info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
out of desk |

out of desk präsentiert innovative Möbelsysteme auf der ENTRY 2006

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


out of desk, Spezialist im Bereich TV- und Monitor-Hebesysteme, präsentiert sein innovatives Möbel-Konzept „Desk Quantum“ auf der Messe „Design trifft“ im Rahmen der ENTRY 2006.

Out of desk, Innovationsführer im Bereich Möbel- Hebesysteme, entwickelt platzeffiziente Hebesysteme für den Arbeitsplatz, für TV-Möbel oder Badausstattungen. „Auf der Messe ‚Design trifft’ präsentieren wir unser innovatives Waschtischmöbel-Konzept ‚Desk Quantum’. Das moderne Regalhebesystem sorgt per Knopfdruck für Ordnung. Seine klare Form vereint revolutionäre Technik mit modernem Design. Wir freuen uns, auf der Messe unsere Art des modernen Wohnens und Arbeitens zu präsentieren“, erläutert Geschäftsführer Michael van der Meulen.

Schon auf der Dortmunder Boulevard 2006 konnte out of desk mit seinem Konzept punkten. Die neue Business-Lösung für platzeffiziente Arbeitsplatzgestaltung kam an. „Wir konnten viele neue Kontakte knüpfen und möchten diese Art des Kundenkontaktes auch auf der ‚Design trifft’ fortsetzen. Wir freuen uns auf viele spannende Gespräche“, so van der Meulen. Die ‚Desgin trifft’ findet vom 26.10. bis zum 29.10.2006 in der Zeche Zollverein in Essen statt.

Pressekontakt
out of desk
Bochum
Ansprechpartner: Danny Sternol
Telefon: 02327 780186
Telefax: 02327 72254
Homepage: http://www.outofdesk.de

Web: http://www.outofdesk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Danny Sternol, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 144 Wörter, 1172 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema