info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LEDeXCHANGE GmbH |

Prämierte Steuerberatungsgesellschaft setzt auf Leuchten von LEDeXCHANGE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


KBHT hat gesamte Bürobeleuchtung auf LEDs umgerüstet


Als internationale Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft wissen KBHT Kalus + Hilger Einsparpotential zu erkennen und zu nutzen. Die Umstellung auf LEDs nach einem Beleuchtungskonzept von LEDeXCHANGE war daher ein logischer Schritt der Berater in eigener Sache. Die modernen und blendfreien Leuchten geben keine Wärme oder UV-Strahlung ab und schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre im ganzen Büro. Zusatzeffekt ist eine Stromkostenersparnis von bis zu 70 Prozent.

Sie wissen Einsparpotenzial zu erkennen und zu nutzen. Das gehört zum Job der Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte der internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft KBHT Kalus + Hilger . Jetzt haben sich die Neusser Einsparpotenzial in eigener Sache zu Nutze gemacht und ihre gesamte Bürobeleuchtung auf energiesparende LED-Beleuchtung umgerüstet. "Die Kostenersparnis ist es aber nicht allein", freut sich Thorsten Schellenberg von KBHT. Der Fachberater für internationales Steuerrecht und seine Kollegen am Standort Neuss empfinden das neue Licht als deutlich angenehmer. Die modernen und blendfreien Leuchten von LEDeXCHANGE geben keine Wärme oder UV-Strahlung ab und schaffen eine angenehme Arbeitsatmosphäre im ganzen Büro.

In diesem Fall ließen sich die Berater und Wirtschaftsfachleute ihrerseits durch die Lichtexperten der Unternehmensgruppe LEDeXCHANGE beraten, die sich auf die Entwicklung individueller Beleuchtungskonzepte im LED-Bereich spezialisiert hat. Alle Produkte stammen aus eigener Entwicklung und werden unter Einhaltung höchster Sicherheitsstandards in Deutschland gefertigt.

Erst kürzlich wurde KBHT zum siebten Mal in Folge von FOCUS-Money als "TOP-Steuerberater" prämiert. Im FOCUS-MONEY-Test wurde das Unternehmen unter anderem für technische Fortschrittlichkeit ausgezeichnet, denn die täglichen Abläufe zwischen Mandant, Kanzlei und Finanzamt werden zunehmend elektronisch abgewickelt. Digitalisierung ist das Gebot der Stunde. Mit der Umrüstung auf innovative und hoch wirtschaftliche LED-Beleuchtung beweist das Unternehmen einmal mehr, dass es technisch auf dem allerneuesten Stand ist. "Dass wir dabei eine Stromkostenersparnis von bis zu 70 Prozent erwarten können ist ein Effekt, den wir gerne mitnehmen", so Steuerberater Schellenberg.

KBHT zählt mit rund 35 Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Rechtsanwälten und insgesamt ca. 100 Mitarbeitern zu den 50 führenden Prüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Die partnergeführten Gesellschaften betreuen von sieben Standorten in Nordrhein-Westfalen aus überwiegend mittelständische Mandanten unterschiedlichster Branchen im gesamten Bundesgebiet - vom Freiberufler bis zur börsennotierten AG. Firmenkontakt
LEDeXCHANGE GmbH
Stephan Boehme
Rolandsecker Weg 39
53619 Rheinbreitbach
02224.98 98 71-0
02224.77 99 742
info@led-ex.de
www.led-ex.de


Pressekontakt
SC.L - Strategy Communication Lötters
Dr. Christine Lötters
Rolandsecker Weg 39
53619 Rheinbreitbach
02224.98 98 71-0
02224.77 99 742
led-ex@sc-loetters.de
http://www.led-ex.de


Web: http://www.led-ex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Boehme (Tel.: 02224.98 98 71-0), verantwortlich.


Keywords: LEDeXCHANGE, Lichtkonzept, KBHT, Stromkostenersparnis, LED

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 3028 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LEDeXCHANGE GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LEDeXCHANGE GmbH lesen:

LEDeXCHANGE GmbH | 12.04.2016

LEDeXCHANGE für Mittelstandspreis nominiert

Die LEDeXCHANGE Unternehmensgruppe mit Standorten in Bonn und Rheinbreitbach ist für den regionalen Mittelstandspreis der IHK Bonn/Rhein-Sieg "Ludwig 2016" nominiert, der jährlich parallel zum bundesweit ausgeschriebenen Wettbewerb "Großer Preis d...
LEDeXCHANGE GmbH | 08.03.2016

Deutsches Museum Bonn spart jährlich bis zu 21.000 Euro Stromkosten durch Wechsel auf LED-Beleuchtung

Die Unternehmensgruppe LEDeXCHANGE hat 70 % der vorhandenen Leuchtmittel im Deutschen Museum Bonn in wenigen Stunden im laufenden Betrieb gegen LEDs aus hauseigener Entwicklung ausgetauscht. Die neuen Leuchtmittel wurden innerhalb von zwei Werktage...
LEDeXCHANGE GmbH | 02.03.2016

LEDeXCHANGE will mit Umrüstung auf LED zum Erhalt des Deutschen Museums Bonn beitragen

Die Unternehmensgruppe LEDeXCHANGE plant die vorhandenen Leuchtmittel im Deutschen Museum Bonn gegen LEDs aus hauseigener Entwicklung auszutauschen, um so einen wichtigen Baustein zur Rettung des Museums zu leisten. Die dadurch erzielte Stromkosten...