info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
92 Resources Corp. |

92 Resources Corp. erweitert Grundbesitz im Pegmatitdistrinkt bei Yellowknife

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



92 Resources Corp. erweitert Grundbesitz im Pegmatitdistrinkt bei Yellowknife

Vancouver, 25. April 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSXV: NTY) (FWB: R9G2) freut sich, bekanntzugeben, dass es das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake (das Konzessionsgebiet) in der Nähe von Yellowknife in den Nordwest-Territorien um einen weiteren Claim mit einer Grundfläche von 500 Hektar erweitert hat. Der Claim erstreckt sich über die Fortführung oder möglichen Erweiterungen der bekannten lithiumhaltigen Pegmatite innerhalb des Konzessionsgebiets.

Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake

Das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake besteht nun aus drei Mineralclaims mit einer Gesamtfläche von rund 1.600 Hektar, die sich über eine Reihe von bekannten spodumenhaltigen Pegmatiten erstrecken. Es befindet sich nördlich des NWT Highway 4, rund 40 Kilometer nordöstlich der Stadt Yellowknife in den kanadischen Nordwest-Territorien. Das Konzessionsgebiet birgt großes Potenzial für die Auffindung von Lithiumpegmatiten mit Spodumenmineralisierung. Der potentielle Lithiumgehalt der Pegmatite im Gebiet von Yellowknife wurde erstmals Mitte der 1950er Jahre erkannt. Damals wurden Proben aus einer Reihe von Pegmatitzonen in der Region entnommen, die ungewöhnlich hohe Lithiumkonzentrationen aufwiesen. Wie zuvor am 29. Februar berichtet wurde, wurde der Pegmatit im Erzgang LU#12 bei Hidden Lake wurde über einen 10 x 300 Meter großen Bereich kartiert und Proben daraus gewonnen. Sieben Proben, die aus Grabungen an der Oberfläche entnommen wurden, enthielten zwischen 1,37 und 3,01 % Li2O. Der äußerst hohe Lithiumgehalt wurde darauf zurückgeführt, dass Konzentrationen von grobkörnigem Spodumen nachgewiesen werden konnten. Es wurden Kristalle von bis zu 35 Inches Länge gefunden, wobei die Mineralisierung anhand visueller Schätzungen an manchen Stellen der Erzgänge zwischen 20 und 35 % betrug.

Die für 2016 geplanten Arbeiten im Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake umfassen ein erstes Bodenprobenahmen- und Kartierungsprogramm, um die spodumenreichen (Li) Pegmatitgesteinsgänge zu identifizieren und abzugrenzen. Aus der Interpretation von Luftaufnahmen ergeben sich zahlreiche Zielgebiete. Sobald die Untersuchungsergebnisse vorliegen, soll bei den aussichtsreichsten Gesteinsgängen ein eingehendes Schlitzprobenahmenprogramm durchgeführt werden.

Der Großteil der Fläche, über die sich das Konzessionsgebiet Hidden Lake erstreckt, wurde in der Vergangenheit nur in begrenztem Umfang erkundet. Die Explorationen konzentrierten sich im Wesentlichen auf die Gebiete nördlich und östlich des Konzessionsgebiets. Die durch Waldbrände entstandene Blöße haben die Identifizierung von Pegmatitgesteinsgängen auf Luftaufnahmen möglich gemacht, da die zutagetretenden Gesteinsgänge generell heller gefärbt und beständig sind.

Innerhalb der zonierten Pegmatitfelder treten die lithiumreichen Pegmatite generell in ähnlicher und zugleich größter Entfernung vom Granit-Muttergestein auf. Die größten Pegmatitvorkommen sind häufig strukturell begrenzt, was ihr Tonnen- und Erzgehaltpotenzial steigert. Die angezielten Pegmatitgesteinsgänge bei Hidden Lake sind in etwa gleichweit von den archäischen Granitoiden entfernt wie die bekannten spodumenhaltigen Erzkörper und ihr Potenzial für vergleichbare Spodumenmineralisierung gilt daher als besonders hoch.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung

John Gorham (P. Geol.) von Dahrouge Geological Consulting Ltd. hat als qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte President und CEO Adrian Lamoureux unter der Rufnummer 778-945-2950 oder per E-Mail an adrian@92resources.com oder besuchen Sie unsere Website unter www.92resources.com.

Für das Board of Directors,
-
ADRIAN LAMOUREUXAdrian Lamoureux, President & CEO

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen:
Aussagen in dieser Pressemeldung einschließlich Aussagen zu unseren Plänen, Absichten und Erwartungen, die nicht historischen Charakter haben, sind zukunftsgerichtete Aussagen und hiermit als solche gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen sind unter Umständen an Wörtern wie erwarten, glauben, beabsichtigen, schätzen, rechnen mit und vergleichbaren Ausdrücken zu erkennen. Das Unternehmen weist ausdrücklich darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen einschließlich - jedoch ohne Einschränkung - derjenigen, die sich auf die zukünftigen Betriebs- und Geschäftsaussichten des Unternehmens beziehen, mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet sind, die zu einer erheblichen Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen führen können.


Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

92 Resources Corp.-Suite 1400 - 1111 W. Georgia St.Vancouver, BC, V6E 4M3
Tel: (778) 945 2950
Fax: (604) 689 8199
www.92resources.com

Börsenkürzel: TSX.V:NTY
Frankfurt: R9G2 (WKN: A11575)

http://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2016/33923/Apr 25 2016 - Additional Claim acquisition (2)_DEPRcom.001.jpeg


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, 92 Resources Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 720 Wörter, 6047 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von 92 Resources Corp. lesen:

92 Resources Corp. | 28.11.2016

92 RESOURCES CORP.: 3,31% Li2O Stichprobe von HL4 und 1,78% Li2O über 6,93 m von HL3 auf dem Hidden Lake Konzessionsgebiet in NWT

92 RESOURCES CORP.: 3,31% Li2O Stichprobe von HL4 und 1,78% Li2O über 6,93 m von HL3 auf dem Hidden Lake Konzessionsgebiet in NWT Vancouver, Kanada: 28. November 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY) (Frankfurt Kürzel: R9G2, W...
92 Resources Corp. | 08.11.2016

92 Resources Corp.: Probenahmen aus Pegmatit LU D12 im Konzessionsgebiet Hidden Lake (NWT) liefern Schlitzproben mit 1,90 % Li2O auf 9,0 Meter, darunter auch ein Spitzenwert von 3,08 % Li2O

Probenahmen aus Pegmatit LU D12 im Konzessionsgebiet Hidden Lake (NWT) liefern Schlitzproben mit 1,90 % Li2O auf 9,0 Meter, darunter auch ein Spitzenwert von 3,08 % Li2O Vancouver, 8. November 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY)...
92 Resources Corp. | 20.09.2016

92 Resources Corp. schließt Vereinbarung zum Erwerb von Konzessionsanteilen ab

92 Resources Corp. schließt Vereinbarung zum Erwerb von Konzessionsanteilen ab Vancouver, 20. September 2016 - 92 Resources Corp. (das Unternehmen) (TSX.V: NTY) (FWB: R9G2) gibt bekannt, dass die TSX Venture Exchange die Unterlagen der Vereinbarun...