info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Veritas Pharma Inc. |

Veritas Pharma Inc. gibt Ernennung von Dr. Donald R. Carlow zu neuem unabhängigen Director bekannt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Veritas Pharma Inc. gibt Ernennung von Dr. Donald R. Carlow zu neuem unabhängigen Director bekannt

19. April 2016, Vancouver, B.C. - Veritas Pharma Inc. (VRT oder das Unternehmen) (CSE:VRT) (OTC:VRTHF) (Frankfurt:2VP), ein im Aufbau befindliches Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Anbausorten von medizinischem Cannabis für bestimmte Erkrankungen wie z.B. chronische Schmerzen, Übelkeit/Erbrechen und Epilepsie spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass Dr. Donald R. Carlow als unabhängiger Director mit sofortiger Wirkung in das Board of Directors des Unternehmens eingetreten ist. Hiermit hat Veritas sein Board auf 5 Mitglieder erweitert; von diesen sind 3 unabhängig.

Dr. Donald R. Carlow ist ein Berater im Bereich Gesundheitswesen, ehemaliger CEO der Canadian Association of Provincial Cancer Agencies (CAPCA), ehemaliger President und CEO des Ontario Cancer Institute/Princess Margaret Hospital sowie ehemaliger President und CEO der British Columbia Cancer Agency. Er war Mitglied des Rats der Canadian Strategy for Cancer Control und war als Berater für provinzielle Systeme zur Bekämpfung von Krebserkrankungen tätig. Zuletzt war er Board-Mitglied der Vancouver Island Health Authority.

Wir freuen uns, Dr. Carlow im Board of Directors willkommen heißen zu können, erklärte Dr. Lui Franciosi, President und CEO von Veritas. Dr. Carlow hat umfassende Erfahrung, die er in leitenden Positionen bei vielen von Kanadas größten Krebsorganisationen sowie als Chief Medical Officer einiger der größten Krankenhäuser in Kanada sammelte. Zudem war er maßgeblich an der Einrichtung der Canadian Association of Provincial Cancer Agencies beteiligt. Dr. Carlow wird dem Board von Veritas vertiefte Einblicke zu Strategie, Organisationssystemen, Führungsstrukturen sowie medizinischem und klinischem Management geben können. Dr. Carlow sagte: Es ist mir eine Freude, in das Board of Directors von Veritas einzutreten, um die Umsetzung neuer klinischer Anwendungen für Cannabinoide zu unterstützen. Die Beantwortung der Fragen zu Cannabis und Krebs wird die gemeinsamen Anstrengungen von Patienten, Wissenschaftlern und Ärzten sowie der Industrie erfordern; dies sollte aber letztendlich die Versorgung von Krebspatienten verbessern.

Dr. Donald R. Carlow
Dr. Carlow war von Januar 1994 bis Oktober 2000 President und CEO der British Columbia Cancer Agency (BCCA). Während seiner Zeit bei der BCCA war Dr. Carlow federführend für die Neugestaltung der Agentur. Hierzu gehörte die Gründung neuer Krebszentren. Zudem wurde der Grundstein für das neue BC Cancer Research Center gelegt. Während seiner Amtszeit erhielt die BCCA eine Auszeichnung der Provinz für Qualitätsplanung. Unter seiner Führung wurde Kanadas erstes Hochleistungs-Zentrum für Gensequenzierung an der BCCA eingerichtet.

Dr. Carlow ist ehemaliger CEO der Canadian Association of Provincial Cancer Agencies, einer Organisation, deren Aufgabe es ist, die Tätigkeiten von Krebsforschungszentren in ganz Kanada zu koordinieren. Von 2000 bis 2003 diente er ebenfalls als Mitglied des Rats der Canadian Strategy for Cancer Conrol. Dr. Carlow war von September 1988 und Dezember 1993 President und CEO des Ontario Cancer Institute am Princess Margaret Hospital (OCI/PMH) in Toronto (Ontario), Kanadas größtem Krankenhaus für Krebserkrankungen. Dr. Carlow leitete den Neuaufbau des OCI/PMH an einem neuen Standort. Er führte diese Organisation zudem durch eine bedeutende Transformation und wurde vom Ontario College of Physicians and Surgeons für seinen Einsatz auf dem Gebiet der medizinischen Qualität ausgezeichnet. Während seiner Zeit in Ontario war Dr. Carlow Vorsitzender des Ontario CQI Network sowie des Senior Leaders Forum for Quality.

