info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hotel Sonnbichl ****S |

Paradiesischer Inklusivurlaub mit Frühlingsangebot und Golf im Sonnbichl Wellnesshotel Südtirol

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit 300 Sonnentagen im Jahr verführt das Hotel Sonnbichl Wellnesshotel Südtirol zu jeder Jahreszeit zu traumhaften Urlaubstagen.

Jedoch jetzt, wo der Frühling in vollem Gange ist, wird den Gästen des 4-Sterne Superior Hotels ein umfassendes Gesamtpaket mit vielen Inklusivleistungen geboten. Auch über spezielle Muttertagsangebote sowie über die neue Kooperation zum Golf Club Lana dürfen sich Feriengäste freuen. Dazu gibt es die MeranCard, die freie Fahrt auf Seilbahnen und kostenlose Eintritte in Südtirols Museen bietet.



Sonnbichls Inklusivleistungen vom ersten bis zum letzten Tag



Egal, ob es nur um eine Übernachtung, um einen Wochenendaufenthalt oder um eine ganze Ferienwoche geht, im Hotel Sonnbichl Wellnesshotel Südtirol sind zahlreiche Wohlfühl-Leistungen inklusive. Alle vollklimatisierten Zimmer und Suiten des Superior Wellnesshotels Sonnbichl zeichnen sich durch ihre Geräumigkeit, Eleganz und Gemütlichkeit aus und bieten einen fantastischen Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Ein Flat-TV, hochwertige Boxspringbetten und jahreszeitlich angepasste Bettwäsche, auch für Allergiker, stehen allen Feriengästen in den durchwegs als Nichtraucherzimmer geführten Räumlichkeiten zur Verfügung. Zudem sind Langschläfer im Wellnesshotel Südtirol gern gesehene Gäste. Hierfür wird im Hotel Sonnbichl ein exklusives Frühstück bis 11.00 Uhr vormittags geboten, das an warmen Tagen am liebsten auf der aussichtsreichen Panoramaterrasse genossen wird. Inklusive ist auch das 5-Gang Feinschmecker Wahlmenü, sowie das elegante Galadinner, das einmal pro Woche stattfindet. In dem bodenständigen und mit viel Herzlichkeit geführten 4-Sterne Hotel steht zudem eine umfangreiche Sauna- und Wasserwelt, mit Whirlpool, vier verschiedenen Saunas, einem Ruheraum mit Wasserbetten, ein Hallen- und ein solarbeheiztes Freibad sowie ein Fitnesscenter zur Verfügung. Inklusive sind auch die kuscheligen Bademäntel sowie ein Wanderrucksack für die Dauer des Aufenthaltes. Gerne können Feriengäste auch an einer geführten Wanderung teilnehmen oder sich kostenlos Fahrräder und Nordic Walking Stöcke ausleihen. Begrüßt werden alle Gäste im sonnigen Wellnesshotel Sonnbichl mit einem Willkommensaperitif. Kostenloser WLAN-Internetzugang steht ebenfalls im gesamten Haus, auf der Terrasse und beim Freibad zur Verfügung.





Das Frühlingsangebot zum Muttertag und fantastische Gelegenheiten zum Golfspielen



Zum Muttertag wird allen Gästen im Sonnbichl ein ganz besonderes Angebot gemacht. Wer vom Samstag, 7. Mai 2016 bis zum Donnerstag, dem 12. Mai 2016 in dem wunderschönen Wellnesshotel in Südtirol verweilt, erhält eine aussichtsreiche und geräumige, 52 qm große Sonnbichlsuite Kat. 6 mit Südbalkon. Im Gesamtpreis von 1.470,- Euro erhalten zwei Personen zusätzlich eine delikate Verpflegung per Halbpension, die kostenlose MeranCard im Wert von 28,- Euro pro Person sowie einen Wellnessgutschein im Wert von 30,- Euro pro Person. Am Muttertags-Sonntag verwöhnen wir Sie mit einem genussreichen Vorspeisenbüffet und Sie bekommen einen kleinen Muttertags-Blumengruß von uns. Neu ist auch das Golfangebot, in dessen Genuss alle Gäste des Hotel Sonnbichl kommen. Denn seit 2016 ist der Golf Club Lana das Partnerhotel vom exklusiven Superior Hotel Sonnbichl. Hier können Freunde des Golfspielens eine reizvolle Landschaft inmitten der Alpen entdecken, die mit einer großzügigen 9-Loch-Anlage ausgestattet ist. Der Panoramablick über das Etschtal und die Burgruine Brandis in Lana wird Golfspieler aller Spielstärken begeistern. Der Golf Club Lana liegt nur 10 Kilometer vom Wellnesshotel Südtirol entfernt. Alle Feriengäste vom Sonnbichl erhalten im Golf Club 10 Prozent Ermäßigung auf das Kursangebot, sowie einen 20-prozentigen Preisvorteil bei der Green Fee.





Mehr Mobilität mit der MeranCard



Die MeranCard bietet Karteninhabern viele Vorteile. Vom 19. März bis zum 20. Juni 2016 erhalten alle Gäste im Hotel Sonnbichl die MeranCard kostenlos zu Ihrem Aufenhalt dazu. MeranCard-Besitzer erhalten in rund 80 Südtiroler Museen freien Eintritt. Zudem können sie sämtliche Verkehrsmittel, wie Zug oder Bus, kostenlos nutzen. Auch die freie Fahrt mit der Seilbahn, beispielsweise nach Mölten, Vöran, Jenesien und Ritten, wird MeranCard-Inhabern geboten. So können alle Feriengäste des Wellnesshotels Südtirol nicht nur die traumhafte Aussicht vom Küchelberg, auf dem das Hotel gelegen ist, sowie die vielen Inklusivleistungen genießen, sondern auch die traumhafte Südtiroler Region erkunden. Das Wellnesshotel Sonnbichl steht ganz im Zeichen von Erholung, Natur und Kultur in nächster Nähe und wird von der Familie Jäger mit Herz und Leidenschaft geführt. Das 4-Sterne Superior Hotel hat bis Anfang November geöffnet. Jedoch gerade jetzt, wenn die umliegenden Obstgärten zu blühen beginnen, und die nahe gelegene Stadt Meran mit ihren verträumten Gassen zum Bummeln einlädt, ist die beste Jahreszeit für erholsame Ferien in Südtirol.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Hannes Jäger (Tel.: +39 0473 923580), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 683 Wörter, 5381 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Hotel Sonnbichl ****S


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema