info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Newmarket Gold |

Eric Sprott erhöht Beteiligung an Newmarket durch Erwerb von 16,2 Millionen Stammaktien zu jeweils 2,80 $

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eric Sprott erhöht Beteiligung an Newmarket durch Erwerb von 16,2 Millionen Stammaktien zu jeweils 2,80 $

Vancouver, B.C. - 26. April 2016 - Newmarket Gold Inc. (Newmarket oder das Unternehmen) (TSX: NMI) (OTCQX:NMKTF) und Eric Sprott freuen sich, zu berichten, dass Herr Sprott 16.200.000 Stammaktien von Newmarket (die erworbenen Aktien) von Luxor Capital Partners LP und verbundenen Unternehmen (Luxor) zu einem Preis von jeweils 2,80 $ für einen Gesamtpreis von 45,4 Millionen $ erwerben wird. Gemeinsam mit seinem bisherigen Aktienbesitz wird Herr Sprott im Besitz von insgesamt 31.351.196 Stammaktien von Newmarket sein, was einem Anteilbesitz von 17,9 Prozent am Unternehmen entspricht. Luxor gewährte Herrn Sprott ebenfalls das Vorkaufsrecht für weitere 22.000.000 Stammaktien von Newmarket. Dieses Recht erlischt am 31. Dezember 2016.

Herrn Sprott wurden sämtliche an die erworbenen Aktien gebundenen Stimmrechte mit Wirksamkeit bis zum Vollzug des Kaufs der erworbenen Aktien gewährt. Dementsprechend hat Herr Sprott gegenwärtig die Kontrolle oder Verfügung über 31.351.196 Stammaktien von Newmarket, was rund 17,9 Prozent der ausgegebenen und ausstehenden Aktien entspricht.

Douglas Forster, President und Chief Executive Officer von Newmarket, erklärte: Newmarket freut sich, Herrn Sprott zu einem der Großaktionäre des Unternehmens zählen zu können. Wir schätzen seinen anhaltende Unterstützung, während wir uns darauf konzentrieren, bei unseren drei aktiven Goldbergbaubetrieben in Australien einschließlich unserer Flaggschiff-Mine Fosterville Mehrwert für die Aktionäre zu schaffen. Bei Fosterville wurde im ersten Quartal 2016 bei einem Rekordgehalt von 7,34 g/t Au eine Rekordquartalsproduktion von 33.138 Unzen Gold erzielt.

Eric Sprott sagte: Newmarket, das im Grunde schuldenfrei ist, verfügt mit einem Kassenstand von rund 52 Millionen US$ über eine solide Bilanz. Die konsolidierte Produktion der drei Goldminen des Unternehmens erreichte 2016 ein Rekordniveau und die Tendenz zu höheren Goldgehalten und -ausbeuten hält auch 2016 an. Ich freue mich darauf, das Unternehmen als Aktionär zu unterstützen und am Wachstum des Unternehmen teilzuhaben.

Der Erwerb der Aktien durch Herrn Sprott erfolgt zu Anlagezwecken. Herr Sprott hat einen langfristigen Horizont im Hinblick auf diese Investition und hat derzeit nicht die Absicht, weitere Aktien von Newmarket zu erwerben, könnte jedoch in Zukunft je nach Marktlage, Planänderungen oder anderen relevanten Faktoren entweder am Markt oder durch private Akquisitionen weitere Aktien erwerben bzw. Aktien am Markt oder über private Veräußerungen verkaufen.

Luxor ist weiterhin im Besitz von 33.890.697 Stammaktien von Newmarket, was einem Anteilbesitz von rund 19,3 Prozent am Unternehmen entspricht. Die verbleibenden Aktien im Besitz von Luxor sind bis zum 10. Juli 2016 gesperrt und vom Handel ausgeschlossen. Es befinden sich rund 175,6 Millionen Stammaktien von Newmarket im Umlauf.

Im Namen des Board of Directors

Douglas Forster

Douglas Forster, M.Sc., P.Geo.
President & Chief Executive Officer

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Laura Lepore
Director, Investor Relations
Newmarket Gold, Inc.
416.847.1847
llepore@newmarketgoldinc.com

Ryan King
VP, Corporate Communications
604.559.8040
rking@newmarketgoldinc.com

www.newmarketgoldinc.com

Über Newmarket Gold Inc.

Newmarket Gold ist ein in Kanada notiertes Goldbergbau- und -explorationsunternehmen mit drei zu 100 % unternehmenseigenen Betriebsstätten in Australien. Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf der Schaffung von bedeutendem Unternehmenswert, indem es konsistent jährlich über 200.000 Unzen Gold produziert, starken operativen Cashflow generiert und eine große Ressourcenbasis wahrt, während es zugleich seine klare Goldprojektkonsolidierungsstrategie verfolgt. Das Unternehmen setzt auf nachhaltige Betriebsperformance, einen stringenten Wachstumsansatz und den Aufbau von Goldreserven und -ressourcen und hält sich zugleich an hohe Standards, die den zentralen Werten von Newmarket Gold entsprechen.

