info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Goldsource Mines Inc. |

Goldsource Mines Inc.: Update der Phase-1-Inbetriebnahme des Goldprojektes Eagle Mountain, Ergebnisse des bisherigen Jahres

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Update der Phase-1-Inbetriebnahme des Goldprojektes Eagle Mountain, Ergebnisse des bisherigen Jahres

VANCOUVER (BRITISH COLUMBIA), 20. April 2016. Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) freut sich, über die Arbeiten der Phase-1-Inbetriebnahme seines Goldprojektes Eagle Mountain (Eagle Mountain) in Guyana (Südamerika) zu berichten. Unten ist eine Zusammenfassung der bedeutsamsten Arbeiten angegeben, die im bisherigen Jahr durchgeführt wurden, einschließlich des Beginns der Inbetriebnahme, des ersten Metallgusses sowie des ersten Goldverkaufs.

Phase 1 basiert auf einer Preliminary Economic Assessment (PEA) vom 15. Juni 2014, die eine Tagebau-Gravitationsanlage mit einer Kapazität von 1.000 Tonnen pro Tag (tpd) vorsieht, die nach der Inbetriebnahme und der Aufrüstung Betriebskosten in Höhe von 500 bis 600 US$ pro Unze Gold aufweisen wird. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Unternehmens unter www.goldsourcemines.com sowie den Veröffentlichungen des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com.

President Yannis Tsitos sagte: Wir sind mit unseren Fortschritten im ersten Quartal 2016 sehr zufrieden. Das gesamte wichtige Equipment funktioniert weiterhin sehr gut - sowohl unter trockenen als auch unter feuchten Bedingungen. Das Personal vor Ort war in der Lage, die Infrastruktur zu minimalen Kosten und mit minimalen Betriebsunterbrechungen aufrechtzuerhalten. Das Unternehmen geht davon aus, im zweiten Quartal 2016 einen zweiten Bagger hinzuzufügen, und angesichts der geplanten Installation einer größeren Zufuhrleitung zur Wäscher sollte die kontinuierliche Produktion mit einer konzipierten Phase-1-Rate von 1.000 tpd im zweiten Quartal 2016 erreicht werden. Wir verfügen zurzeit über 1,4 Millionen C$, um unsere Betriebskapitalanforderungen zu erfüllen und die geplante Erweiterung in den kommenden Monaten durchzuführen.

Die kommerzielle Produktion wird für das zweite Quartal 2016 erwartet, wobei über einen Zeitraum von 45 Tagen durchschnittlich 80 Prozent der veranschlagten Kapazität von 1.000 tpd und eine Gewinnungsrate von 45 Prozent Goldkonzentrat erzielt werden müssen.

Höhepunkte des bisherigen Jahres (Inbetriebnahmephase):

- Beginn der Inbetriebnahme am 28. Januar 2016

- Neukonzipierung und -gestaltung der Mine Grizzly und Verarbeitung des Goldraums im Februar und März

- Abbau von geschätzten 17.919 Tonnen im bisherigen Jahr

- Verarbeitung von geschätzten 16.726 Tonnen mit einem Gehalt von 0,76 Gramm Gold pro Tonne (g/t) im bisherigen Jahr

- Verarbeitung von durchschnittlich 236 tpd im bisherigen Jahr. Im April wurden bis dato durchschnittlich 470 tpd (47 Prozent der veranschlagten Kapazität) verarbeitet.

- Geschätzte Gravitations-Gewinnungsrate der Anlage von 45 Prozent im bisherigen Jahr. Die Gewinnungsraten wurden im April Schätzungen zufolge auf 50 Prozent erhöht.

- Geschätzte Gravitations-Gewinnungsrate des Tischkonzentrats von 58 Prozent im bisherigen Jahr. Die Gewinnungsraten wurden im April Schätzungen zufolge auf 68 Prozent erhöht.