Von 1985 bis 1988 war Dr. Carlow Senior VP Medical für das Winnipeg Sciences Center und Associate Dean Clinical der medizinischen Fakultät an der University of Manitoba. Davor war Dr. Carlow 11 Jahre lang als Vice President Medical für das Victoria General Hospital tätig. Wiederum davor arbeitete er als Arzt für Familienmedizin in Victoria (BC). 1960 promovierte Dr. Carlow an der medizinischen Fakultät der University of British Columbia mit Auszeichnung. 2001 erhielt er die Queens Golden Jubilee Medal für seinen Einsatz für Gemeinden und das Land. Er war federführend in der Einrichtung der Canadian Association of Provinical Cancer Agencies und diente drei Jahre lang als ihr erster Executive Director.

Dr. Carlow ist gegenwärtig President von Lynross Consulting, einem auf Gesundheitswesen spezialisierten Beratungsunternehmen. Über dieses Unternehmen leitete Dr. Carlow Beratungsteams bei der Prüfung von Programmen zur Krebskontrolle in verschiedenen Provinzen einschließlich New Brunswick, wo er an der Umgestaltung des Systems für Krebskontrolle beteiligt war. In Manitoba und Neufundland leitete Dr. Carlow vergleichbare Aktivitäten. Er ist ebenfalls medizinischer Berater der DAP und führte vor kurzem im Auftrag der Emergency Health Services Commission eine umfassende Prüfung der medizinischen Überwachung in BC durch. Dr. Carlow leitete auch die externe Überprüfung des Manitoba Diagnostic Accreditation Program (MANQAP). Er ist ein Vorstandsmitglied der Vancouver Island Health Authority und hatte hier vier Jahre lang den Vorsitz des Ausschusses für gesundheitliche Qualität. Er schlug die Einsetzung des BC Council on Quality and Safety vor. In den 1990er Jahren war Dr. Carlow vier Jahre lang auch ein Preisrichter für die 3M National Health Care Quality Awards.

Über VERITAS Pharma Inc.

Veritas Pharma Inc. ist ein junges, im Aufbau befindliches Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung innovativer Anbausorten von medizinischem Cannabis für bestimmte Erkrankungen wie z.B. chronische Schmerzen, Übelkeit/Erbrechen und Epilepsie spezialisiert hat. Das Unternehmen verfolgt einen schlanken und effizienten Ansatz bei der Produktentwicklung (Lean and mean-Konzept), indem es unter Einsatz klassischer pharmakologischer Methoden geeignete Anbausorten auswählt und diese unmittelbar einer klinischen Bewertung zuführt, um sowohl den Produktwert als auch die Aktionärsrendite zu maximieren. Die wissenschaftlichen Experten von Veritas bilden ein interdisziplinäres Team, das sich aus Chemikern, Pharmakologen, Anästhesisten und klinischen Pharmakologen zusammensetzt. Das Ziel dieser Experten ist es, ihr Wissen zu bündeln, um eine straffe und effiziente Entwicklung von Therapieformen auf Cannabisbasis zu ermöglichen und damit beträchtliche Marktanteile zu erzielen.

Für das Board of Directors:
Veritas Pharma Inc.

Dr. Lui Franciosi
Dr. Lui Franciosi
Chief Executive Officer

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.veritaspharmainc.com, unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) sowie auf der Website der kanadischen Börse CSE (www.thecse.com).

Kontakt für Investoren und Medien
Veritas Pharma Inc.
Sam Eskandari
Tel: +1.416.918.6785
E-Mail: ir@veritaspharmainc.com
Website: www.veritaspharmainc.com

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veritas Pharma Inc. , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1045 Wörter, 7876 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Veritas Pharma Inc. lesen:

Veritas Pharma Inc. | 08.12.2016

Veritas erhält Börsennotierung auf der Handelsplattform Xetra(R) (Frankfurt, Deutschland)

Veritas erhält Börsennotierung auf der Handelsplattform Xetra(R) (Frankfurt, Deutschland) Vancouver, British Columbia--(7. Dezember 2016) - Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT) (OTC Pink: VRTHF) (FSE: 2VP), ein aufstrebendes Pharma- und IP-Entwicklungsu...
Veritas Pharma Inc. | 29.11.2016

Veritas Pharma Inc.: Bericht über Legalisierung von Marihuana in Kanada wird voraussichtlich diese Woche veröffentlicht

Bericht über Legalisierung von Marihuana in Kanada wird voraussichtlich diese Woche veröffentlicht 29. November 2016, Vancouver, B.C - Veritas Pharma Inc. (VRT oder das Unternehmen) (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt:2VP) wartet schon ungeduldig...
Veritas Pharma Inc. | 21.11.2016

Veritas Pharma schließt Vereinbarung, um sich ACMPR-Lizenz und Aufzuchtanlage für Cannabis zu sichern

Veritas Pharma schließt Vereinbarung, um sich ACMPR-Lizenz und Aufzuchtanlage für Cannabis zu sichern VANCOUVER, 21. November 2016, Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; und Frankfurt: 2VP), (Veritas oder das Unternehmen), ein aufstrebendes P...