info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. |

DEHN auf der Hannover Messe 2016 - DEHN protects.® Integrated Industry

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Unter dem Leitthema "DEHN protects.® Integrated Industry" zeigt DEHN in Halle 13, Stand E85 Technologien für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz von Fabriken und Energiesystemen.

Besuchen Sie DEHN vom 25. bis 29. April 2016 auf der HANNOVER MESSE in Halle 13, Stand E85. Treffen Sie unsere Fachleute und informieren Sie sich über Produkte, Schutzlösungen und Seminare sowie über Prüfdienstleistungen in unseren modernen Laboratorien. Die HANNOVER MESSE 2016 steht im Zeichen der vernetzten Industrie. Unter dem Leitthema "DEHN protects.® Integrated Industry" zeigt DEHN Technologien für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz von Fabriken und Energiesystemen. Die Besucher erfahren auf der Messe, wie sie ihre Produktionsanlagen schützen und welche Produkte und Lösungen notwendig sind. Auch im diesjährigen Partnerland USA ist DEHN bereits seit Jahren aktiv mit einer eigenen Landesgesellschaft, der DEHN Inc., vertreten, entwickelt entsprechende Produkte und stellt kundenpezifische Lösungen zu Verfügung.



"DEHN stellt auf der der HANNOVER MESSE 2016 Produkte und Schutzlösungen für Industrie 4.0 vor. Ein wichtiges Thema nicht zuletzt für die Anlagenverfügbarkeit, denn Technologie benötigt auch physikalische Sicherheit und dazu tragen wir mit unseren Produkten und Schutzlösungen bei. Sehen Sie dazu auch in der Digital Factory in Halle 7 Stand C40, als ein Showcase zum Thema Industrie 4.0, die Studie zum Einsatz von Sensorik in unserem innovativen Störlichtbogenschutzanzug DEHNcare", so Dr. Philipp Dehn, geschäftsführender Gesellschafter des Familienunternehmens.



Highlights der Hannover Messe 2016

Der Weg zur Industrie 4.0 erfordert durchgängige Sicherheit. Wichtige Bausteine dafür sind der Überspannungsschutz, der Blitzschutz, die Erdung und der Arbeitsschutz. Dafür bietet DEHN ein umfassendes Portfolio an Produkten und Lösungen an.



So steht der DEHNvario für eine neue Gerätegeneration, mit der der Schutz verschiedenster Signale der Energie- und Informationstechnik kombiniert werden kann. Die neue DEHNvario-Gerätefamilie ist einzigartig am Markt. Die variable Gehäusebauform bietet Freiheitsgrade hinsichtlich Bauraum und Anschlusstechnik und somit Möglichkeiten für die Umsetzung kundenspezifischer Schutzlösungen. Beim DEHNvario 3in1 werden gleichzeitig drei Schnittstellen geschützt: die Versorgungsspannung, die Datenschnittstelle und das Videosignal. Der DEHNvario 3in1 ist die Lösung für den Schutz analoger Kamerasysteme. Diese Komplettlösung reduziert Auswahlfehler und durch die Direkt-Stecktechnik ist eine schnelle, einfache und werkzeuglose Montage des Überspannungsschutzgerätes sichergestellt. Die hohe Leistungsfähigkeit des Ableiters stellt den sicheren Betrieb der Systeme auch bei Blitzbeeinflussung sicher.



Besonders wenn es eng wird, zeigen die neuen Überspannungsschutzgeräte DEHNcord 3P LTG und DEHNcord IP65 durch flexible Anschlüsse und kompakte Bauform Vorteile bei der Montage. Es lassen sich nun zwei aktive Adern in einem Gerät gleichzeitig schützen - eine Versorgungsleitung sowie eine zusätzliche Steuerleitung. DEHNcord 3P LTG eignet sich insbesondere zum Einsatz in Kabelübergangsgeräten mit geringem Platzangebot (Beispiel: EK 480 von Langmatz). Der noch flexibler einsetzbare DEHNcord IP65 ist einfach und schnell für Installationen in feuchter Umgebung z. B. im Mastfuß moderner LED-Leuchten und auch für die Nachinstallation in elektrischen Rollladen- und Torantrieben einsetzbar.



