

HÖHEPUNKTE DES ERSTEN QUARTALS:

- 290.569 produzierte Unzen Silberäquivalent bei der Mine Rosario - eine Steigerung von 8,3 % gegenüber dem vierten Quartal 2015
- Höchstgehalt von 389 g/t Silberäquivalent - eine Steigerung von 16,7 % gegenüber dem vierten Quartal 2015
- Inbetriebnahme der Mühle Veta Grande geht gut voran - hervorragender durchschnittlicher Durchsatz von 330 tpd im ersten Quartal

Das Management ist mit der Performance beider Betriebe im ersten Quartal 2016 sehr zufrieden, sagte Arturo Préstamo, CEO von Santacruz. Die Mine Rosario hat nun Ebene 4 erreicht und wir bestätigen ein starkes Erzgangsystem, das zusammen mit verbesserten Abbaumethoden zu einer geringeren Verwässerung und somit zu verbesserten Höchstgehalten bei Rosario führte. Bei der Mine Veta Grande verzeichnen wir beträchtliche Fortschritte - sowohl hinsichtlich der verarbeiteten Tonnen als auch hinsichtlich der Minenerschließung, die uns in eine hervorragende Position für das zweite Quartal bringt.

Betriebshöhepunkte des ersten Quartals 2016

Zusammenfassung der 1. Q. 20164. Q. Änderung in
Betriebe der Mine 2015 Prozent
Rosario

Verarbeitetes Erz 25.927 -7,2 %
(Tonnen) 24.053

Silberäquivalentproduk290.569 268.319 8,3 %
tion
(Unzen)
1, 2, 3
Silberproduktion 162.802 143.937 13,2 %
(Unzen)

Goldproduktion (Unzen)128 103 24,4 %
Bleiproduktion 284 254 11,8 %
(Tonnen)

Zinkproduktion 793 673 18,0 %
(Tonnen)

Durchschnittlicher 389 333 16,7 %
Höchstgehalt (g/t
Silberäquivalent)
1

Anmerkung 1-AgÄqOz = (Au * Pau / 31,1035) + (Ag * Pag / 31,1035) + (Pb * Ppb * 22,05) + (Zn * Pzn * 22,05)
(Pag)
Metallpreise 1. Q. 20162: Ag 14,50 $, Au 1.100,00 $, Pb 0,76 $, Zn 0,71 $
Metallpreise 4. Q. 20153: Ag 17,75 $, Au 1.250,00 $, Pb 0,83 $, Zn 1,09 $

Tabelle der Gehalte und Gewinnungsraten im 1. Q.
Au Ag Pb Zn
Gehalt g/t %
1. Q. 0,20 217,65 1,26 3,69
2016


4. Q. 0,15 178,00 1,04 2,81
2015



GewinnungsAu Ag Pb Zn
rate

1. Q. 84,96 96,73 93,92 89,30
2016


4. Q. 80,50 97,00 93,80 92,20
2015


Update der Inbetriebnahme der Mine Veta Grande

Der Mühlendurchsatz bei der Mine Veta Grande belief sich am Ende des ersten Quartals auf durchschnittlich 330 tpd. Infolge der fortlaufenden Minenerschließungsarbeiten bei den Erzgängen El Cigarrero, Veta Grande, La Flor, San José und Armados wurde nun die Sulfidzone der Mineralisierung erreicht und das gesamte mineralisierte Material, das zurzeit zur Mühlenanlage transportiert wird, wird von diesen Zonen bezogen. Das Unternehmen ist der Auffassung, dass die Kapazität der Mühle Veta Grande bei nominellen Kapitalausgaben bis zum Ende des Kalenderjahres 2016 auf 650 tpd erhöht werden kann.

Betriebsplan 2016 für Rosario

Der Abbau bei der Mine Rosario ist auf den Ebenen 2, 3 und 4 mit insgesamt sieben Produktionsabbaukammern im Gange und drei zurzeit erschlossene Abbaukammern weisen eine konstante Abbaurate von etwa 350 tpd auf. Außerdem geht die Rampenentwicklung auf Ebene 5 weiterhin gut voran. Angesichts des kontinuierlichen Anstiegs des Silberpreises wird das Unternehmen, sobald die Mühle Veta Grande die Kapazität erreicht, das Potenzial des Transports von mineralisiertem Material von Veta Grande bewerten, um den Durchsatz der Mühle Rosario auf eine Kapazität von 700 tpd zu steigern. Dies wird erheblich zu einer weiteren Steigerung der Produktionseffizienz bei all unseren Betrieben beitragen.



Qualifizierter Sachverständiger

Die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen wurden von Donald E. Hulse P.E. von Gustavson Associates LLC geprüft und genehmigt. Herr Hulse steht in keinem Abhängigkeitsverhältnis zum Unternehmen und ist ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101 (Standards of Disclosure for Mineral Projects).