- Erster Goldguss am 6. März 2016

- Produktion von 104 Unzen Gold im bisherigen Jahr

- Erste Lieferung und erster Verkauf von Gold am 14. April 2016: 81,7 Unzen Gold zu einem Preis von 1.240 US$ pro Unze bei einem geschätzten Bestand von 22,3 Unzen Gold

- Geschätzte 40.000 Arbeitsstunden bei der Inbetriebnahme; keine Zwischenfälle, die zu Zeitverlusten geführt hätten

Betriebsstatistik der 1. 1.-17. Bisheriges
Goldmine Eagle Quartal April Jahr
Mountain 2016 gesamt
gesamt Gesamt

Abgebaute Tonnen 9.814 8.105 17.919
Verarbeitete Tonnen bei -2 mm 8.742 7.984 16.726
Durchschnittlich verarbeitete 162 470 236
tpd
(1)
Geschätzter 0,76 0,76 0,76
Durchschnittsgehalt,
g/t

Geschätzte 40 % 50 % 45 %
Schwerkraft-Gewinnungsrate
der
Anlage

Geschätzte 50 % 68 % 58 %
Schwerkraft-Gewinnungsrate
des
Tisches

Produzierte Unzen Gold bei 38,1 65,9 104,0
geschätzten 89
%

Verkaufte Unzen Gold 38,1 43,6 81,7
(1) Basierend auf 25 Betriebstagen pro Monat laut PEA
(2) Alle Zahlen sind gerundet.
Die anfängliche Produktion (vor dem kommerziellen Betrieb) begann Ende Januar mit 9.814 abgebauten Tonnen, 8.742 verarbeiteten Tonnen und 38,1 gegossenen Unzen Gold im ersten Quartal 2016 - bei einem Goldbestand von 24,5 Unzen per 31. März. Zwischen 1. und 17. April wurden 65,9 Unzen Gold gegossen, einschließlich des Bestandes per 31. März. Am 14. April 2016 verkaufte das Unternehmen insgesamt 81,7 Unzen Gold zu einem Preis von 1.240 US$ pro Unze. Am 19. April belief sich der Goldbestand des Unternehmens auf geschätzte 22,3 Unzen.

Das Management optimiert weiterhin den Betrieb, wodurch ein täglicher Spitzendurchsatz von etwa 777 verarbeiteten Tonnen erzielt wurde. Die geschätzte Gravitations-Gewinnungsrate des Konzentrats stieg von geschätzten 40 Prozent im Februar auf zurzeit 50 Prozent. Die durchschnittliche Kapazität belief sich zwischen 1. und 17. April auf 470 tpd (47 Prozent der veranschlagten Kapazität). In den kommenden 30 Tagen ist angesichts der Installation einer neu konzipierten Zufuhrrutsche mit größerem Durchmesser zur Wäscher, die zurzeit die tägliche Produktion einschränkt, eine deutlich höhere Kapazität zu erwarten.

Der Durchschnittsgehalt der konformen Saprolitressource beträgt 1,2 g/t Gold. Die aktuellen Goldgehalte waren mit 0,6 bis 0,8 g/t wie erwartet niedriger, da das Material in Gebieten in der Nähe der Schleife zu Test- und Inbetriebnahmezwecken abgebaut wurde. Die Minengehalte sollten in den kommenden 30 Tagen wieder steigen, da man dazu übergehen wird, das Material von einem hochgradigeren Teil der Ressource abzubauen.

Angesichts der Einführung eines zweiten Baggers und eines weiteren Hilfsgeräts werden die Pläne hinsichtlich des Beginns einer zweiten Schicht bis zum Ende des zweiten Quartals beschleunigt. Ursprünglich war eine zweite Schicht erst für Mitte des dritten Quartals geplant und budgetiert worden. Durch die Einführung einer zweiten Schicht sollte der Tonnagendurchsatz bei der weiteren Goldproduktion beträchtlich erhöht werden können.

Die Bergelagereinrichtung wird voraussichtlich ausreichen, um Betriebe für die nächsten sechs Monate zu unterstützen, ehe eine Erweiterung erforderlich wird. Außerdem hat das Unternehmen einen Klärteich errichtet, um die Wassertrübung vor dem geplanten Recycling oder der Entsorgung zu verringern.

Das Unternehmen wird weiterhin das Potenzial hinsichtlich der Anwendung einer sanften, intensiven Cyanidlaugung der Goldkonzentrate bewerten, um die gesamte Goldgewinnungsrate und die Produktion des Goldprojektes Eagle Mountain zu verbessern.

N. Eric Fier, CPG, P.Eng., Chief Operating Officer von Goldsource, hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument (NI 43-101) Standards of Disclosure for Mineral Projects den Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

ÜBER GOLDSOURCE MINES INC.
Goldsource Mines Inc. (www.goldsourcemines.com) ist ein kanadisches Ressourcenunternehmen, das sich dem weiteren Ausbau des Goldprojekts Eagle Mountain in Guyana widmet und dieses auf die erste Produktionsphase im 2. Quartal 2016 vorbereitet. Das Projekt befindet sich im fortgeschrittenen Erschließungsstadium und ist zu 100 % im Besitz des Unternehmens. Goldsource wird von einem erfahrenen Führungsteam geleitet, das sowohl bei der Exploration und Entdeckung als auch bei der zeitnahen Projekterrichtung nach finanziellen Vorgaben Erfolge vorweisen kann.