Sicherheit bis in die Spitze bietet der DEHNcheck PHE4. Er dient zum allpoligen Feststellen der Spannungsfreiheit an elektrischen Anlagen von 1 - 420 kV. Der PHE4 hat eine Testfunktion mit der unmittelbar vor und nach dem Gebrauch des Spannungsprüfers der geforderte Funktionstest vorgenommen werden kann. Dabei werden alle aktiven Teile überprüft - vom Anzeigegerät bis zur Spitze. Das Bedienfeld ist groß genug, um auch mit Schutzhandschuhen das Gerät sicher und einfach bedienen zu können. Nach dem Funktionstest bleibt der Spannungsprüfer für ca. 4 Minuten betriebsbereit. Sowohl eine optische Anzeige als auch ein akustisches Signal zeigen an, ob Spannung anliegt. Der PHE4 ist für den Innen- und Außenbereich sowie bei Niederschlägen einsetzbar. Ist ein größerer Schutzabstand für die sichere Handhabung notwendig oder reicht die Länge nicht aus um die Antaststelle zu erreichen, so kann über das einzigartige Steckkupplungssystem von DEHN schnell und einfach eine Verlängerung angebracht werden.



DEHNcheck Kamera macht Unsichtbares sichtbar. Sie ermöglicht sichere Inspektionen bei einfachem Handling mit drahtloser Übertragung zu Smartphone oder Tablet. Die handliche Inspektionskamera dient der regelmäßigen visuellen Prüfung und Dokumentation des Zustandes von elektrischen Anlagen bis 36 kV / 15 - 60 Hz. Das System ist leicht zu bedienen, sicher im Einsatz und die Kontrolle erfolgt einfach per WiFi. Besonders praktisch ist die Steuerung der Kamera per App direkt über Smartphone oder Tablet.



DEHNshort + faseroptischer Sensor

DEHNshort ist ein Störlichtbogenschutzsystem für NS-Anlagen bestehend aus Erfassungssystem und Kurzschließereinheit. Das Erfassungssystem ist in die Schaltschranktür integrierbar. Dazu benötigt auch die Kurzschließereinheit nur wenig Raum. DEHNshort bedeutet hohen Schutz für Ihre Anlagen bei minimalem Platzbedarf. Er ermöglicht das schnelle und sichere Abschalten von Anlagen beim Auftreten eines Störlichtbogens. Lange Stillstandszeiten und damit verbundene Folgekosten können somit vermieden werden. DEHNshort erkennt den Störlichtbogen bereits beim Entstehen und schaltet diesen in Bruchteilen einer Sekunde ab, sodass dessen Auswirkungen auf ein ungefährliches Maß reduziert werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Petra Raab (Tel.: 091819061426), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 773 Wörter, 6156 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG.

DEHN ist ein marktführendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit rund 1700 Mitarbeitern und bietet innovative Produkte und Lösungen sowie umfangreichen Service für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz. Der Schutz von Anlagen- und Gebäudetechnik, von Systemen der Verkehrs- und Telekommunikationstechnik und der Prozessindustrie oder von Photovoltaik- und Windkraftanlagen steht bei DEHN neben vielen weiteren Anwendungsgebieten im Fokus der Aktivitäten. Grundlagen für das stete Wachstum des Unternehmens sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine weltweit konsequente Kunden- und Marktorientierung. DEHN schützt.®


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. lesen:

DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 01.12.2016

Mit dem Spannungsprüfer PHE4 sicher auf der ganzen Linie

DEHN schützt. Damit stehen Sicherheit und Qualität immer an erster Stelle, insbesondere beim Umgang mit elektrotechnischen Anlagen und Systemen. Die neuen Spannungsprüfer der Baureihe PHE4 sind ein weiterer Beweis dafür. Sie sind im Innenraum und...
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 12.10.2016
DEHN + SÖHNE GMbH + Co. KG. | 09.09.2016

DEHN schützt Windenergieanlagen

Ob On- oder Offshore: DEHN bietet umfassende Lösungen - von der Planung, über individuelle Blitzschutzkonzepte bis hin zu gezielten Maßnahmen und Produkten für den Schutz von Windenergieanlagen vor Ausfall durch Blitzströme und Überspannungen....