info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
S4F News & Communication Ltd. |

Sparfreunde Deutschland erklären: BGH-Urteil zu Lebensversicherungen!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Widerruf von Lebensversicherungen im BGH-Urteil erklärt Ein Widerruf ermöglicht Kunden von Lebensversicherungen hohe Rückzahlungen...

Versicherungen aus dem Policenmodell zwischen den Jahren 1994 und 2008 sind betroffen. Hierfür muss zunächst eine Prüfung erfolgen. Ausschlaggebend ist ein Fehler in der Widerrufsbelehrung, die gegen gängiges Europarecht verstößt.



Eine vorzeitige Beendigung ist üblicherweise mit hohen Abzügen verbunden. Monatliche Prämien sind letztendlich zu teuer und es werden meist nur noch die Garantiezinsen ausbezahlt. Zuschläge werden häufig kaum mehr erwirtschaftet. Weiterhin entstehen hohe Kosten von Versicherern, die Versicherte tragen müssen. Ein Widerruf erscheint daher als optimale Gelegenheit eine Lebensversicherung beenden zu können, ohne dass der Versicherte die Kosten der Versicherer mit tragen muss.



Ein Formfehler ermöglicht einen Widerruf. Ein Vertrag ist dann nicht gültig, wenn die Widerrufsbelehrung den Kunden nicht korrekt über das Widerrufsrecht belehrt. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat hierzu entschieden. Dann gilt das "ewige" Widerrufsrecht. Versicherer zahlen infolgedessen sämtliche Prämien samt Zinsen und dürfen aber nicht ihre eigenen Kosten anrechnen. Abschluss- und Verwaltungskosten trägt der Versicherer selbst. Lediglich steuerliche Abgaben werden abgezogen, sodass der Versicherte nicht einfach zu 100 % alle Leistungen zurückerhält. Versicherte haben in dem Versicherungszeitraum immerhin den vollen Schutz einer Versicherung genossen, die im Zweifelsfall auch eingetreten wäre.



Lesen Sie hier mehr dazu auf Help24 Hier finden Sie Hilfe in Ihrer Nähe: Sparfreunde Deutschland eG


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Uwe Hugo Zuch (Tel.: Telefon: 0209-977470), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 2101 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: S4F News & Communication Ltd.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von S4F News & Communication Ltd. lesen:

S4F News & Communication Ltd. | 11.08.2016

Wo sich Investments lohnen

In vielen deutschen Großstädten (mehr als 80 Prozent) haben sich die Preise für Wohnraum in den vergangenen zehn Jahren erhöht. München ist Spitzenreiter mit einem Anstieg des Quadratmeterpreises um 95 Prozent. ► Der Grund: die Urbanisierung,...
S4F News & Communication Ltd. | 11.08.2016

Ansprüche nun zügig prüfen

Lebensversicherung: Versicherungskunden, die ihre alten Lebensversicherung zwischen 1994 und 2007 nach dem sogenannten Policenmodell abgeschlossen haben, können im Fall eines Widerspruchs auf mehr Geld hoffen. Das ergab eine Umfrage der "Euro am Son...
S4F News & Communication Ltd. | 11.08.2016

10 Städte mit höchsten Wohnkostenanteil

Wer umziehen muss oder will, stellt schnell fest, dass dies eine kostspielige Angelegenheit ist, so Immobilienscout24. Denn zum gleichen Preis lasse sich in der Regel keine Wohnung mehr finden. Meist müsse auf die bisherigen Wohnkosten "noch eine S...