info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trintech |

Die Magyar Takarek Bank organisiert das größte Netz zur Zahlungskartenverwaltung in Ungarn mit Trintech

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PayWare eCMS bietet die Infrastruktur für Kartenausgabe- und Akzeptanzstellen


San Mateo, Dublin, Neu-Isenburg – 23. Oktober 2001 – Trintechs Technologie bildet die Grundlage für das größte Kartenausgabe- und Händlerakzeptanzsystem, das die Magyar Takarek Bank (MTB) in Ungarn einführen wird. Die MTB, eine Tochter der DG-Bank, ist die Muttergesellschaft der Ungarischen Sparkassen und Genossenschaftsbanken. Ein landesweites Netz von 122 Sparkassen erhält Trintechs nächste Generation der Kartenausgabe- und Händlerakzeptanzsoftware PayWare eCMS.

Der Kartenzahlungsservice der MTB soll den stark wachsenden Bedarf im ungarischen Kartenmarkt decken. Die Zahl der Kreditkarten wuchs allein im Jahre 2000 um 87 Prozent auf 4,5 Millionen Stück. PayWare eCMS ist eine umfassende Kartenmanagementlösung mit der von MTB geforderten Geschwindigkeit, Flexibilität und Sicherheit auf allen Stufen des Kartenzahlungsvorgangs, von der Kartenausgabe bis zur Kontenbelastung.

„Ungarn ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte für Kreditkarten in Europa, und wir benötigen die nächste Systemgeneration, um die steigenden Volumina verarbeiten zu können“, sagt Franz Otto, Generaldirektor der MTB. „Wir haben uns für die Partnerschaft mit Trintech entschieden, weil sie erwiesenermaßen sichere und skalierbare Zahlungslösungen zur Verfügung stellen können, die sich für mehrere Händler, Kartentypen und Zahlungskanäle eignen. Wir glauben, dass PayWare eCMS die Akzeptanz von Kartenzahlungen in diesem dynamischen Markt beschleunigen wird.“
PayWare eCMS besteht aus den beiden Hauptmodulen Issuer und Acquirer: Mit PayWare eCMS Issuer kann der Kartenausgeber unterschiedliche Kartenprogramme mit unterschiedlichen Leistungen für seine Kunden starten und auf einfache Weise pflegen. PayWare eCMS Acquirer ist für die Abwicklung der verschiedenen Händlerkonten zuständig.
PayWare eCMS besteht aus einer relationalen Datenbank unter Unix mit einer grafischen HTML-Oberfläche. Die Trintech-Lösung bietet der MTB die Möglichkeit, schnell und einfach die unterschiedlichsten Kartenangebote zu installieren. Nicht zuletzt die einfachen Wechsel zwischen unterschiedlichen Währungen, Firmennamen und -logos und der komplett automatisierte Prozess der Kartentransaktion machen Trintechs PayWare eCMS zum idealen Werkzeug für den Kartenausgeber im Hintergrund.

Trintech
Die Trintech-Gruppe (Nasdaq: TTPA; Neuer Markt, Nemax 50: TTP) ist ein international führender Hersteller von Lösungen für das sichere Bezahlen mit Kreditkarten im Laden und bei eCommerce und mCommerce. Das 1987 gegründete Unternehmen bietet ein vollständiges Portfolio von Softwareprodukten für Kredit-, Debit- und Geschäftskartenanwendungen. Trintech-Produkte werden weltweit in über 35 Ländern von Endanwendern, kartenausgebenden Banken, Händlerbanken, Einzelhändlern, Online-Händlern, Telekoms, Mobilfunkanbietern, ISPs/CSPs, Portalen und Großunternehmen eingesetzt. Trintechs skalierbare auf offenen Systemarchitekturen beruhenden Lösungen für UNIX- und Windows NTTM-Plattformen sind auf die Anforderungen von Verbrauchern sowie Händlern und Finanzdienstleistern für den elektronischen Handel zugeschnitten.

Pressekontakt:

Trintech GmbH: Markus Solmsdorff, Leiter Marketing und Kommunikation
Telefon: (06102) 785-196
E-Mail: markus.solmsdorff@trintech.com
Siemensstraße 20, 63263 Neu-Isenburg

Fleishman Hillard Germany GmbH: Siegfried Kröger
Telefon: 069/405 702-558
E-Mail: KroegerS@fleishman.com
Telefax: 069/43 03 73
Hanauer Landstraße 182c, 60314 Frankfurt


Web: http://www.trintech.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Kröger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 3040 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trintech lesen:

Trintech | 09.01.2002
Trintech | 19.12.2001

Wachsendes Online-Geschäft lässt Sicherheitsfragen offen

San Mateo, Dublin, Neu-Isenburg – 19. Dezember 2001 – Trintech (Nasdaq: TTPA; Neuer Markt: TTP), ein führender Anbieter sicherer Electronic-Payment-Infrastrukturlösungen, stellt die umfassendste ePayment-Suite für sichere Online-Geschäfte vor, ...
Trintech | 11.12.2001

Trintechs PayWare Resolve Image Integration Toolkit verbessert die automatische Streitfallbehandlung bei der GZS

San Mateo, Dublin, Neu-Isenburg – 11. Dezember 2001 – Trintech (Nasdaq: TTPA; Neuer Markt: TTP), ein führender Anbieter sicherer Electronic-Payment-Infrastrukturlösungen, liefert der GZS das Image Integration Toolkit (IIT) zu PayWare Resolve, um ...