Über Santacruz Silver Mining Ltd.
Santacruz ist ein auf Mexiko fokussiertes Silberunternehmen mit einer produzierenden Silbermine (Rosario); dem Recht, eine Silbermine und eine Mühlenanlage zu betreiben (Veta Grande); einem Projekt in fortgeschrittenem Stadium (San Felipe); und einem Explorationsprojekt (Gavilanes). Das Unternehmen wird von einem Team aus technischen Experten geführt, die bereits erfolgreich an der Erschließung, am Betrieb und an der Entdeckung von Silberminen in Mexiko beteiligt waren. Unser Unternehmensziel ist es, ein mittelständischer Silberproduzent zu werden.
Unterschrift:

Arturo Préstamo Elizondo,
President, Chief Executive Officer & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Neil MacRae
Santacruz Silver Mining Ltd.
E-Mail: info@santacruzsilver.com
Telefon: (604) 569-1609

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, wie etwa zu den Förder- und Verarbeitungszielen bzw. -kosten, Verkaufspreisen und Wirkungsgraden, stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze dar. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Plänen, Erwartungen und Schätzungen der Firmenführung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen und sind an bestimmte Faktoren und Annahmen gebunden, wie z.B. dass sich die Finanzlage und Erschließungspläne des Unternehmens nicht aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse ändern; dass das vom Unternehmen verarbeitete Erz von Drittunternehmen Eigenschaften aufweist, die den Erwartungen der Unternehmensführung entsprechen; dass das Unternehmen die erforderlichen Behördengenehmigungen erhält; und dass die zukünftigen Metallpreise und die Nachfrage nach bzw. die Marktprognosen für Metalle stabil bleiben bzw. sich verbessern. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Pläne, Schätzungen und tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Faktoren, die dazu führen können, dass die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung sich ändern oder nicht den Tatsachen entsprechen sind unter anderem das Risiko, dass die Annahmen, auf die Bezug genommen wird, sich als ungültig oder unzuverlässig erweisen und so möglicherweise zu geringeren Einnahmen, höheren Kosten, geringeren Produktionsniveaus, Verzögerungen und/oder den Abbruch der geplanten Arbeiten führen; dass die Finanzlage und Erschließungspläne des Unternehmens sich ändern; Verzögerungen beim Erhalt der behördlichen Genehmigungen; Risiken in Verbindung mit der Auswertung der Daten (einschließlich im Hinblick auf Erz von Drittunternehmen), der Geologie, des Erzgehalts und der Kontinuität der Rohstofflagerstätten; die Möglichkeit, dass die Ergebnisse nicht mit den Erwartungen des Unternehmens übereinstimmen; sowie weitere Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der Rohstoffexploration und -erschließung und dem Unternehmen. Diese sind auch im Jahresbericht des Unternehmens beschrieben, der unter dem Firmenprofil auf www.sedar.com veröffentlicht wurde. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Die hier enthaltenen Finanzprognosen in Bezug auf die voraussichtlichen Produktionskosten und Verkaufspreise des Unternehmens basieren auf Annahmen zu den zukünftigen Ereignissen, wie oben beschrieben, und auf der Einschätzung der Firmenführung im Hinblick auf die derzeit verfügbaren relevanten Informationen. Der Zweck einer Finanzprognose ist es, Informationen über die aktuellen Erwartungen der Firmenführung im Hinblick auf die voraussichtlichen Ergebnisse der geplanten Geschäftstätigkeit in den kommenden Quartalen bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die hier enthaltenen Finanzprognosen nicht für andere als die hier angeführten Zwecke verwendet werden.

Mine Rosario
Die Entscheidung über den Start des Förderbetriebs in der Mine Rosario basierte nicht auf einer Machbarkeitsstudie, in der wirtschaftlich rentable bzw. technisch förderbare Mineralreserven ausgewiesen wurden, sondern auf einer vorläufigen Schätzung der abgeleiteten Mineralressourcen. Demzufolge sind mit dieser Produktionsentscheidung ein hohes Maß an Unsicherheit sowie wirtschaftliche und technische Risiken verbunden. Die Produktions- und Wirtschaftsvariablen können, da keine vollständige und detaillierte Standortanalyse im Einklang mit der Vorschrift NI 43-101 vorliegt, in entscheidendem Maße abweichen.

Mine Veta Grande
Die Entscheidung, bei der Mine Veta Grande mit der Produktion zu beginnen, basierte nicht auf einer Machbarkeitsstudie von Mineralreserven, die eine wirtschaftliche und technische Machbarkeit aufweisen. In Zusammenhang mit dieser Produktionsentscheidung besteht daher erhöhtes wirtschaftliches und technisches Risiko. Die Produktion und die wirtschaftlichen Variablen könnten erheblich davon abweichen, da eine vollständige und detaillierte Analyse gemäß NI 43-101 fehlt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Santacruz Silver Mining Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1575 Wörter, 10872 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Santacruz Silver Mining Ltd. lesen:

Santacruz Silver Mining Ltd. | 30.11.2016

Santacruz Silver gibt Geschäftsergebnis für das 3. Quartal bekannt

Santacruz Silver gibt Geschäftsergebnis für das 3. Quartal bekannt Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das Unternehmen oder Santacruz) gibt sein Geschäfts- und Betriebsergebnis für das 3. Quartal 2016 (3.Qu.) bekannt...
Santacruz Silver Mining Ltd. | 23.11.2016

Santacruz Silver informiert über die Inbetriebnahme weiterer Anlagenteile im Verarbeitungsbetrieb bei Veta Grande

Santacruz Silver informiert über die Inbetriebnahme weiterer Anlagenteile im Verarbeitungsbetrieb bei Veta Grande Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das Unternehmen oder Santacruz) berichtet, dass im Minenbetrieb Veta Gran...
Santacruz Silver Mining Ltd. | 16.11.2016

Santacruz Silver meldet Ressourcenschätzung für die Lagerstätte Panuco im Projekt Veta Grande: 16,3 Millionen Unzen Silberäquivalent in der abgeleiteten Kategorie

Santacruz Silver meldet Ressourcenschätzung für die Lagerstätte Panuco im Projekt Veta Grande: 16,3 Millionen Unzen Silberäquivalent in der abgeleiteten Kategorie 15. November 2016, Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das...