info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Oracle |

Oracle: Umfassende Cloud-Lösung macht Medikamente noch sicherer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wenn es um die Markteinführung und den Verkauf von Medikamenten geht, sehen sich pharmazeutische Unternehmen und Organisationen mit immer strengeren Sicherheitsanforderungen konfrontiert. Dazu zählen das ordnungsgemäße Management quasi unbegrenzter Mengen an Sicherheitsdaten sowie eine korrekte und rasche Berichterstattung.



Aktuell hat Oracle Health Sciences nun eine neue Cloud-Version der Oracle Health Sciences Safety Suite 8.0 auf den Markt gebracht. Mit dieser Lösung können Arzneimittelhersteller, Sponsoren klinischer Prüfungen, Auftragsforschungsinstitute und die Gesundheitsbehörden schnellere und fundierte Entscheidungen treffen, wenn es um die Einhaltung von Sicherheitsstandards geht. Zudem können sie ihr Global Compliance Management verbessern und Risiken über den gesamten Lebenszyklus von Medikamenten ganzheitlich managen.

 

„In ihrem Bestreben, medikamentöse Therapien zu entwickeln, die sicher und gleichzeitig hoch wirksam sind, brauchen Pharma-Unternehmen und Organisationen aus dem Bereich Life Sciences IT-Lösungen, mit denen sie Sicherheitsprozesse durchgängig automatisieren und so präziser machen können“, erläutert Steve Rosenberg, Vice President und General Manager bei Oracle Health Sciences. „Die Version 8.0 unserer Safety Suite kombiniert nun unser branchenführendes Know-how im Bereich Sicherheits- und Datenmanagement mit unserer Cloud-Plattform. Damit lassen sich Innovationen sehr viel schneller umsetzen.“

 

Als integrierte Plattform ermöglicht die Oracle Health Sciences Safety Suite 8.0 ein durchgängiges Sicherheitsmanagement für Medikamente. Das umfasst die Verwaltung von Fällen und das dazugehörige Reporting ebenso wie eine hochleistungsfähige Analyse von Daten sowie Signalerfassung und -verarbeitung. Die Verankerung in der Cloud sorgt für schnellere Prozesse und höhere Genauigkeit bei geringeren Kosten und deutlich reduziertem Risiko. Als Cloud-Lösung kann die Suite zudem sehr schnell in Betrieb genommen werden, ohne dass zusätzliche Investitionen in lokale Hardware notwendig sind.

 

Ganzheitliches Sicherheitsmanagement über den gesamten Lebenszyklus

Mit der Oracle Health Sciences Safety Suite 8.0 haben Anwender Zugriff auf das gesamte Portfolio an Oracle-Lösungen im Bereich Arzneimittelsicherheit: Von Oracle Argus bis hin zu den Oracle Health Sciences Empirica Anwendungen ermöglicht die Safety Suite ein automatisiertes Sicherheitsmanagement entlang der gesamten Wertschöpfungskette. In Kombination bieten die einzelnen Komponenten der Suite Life Science Organisationen eine Reihe von Vorteilen:

 

  • Die Einhaltung sich ständig weiterentwickelnder Branchenstandards, gesetzlicher Vorgaben und Best Practices wird durch die Safety Suite, die von Oracle kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt wird, deutlich einfacher
  • Potenzielle Sicherheitsrisiken und operative Probleme werden durch den Einsatz einer flexiblen und erweiterbaren Analyse- und Business Intelligence-Plattform schneller und gründlicher erkannt
  • Signale aus verschiedensten Datenquellen, darunter zu Störfällen, aus klinischen Daten oder Gesundheitsdaten, werden zuverlässig erkannt zentral gemanagt

 

Der Einsatz einer individuell konfigurierbaren, aber sofort einsatzbereiten Lösung, die sowohl lokal im eigenen Rechenzentrum als auch über die Cloud verfügbar ist, senkt Kosten und steigert die Wertschöpfung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Josef Thaurer (Tel.: 08917959180), verantwortlich.


Keywords: Oracle, Medikamente, Oracle Industry Connect, Oracle Health Science

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3241 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Oracle lesen:

Oracle | 16.02.2017

Neue Umfrage von Oracle zur Weiterbildung von freien Mitarbeitern

Wie eine aktuelle Umfrage von Oracle zeigt, arbeiten bisher erst 16 Prozent vorwiegend mit freien Mitarbeitern. Jedoch wollen 48 Prozent der HR-Entscheider bis zum Jahr 2020 verstärkt externe Fachkräfte auf Projektbasis engagieren. Die Wahrnehmung ...
Oracle | 08.02.2017

Marketing-Tactics: Mit 6 Tipps zum erfolgreichen Cross-Channel Marketer

Tipp 1: Verstehen Sie Technologie als Enabler, nicht als Problemlöser   Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass kanalübergreifendes Marketing nicht mehr ohne moderne Technologien auskommt. Viele Unternehmen konzentrieren sich bei der Wahl ihrer S...
Oracle | 29.11.2016

Oracle Marketing Cloud: So generieren B2B Marketer neue Leads

Redwood Shores / München – November 2016 – Gestiegene Kundenerwartungen an Marketing und Service sowie der zunehmende Einsatz mobiler Geräte auch im geschäftlichen Kontext stellt inzwischen auch B2B-Anbieter vor die Herausforderung, bestehende...