Ioannis (Yannis) Tsitos
President
Goldsource Mines Inc.


Weitere Informationen erhalten Sie über:
Goldsource Mines Inc.
Ansprechpartner:-Ioannis (Yannis) Tsitos, President
-Fred Cooper, Investor Relations
Tel:-+1 (604) 694-1760
Fax:-+1 (604) 694-1761
gebührenfreie Tel: 1-866-691-1760 (Kanada & USA)
E-Mail:-info@goldsourcemines.com
Website:-www.goldsourcemines.com

570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1

(TSX-V: GXS; OTCBB: GXSFF; FWB: G5M)

Die TSX-V und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX-V als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.


ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Solche zukunftsgerichteten Aussagen betreffen die Strategiepläne und Erwartungen von Goldsource in der PEA hinsichtlich der Erschließung des Goldprojektes Eagle Mountain; die Menge der zukünftigen Goldproduktion über einen bestimmten Zeitraum; die Betriebskosten pro Unze Gold; die Lebensdauer der Mine; die geschätzten Kosten vor der Produktion; die erwarteten Gehalte und Unzen von Metallen; die Goldgewinnungsraten während der Lebensdauer der Mine sowie die Goldproduktionsraten des Goldprojektes Eagle Mountain; die Erwartungen des Unternehmens hinsichtlich seiner Fähigkeit, Kapitalressourcen zu beschaffen und die Betriebskapitalanforderungen zu erfüllen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten. Annahmen wurden unter anderem in folgenden Bereichen getroffen: allgemeine Situation in der Wirtschaft und an den Finanzmärkten, Fähigkeit zur Umsetzung der PEA und zur Projekterschließung und -finanzierung, Genauigkeit von Deutungen und Annahmen im Zusammenhang mit der Berechnung der abgeleiteten Mineralressourcen, Verfügbarkeit von Bergbaugeräten und -maschinen, Verfügbarkeit von Fachkräften, Zeitpunkt und Umfang von Investitionen, Leistung der verfügbaren Laboreinrichtungen und anderer erforderlicher Dienste sowie zukünftige Betriebskosten. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund diverser Risikofaktoren unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: der Zeitpunkt und Inhalt von Arbeitsprogrammen, die Ergebnisse der Explorations- und Erschließungsaktivitäten in den Rohstoffprojekten, die Auswertung von Bohrergebnissen und anderen geologischen Daten, Unsicherheiten bei den Ressourcenschätzungen, Unsicherheiten in Bezug auf die tatsächlichen Investitionskosten, Betriebskosten, Produktion und wirtschaftlichen Erträge im Goldprojekt Eagle Mountain, die Zuverlässigkeit der PEA und die allgemeine Markt- und Branchensituation. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt gelten, ab dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist außerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Rahmens nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, wenn sich die Annahmen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Goldsource Mines Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1696 Wörter, 12058 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Goldsource Mines Inc. lesen:

Goldsource Mines Inc. | 13.10.2016

Goldsource meldet Produktionsergebnis für das 3. Quartal 2016

Goldsource meldet Produktionsergebnis für das 3. Quartal 2016 VANCOUVER, BC - 13. Oktober 13, 2016 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) freut sich, das Produktionsergebnis für das dritte Quartal (3. Quartal) und die neun Mona...
Goldsource Mines Inc. | 26.08.2016

Goldsource korrigiert Produktionsziel 2016

Goldsource korrigiert Produktionsziel 2016 - VANCOUVER, BC - 25. August 2016 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) hat heute bekannt gegeben, dass sich die Witterungsverhältnisse, die Verzögerung bei der Anlieferung eines 40t-L...
Goldsource Mines Inc. | 28.01.2016

Goldsource leitet Phase der Inbetriebnahme im Projekt Eagle Mountain ein

Goldsource leitet Phase der Inbetriebnahme im Projekt Eagle Mountain ein - VANCOUVER, BC - 28. Januar 2016 - Goldsource Mines Inc. (Goldsource oder das Unternehmen) (TSX-V: GXS) (OTCBB: GXSFF) (FWB: G5M) freut sich bekannt zu geben, dass die erste Ph...