info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ZEON Europe GmbH |

Spezialelastomere von ZEON für die Druck- und Papierindustrie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


drupa 2016: ZEON Elastomerwerkstoffe zur Optimierung der Produkteigenschaften


ZEON - ein weltweit führender Hersteller von Synthesekautschuk - präsentiert auf der drupa, der internationalen Messe für Druck, Media und Multichannel, sein Portfolio an Elastomeren für die Druck- und Papierindustrie.

ZEON - ein weltweit führender Hersteller von Synthesekautschuk - präsentiert auf der drupa, der internationalen Messe für Druck, Media und Multichannel, sein Portfolio an Elastomeren für die Druck- und Papierindustrie. Weltweit setzt diese Industriebranche temperatur- und medienbeständige Elastomerwerkstoffe von ZEON für Druckwalzen, Walzenbezüge, Drucktücher, Förderbänder, Riemen und Dichtungen ein. Am Stand C92 in Halle 3 informiert ZEON vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 über die Neuigkeiten zu optimierten Einsatzmöglichkeiten der Spezialelastomere für diese Anwendungen. ZEON präsentiert Hydrin® T3108XL, Epichlorhydrinkautschuk mit verbesserten Verarbeitungseigenschaften, und Zeoforte® ZSC (Zeon Super Composite) als Werkstoff für Walzenbeschichtungen mit hoher Härte, Zugfestigkeit und Abrasionswiderstand, sowie optimalen dynamischen Eigenschaften. "Die Druck- und Papierindustrie schätzt ZEON seit vielen Jahren als erfahrenen und zuverlässigen Entwicklungspartner", erläutert Hubert Thimm, Commercial Director der ZEON Europe GmbH.

Entwicklungspartnerschaft

Als Projektpartner der Druck- und Papierindustrie unterstützt ZEON alle Aspekte und Schritte von der Polymerauswahl, der Mischungsentwicklung und -analyse bis zur Optimierung der finalen Fertigung. Aus der langjährigen Kooperation mit Unternehmen in diesen Branchen, die ständig auf die Leistungsfähigkeit von Elastomeren angewiesen sind, bietet ZEON weitreichende Erfahrung in der Elastomerentwicklung für die stetig wachsenden Ansprüche der Druck- und Papierindustrie. Firmenkontakt
ZEON Europe GmbH
Svea Meuser
Hansaallee 249
40549 Düsseldorf
+49 211 5267 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.zeon.eu


Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com


Web: http://www.zeon.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svea Meuser (Tel.: +49 211 5267 0), verantwortlich.


Keywords: ZEON, Synthesekautschuk, Druck, drupa, Elastomer

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 2007 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ZEON Europe GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ZEON Europe GmbH lesen:

ZEON Europe GmbH | 04.06.2014

ZEON Corporation kann Umsatz und Gewinn deutlich erhöhen

Düsseldorf/Tokyo - Die ZEON Corporation mit Sitz in Tokyo/Japan, einer der weltgrößten Anbieter von Synthesekautschuk, blickt auf ein hervorragendes Geschäftsjahr 2014 (1. April 2013 bis 31. März 2014) zurück. Das Unternehmen konnte den Gesamtu...