info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Destiny Media Technologies Inc. |

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt

VANCOUVER, 14. April 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), Hersteller von Play MPE®, einem System für die sichere Übermittlung vorveröffentlichter Songdaten an Radiostationen, und Entwickler von Clipstream®, einem neuen plattformübergreifenden, gerätelosen Videostreaming-Format, hat heute sein Geschäftsergebnis für das zweite Quartal, das am 29. Februar 2016 endete, bekanntgegeben.

Höhepunkte

Zu den Höhepunkten des zweiten Quartals gehören:

- Quartalsumsatz steigt im Jahresvergleich um 3 %

- Quartalsausgaben gehen im Jahresvergleich um 25 % zurück

- Quartalsverlust geht im Jahresvergleich um 79 % zurück

- Migration des Play MPE®-Systems in cloudbasierte Rechnerplattform

Ergebnisse des zweiten Quartals

Der Umsatzerlös aus den Play MPE®-Dienstleistungens stieg in Europa, den USA und Australien um insgesamt 1,4 % bzw. 8,5 % unter Berücksichtigung der ungünstigen Senkung des Euro gegenüber dem US-Dollar. Clipstream konnte auch erste positive Umsatzzuwächse verzeichnen.

Die Ausgaben gingen aufgrund einer Senkung der Kosten im Zusammenhang mit Umstrukturierungsmaßnahmen, günstigen Wechselkursen und einer Kürzung der Vergütung der Board-Mitglieder und leitenden Angestellten um 25 % zurück.

Der Nettoverlust sank im zweiten Quartal um 79 % auf 75.383 $ bzw. 0,00 $ pro Aktie; im Vergleichszeitraum im Vorjahr betrug der Nettoverlust noch 364.457 $ oder 0,01 $ pro Aktie.

Im Laufe des Quartals zeichneten sich die ersten positiven Ergebnisse der Umstrukturierung, die im vergangenen Jahr durchgeführt wurde mit steigenden Umsatzerlösen und fallenden Ausgaben, ab. Clipstream® befindet sich zwar offensichtlich noch in einer sehr frühen kommerziellen Phase. Das Unternehmen konnte jedoch Fortschritte beim Kundenumsatz für seine Hosting-Lösung, bei Unternehmensentwicklungen und bei Kunden aus der Marktforschung mit einen Anstieg um 328 % gegenüber dem Vergleichsquartal im Vorjahr, erkennen so Steve Vestergaard, Chief Executive Officer von Destiny Media Technologies. Nach dem Abschluss der Technologierestrukturierung in diesem Quartal kann sich das Unternehmen nun auf die Weiterentwicklung seiner Produkte konzentrieren, um Umsatzwachstum zu erzielen.

Telefonkonferenz zu den Einnahmen im zweiten Quartal 2016

Destiny Media Technologies wird am 14. April 2016 um 16:30 Uhr Eastern Time (13:30 Uhr Pacific Time) eine Telefonkonferenz schalten, um die Ergebnisse des zweiten Quartals 2016 zu erörtern. Anleger und interessierte Personen, die an der Telefonkonferenz teilnehmen möchten, müssen sich mittels Konferenzcode 74540260 über die Telefonnummern (416) 764-8688 oder (888) 390-0546 einwählen. Sie finden anschließend auf der Website von Destiny unter http://www.dsny.com eine Niederschrift und einen archivierten Stream.

Über Destiny Media Technologies, Inc.

Destiny Media Technologies (DSY.V) (DSNY) bietet den Inhabern von Inhalten Dienste, die es diesen ermöglichen, ihre Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise und digitalisiert im Internet zu verbreiten. Die beiden Hauptprodukte des Unternehmens sind Clipstream® und Play MPE®. Clipstream (www.clipstream.com) ist ein automatisiertes Selbstbedienungs-Videoportal mit hoher Verfügbarkeit, das um ein patentrechtlich geschützten Javascript-Wiedergabesystem aufgebaut ist. Dieses Konzept, das von zwei Dutzenden angemeldeten und erteilten Patenten geschützt ist, ist wesentlich sicherer und flexibler als Standardvideokonzepte. Play MPE® (www.plaympe.com) ist ein standardisiertes Verfahren der sicheren und kosteneffizienten Verbreitung von Pre-Release-Musikdaten an Radiostationen und andere Fachleute der Musikbranche vor deren öffentlicher Vermarktung. Es ist von erteilten Sicherheits- und Wasserzeichenpatenten geschützt. Weitere Informationen finden Sie auf www.dsny.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen über aktuelle Ansichten im Hinblick auf zukünftige Ereignisse und Geschäftstätigkeit. Sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen prognostiziert werden. Destiny Media Technologies ist nicht verpflichtet, diese Aussagen in der Zukunft zu aktualisieren. Weitere Informationen zu den Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf diese zukunftsgerichteten Aussagen finden Sie im Abschnitt Risikofaktoren in unserem Jahresbericht 10-K zum 31. August 2015, der auf www.sedar.com oder www.sec.gov verfügbar ist.

Ansprechpartner:
Fred Vandenberg
CFO, Destiny Media Technologies, Inc.
604 609 7736 Durchwahl: 236

Investor Relations:
Three Part Advisors
Jeff Elliott
972-423-7070
Dave Mossberg
817-310-0051

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

KONZERN-GEWINN- UND VERLUSTRECHNUNG

(in US-Dollar au
sgewiesen
)

Drei MoDrei MoSechs MoSechs Mo
nate nate nate nate

per per per per
29. Feb28. Feb29. Febr28. Febr
ruar ruar uar uar

2016 2015 2016 2015
$ $ $ $

Dienstleistungsumsatz 763.897743.1931.611.611.698.26
8 3


Betriebsausgaben
Gemein- und Verwaltungsaus158.207246.922393.590 540.580
gaben

Vertrieb und Marketing 302.188422.493652.786 753.506
Forschung und Entwicklung 331.722411.282650.762 775.251
Abschreibungen 53.196 38.998 103.025 74.783
845.3131.119.61.800.162.144.12
95 3 0

Verlust aus dem Betrieb (81.416(376.50(188.545(445.857
) 2) ) )

Andere Einnahmen (Ausgaben
)

Zinseinnahmen 6.033 12.045 12.155 25.091

Nettoverlust (75.383(364.45(176.390(420.766
) 7) ) )


Währungs-Umrechnungsdiffer(19.309(164.82(37.065)(265.787
enzen ) 7) )


Gesamtverlust (94.692(529.28(213.455(686.553
) 4) ) )


Nettoverlust pro (0,00) (0,01) (0,00) (0,01)
Stammaktie, unverwässert
und
verwässert




KONZERNBILANZ

(in US-Dollar au
sgewiesen
)

29. Febr31.
uar August

2016 2015
$ $

AKTIVA
Kurzfristig
Flüssige und gleichwertige Mittel 673.008 387.316
Forderungen ohne Wertberichtigung
auf zweifelhafte


Forderungen in Höhe von 7.018 $ [2430.141 399,148
015
: 6.129 $]
Andere Forderungen 35.671 15,471
Kurzfristiger Anteil langfristiger102.830 98,180

Fordeurngen
Aktive Rechnungsabgrenzungsposten 37.092 36.042
Kurzfristige Aktiva, insgesamt 1.278.74936.157
2

Einlagen 22.241 32.222
Langfristige Forderungen 113.830 167,350
Sachanlage, netto 403.126 401,461
Aktiva, insgesamt 1.817.931.537.19
9 0


PASSIVA UND EIGENKAPITAL
Kurzfristig
Verbindlichkeiten 167.075 139.879
Aufgelaufene Verbindlichkeiten 176.748 189.672
Zurückgestellte Lizenzrabatte 44.852 63.217
Rechnungsabgrenzungsposten 5.179 24.712
Finanzleasingverbindlichkeiten - k4.867 5.205
urzfristiger
Anteil
Kurzfristige Passiva, insgesamt 398.721 422.685
Finanzleasingverbindlichkeiten - l9.075 12.071
angfristiger
Anteil
Passiva, insgesamt 407.796 434.756
Verpflichtungen und Eventualverbin
dlichkeiten

Eigenkapital
Stammaktien, Nennwert 0,001 $
Autorisiert: 100.000.000 Aktien
Ausgegeben und ausstehend: 55.013.
874

Aktien
[2015: 52.993.874 ausgegebene und 55.014 52,994
ausstehende
Aktien]
Zusätzliches einbezahltes Kapital 9.641.279.122.13
6 2

Aufgelaufener Verlust (7.884.4(7.708.0
51) 61)

Anderer aufgelaufener Verlust, ins(401.696(364.631
gesamt ) )

Eigenkapital, insgesamt 1.410.141.102.43
3 4

Passiva und Eigenkapital, insgesam1.817.931.537.19
t 9 0


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Destiny Media Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 3192 Wörter, 10412 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Destiny Media Technologies Inc. lesen:

Destiny Media Technologies Inc. | 02.12.2016

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt

Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt VANCOUVER, 29. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), Hersteller von Play MPE®, einem System für die...
Destiny Media Technologies Inc. | 28.11.2016

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab

Destiny Media Technologies gibt Zeitpunkt für die Veröffentlichung des Geschäftsergebnis für das 4. Quartal 2016 bekannt und hält dazu eine Telefonkonferenz ab Vancouver, BC - 25. November 2016 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: D...
Destiny Media Technologies Inc. | 20.10.2016

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard

Destiny Media Technologies unterzeichnet Wiederverkaufsabkommen mit führendem Musikvertriebsunternehmen The Orchard Vancouver (British Columbia), 20. Oktober 2016. Destiny Media Technologies (TSX-V: DSY; OTCQXB: DSNY) freut sich bekannt zu geben, d...