info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MERANT |

MERANT konzentriert sich auf seine Stärken beim Enterprise Change Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Nach dem Verkauf seiner Unternehmensteile Micro Focus und DataDirect konzentriert sich MERANT wieder ganz auf seine Kernkompetenzen im Bereich Software Configuration Management und Content Management. Als einziger Anbieter kann MERANT mit seiner Produktlinie PVCS beide Aspekte abdecken und den Anwendern so einen einheitlichen Ansatz bieten.

"Die Trennung von Micro Focus und von DataDirect war ein wichtiger Schritt in Richtung einer eindeutigen Message und einer klaren Position im Markt", erläutert Richard Mayr, Geschäftsführer von MERANT in Ismaning bei München, die jüngsten Veränderungen. "Im Bereich Software Configuration Management nimmt MERANT seit langem eine führende Position ein, hier verfügen wir mit PVCS über eine Top-Produktlinie und unsere Berater können eine langjährige Erfahrung in diesem Sektor einbringen."

Software wird komplexer: neue Anforderungen, neue Technologien und neue Einsatz-Szenarien sorgen für eine permanente Veränderung der Anwendungen. Zugleich werden die Entwicklungs-, Wartungs- und Release-Zyklen verkürzt und die Entwicklerteams arbeiten oft an verschiedenen Standorten mit unterschiedlichen Werkzeugen an verschiedenen Release-Ständen. Dabei müssen mittlerweile nicht nur die diversen Quellcodes der Software kontrolliert und verwaltet werden, sondern außerdem sämtliche Ressourcen auf die moderne Anwendungen zugreifen, also auch Bild- und Audiodateien oder HTML-Seiten. Der Beherrschung dieser Prozesse kommt heute eine entscheidende Bedeutung zu; die laufenden Änderungen in der Software müssen ständig im Sinne der jeweiligen Unternehmenspolitik gesteuert und überwacht werden. Vom Ergebnis dieses Vorhabens sind die Unternehmen mehr denn je abhängig, weil die modernen Geschäftsmodelle sich meist nur noch per Software umsetzen lassen.

Mit seiner Produktlinie PVCS bietet MERANT als einziger Anbieter einen einheitlichen Ansatz für das gesamte Änderungsmanagement: PVCS deckt sowohl klassisches Software Configuration Management (SCM) mit Aspekten wie Versionsüberwachung, Quellcode-Kontrolle, Dokumentation oder Projektverwaltung ab, als auch das gesamte Content Management. Der PVCS Content Manager führt in einem Unternehmen sämtliche Beiträge für die Webseiten zusammen und verbindet sie mit Applikationen und Services. Damit erhalten Unternehmen eine einheitliche Sicht auf den gesamten Produktions- und Lebenszyklus von Webdokumenten und Applikationen. PVCS bietet ein komplettes Enterprise Change Management, unterstützt dabei alle wesentlichen Schritte des Prozesses der Software-Änderungen und berücksichtigt unterschiedliche Ressourcen von Mainframe-Code bis zu einzelnen HTML-Seiten.

"Das E-Business hat die Grenzen zwischen Anwendungsentwicklung und Content-Management durchlässig gemacht", führt Richard Mayr dazu aus. "Beide Bereiche sind heute eng verbunden: so lässt sich bei Störungen nicht von vorneherein entscheiden, ob der Fehler im Code oder im Content zu finden ist. Daher kann heute nur ein einheitlicher Ansatz - was wir Enterprise Change Management nennen - zu einem effizienten Management der IT-Ressourcen führen. Gerade vor dem Hintergrund einer derzeit extrem kostensensiblen Wirtschaftslage, in einem schrumpfenden IT-Markt, wie wir ihn derzeit erleben, kommt einer effizienten Mittelverwendung höchste Bedeutung zu."

Der Markt für SCM-Lösungen wächst daher überproportional. Einer aktuellen Studie von IDC zufolge war allein der SCM-Markt im Jahr 2000 weltweit um 22,7 Prozent auf ein Volumen von etwa 900 Millionen Dollar gewachsen. Für 2001 erwarten die IDC-Analysten einen Gesamtumsatz von über einer Milliarde Dollar. In diesem Markt ist MERANT hervorragend positioniert: so konnte sich das Unternehmen im Jahr 2000 beim Ranking der Anbieter vom dritten auf den zweiten Platz vorschieben. "Diese Position wollen wir in den nächsten Monaten festigen", erklärt Richard Mayr. "Unser Konzept des Enterprise Change Management bietet dafür eine ausgezeichnete Basis."

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

MERANT ist einer der führenden Anbieter für Enterprise Change Management. Mit seiner mehr als 25-jährigen Erfahrung unterstützt MERANT über 30.000 Kunden - die 100 weltweit führenden Unternehmen eingeschlossen - bei der Verwaltung ihrer unternehmensweiten Applikationen, ihres Code und Content. MERANT PVCS erfasst sämtliche verfügbaren Ressourcen, bietet eine sehr gute Skalierbarkeit und deckt die jeweiligen Prozesse komplett ab.

Weitere Informationen:

Silke Paulussen
PR-COM GmbH
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-701
Fax 089-59997-999
Silke.Paulussen@pr-com.de

Alexandra Szwarzowski
MERANT GmbH
Carl-Zeiss-Ring 5
85737 Ismaning
Tel. 089-96271-0
Fax 089- 96271-111
Alexandra.Szwarzowski@merant.com



Web: http://www.merant.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4509 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MERANT lesen:

Merant | 27.04.2004

Merant ist ab sofort Microsoft Gold Certified Partner

Nach erfolgreicher Zertifizierung ist Merant Microsoft Gold Certified Partner und hat damit die höchste Stufe von Microsofts Partnerprogramm für Independent Software Vendors (ISVs) erreicht. Diesen Status können nur Hersteller erreichen, die quali...
MERANT | 21.04.2004

Merant Dimensions jetzt auch für ITIL-Prozesse zertifiziert

Merant Dimensions trägt ab sofort das Gütesiegel "ITIL-zertifiziert". ITIL (Information Technology Infrastructure Library) ist eine Prozessbibliothek, die herstellerunabhängig detaillierte Richtlinien und Verfahren von IT-Serviceleistungen beschre...
MERANT | 13.04.2004

Merant Professional 8: Software Configuration Management jetzt auch unter Linux verfügbar

Merant, einer der führenden Anbieter von Lösungen für das professionelle Management der Softwareentwicklung, unterstützt mit Merant Professional 8 jetzt auch Linux. Damit ist Merant Professional, bestehend aus Merant Version Manager für die Vers...