Über Eric Sprott

Nachdem er seine Ausbildung zum Chartered Accountant abschloss, tratt Herr Sprott als Finanzanalyst bei Merrill Lynch and Company Inc. in die Investmentbranche ein. 1981 gründete er Sprott Securities (nun Cormark Securities Inc.), das heute eines der größten unabhängigen institutionellen Brokerhäuser Kanadas ist. Nach der Einrichtung von Sprott Asset Management LP als gesondertes Unternehmen im Dezember 2001 veräußerte Herr Sprott seine vollständigen Anteile an Sprott Securities an seine Angestellten. Vor kurzem tratt Herr Sprott als Hauptportfoliomanager bei Sprott Asset Management, einer Vermögensverwaltung im Bereich der alternativen Anlagen mit Sitz in Toronto, zurück. Er bleibt jedoch Vorsitzender des Board von Sprott Inc. Sprott Inc. ist eine führende Vermögensverwaltung im Bereich der alternativen Anlagen, die sich rühmt, durch eine Vielfalt innovativer Produkte und Investmentstrategien - einschließlich Sprott Asset Management LP - für ihre Kunden langfristig eine herausragende Performance zu erzielen.

Eine Kopie des Frühwarnberichts bezüglich Herrn Sprotts Kontrolle über die erworbenen Aktien, wie oben näher beschrieben, wird im Firmenprofil des Unternehmens im System for Electronic Document Analysis and Retrieval (SEDAR) veröffentlicht werden und kann bei Herrn Sprott unter der Rufnummer (416) 362 7172 angefordert werden.

Eric Sprott
200 Bay Street, Suite 2600
Royal Bank Plaza, South Tower
Toronto, Ontario M5J 2J2

Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemeldung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Bestimmte Informationen hierin - mit Ausnahme von historischen Tatsachen - gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Hierzu gehören unter anderem die Erwartungen des Unternehmens zu seinen Geschäften und Betriebsaktivitäten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den aktuellen internen Erwartungen, Schätzungen, Prognosen, Annahmen und Ansichten des Unternehmens, die sich als unzutreffend erweisen könnten. Einige der zukunftsgerichteten Aussagen sind möglicherweise durch den Gebrauch von Wörtern wie werden, erwarten, rechnen mit, glauben, prognostizieren, planen und anderen ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind nicht als Garantie für zukünftige Leistungen oder Ergebnisse zu verstehen und sind mit gebotener Vorsicht zur Kenntnis zu nehmen. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Ansichten und Schätzungen des Managements und gelten nur zum Zeitpunkt, an dem diese getätigt wurden. Sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der eigentlichen Ergebnisse, des Aktivitätsniveaus, der Leistungen oder Erfolge des Unternehmens von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen bewirken könnten. Das Management des Unternehmens hat sich zwar bemüht, wichtige Faktoren, aufgrund derer die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen Erwartungen abweichen könnten, aufzuzeigen; es kann jedoch andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen könnten. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden. Deshalb sollten sich Leser nicht übermäßig auf zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Sofern nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert, verpflichtet sich das Unternehmen nicht zur Aktualisierung jeglicher zukunftsgerichteter Aussagen oder zukunftsgerichteter Informationen, die in dieser Pressemeldung enthalten bzw. mit Hinweischarakter aufgeführt sind.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Newmarket Gold , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1088 Wörter, 8711 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Newmarket Gold lesen:

Newmarket Gold | 30.10.2015

Newmarket Gold leitet nach Explorationserfolg bei Fosterville ober- und unterirdische Bohrprogramme ein; weitere hochgradige Goldbohrabschnitte bei Eagle Fault

Newmarket Gold leitet nach Explorationserfolg bei Fosterville ober- und unterirdische Bohrprogramme ein; weitere hochgradige Goldbohrabschnitte bei Eagle Fault VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(29. Oktober 2015) - Newmarket Gold (Newmarket oder das Unte...
Newmarket Gold | 24.07.2015

Newmarket Gold meldet erfolgreiche Bohrergebnisse bei den Wachstumszielen Cosmo Mine Western Lodes und Stawell Mine Aurora B

Newmarket Gold meldet erfolgreiche Bohrergebnisse bei den Wachstumszielen Cosmo Mine Western Lodes und Stawell Mine Aurora B Vancouver (British Columbia), 22. Juli 2015. Newmarket Gold (TSX: NMI) (Newmarket oder das Unternehmen) freut sich, die Bohr...
Newmarket Gold | 17.07.2015

Newmarket Gold produziert 115.674 Unzen im ersten Halbjahr 2015 und liegt weiter auf Kurs, 2015 eine Produktion von insgesamt 220.000 Unzen zu erreichen

Newmarket Gold produziert 115.674 Unzen im ersten Halbjahr 2015 und liegt weiter auf Kurs, 2015 eine Produktion von insges amt 220.000 Unzen zu erreichen Produktion liegt zum achten Quartal in Folge über 53.000 Unzen Gold Vancouver, B.C. -...