info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomson CompuMark |

Thomson CompuMark bringt ein neues Tool zur Markenüberprüfung auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Cloud-basierte Lösung verringert Risiko für Markenverantwortliche


Mit der neuen Lösung "TM go365" erweitert Thomson CompuMark, Teil von Thomson Reuters Intellectual Property & Science business und weltweit führender Anbieter für Markenrecherche und Markenschutzlösungen, sein breites Markenrecherche- und Markenschutzangebot um ein äußerst flexibles, schnelles und preiswertes Prüfungstool für Markeneigentümer. Die Cloud-basierte Lösung beinhaltet eine Reihe von Funktionen, mit denen Markenrechtler sowie Markeninhaber selbst eine Verfügbarkeitsrecherche schnell und kostengünstig durchführen und so Risiken minimieren können. Und dies, ohne Qualitätskompromisse einzugehen wie bei einfachen Ausschluss- oder Web-Suchen.



"Die stetigen Kostensteigerungen von Markenrechtsprozessen verunsichern Markeninhaber zusehends darin, wie viel Risiko sie eingehen sollen. Unsere neue Lösung eignen sich bestens für Markenwerte wie Zweit- und Saisonmarken oder Slogans, die mehr als nur eine einfache Recherche benötigen, für die aber aus Kosten- und Zeitgründen keine klassische Full-Service-Suche in Betracht kommt", erläutert Anil Gupta von Thomson CompuMark. "TM go365 bedeutet für Markeninhaber, dass sie keine Kompromisse mehr zwischen verfügbarem Budget und Risikominimierung schließen müssen. Und Markenrechtler können damit in kurzer Zeit qualitativ hochwertige Ergebnisse erzielen und ihre Kunden schneller bedienen."

Die neue Lösung bietet Zugang zu vielen der qualitativ hochwertigen Datenbanken von Thomson CompuMark. Sie deckt sowohl Markenregister und Domain-Namen inklusive länderspezifischen Top Level Domains (ccTLD) als auch allgemeine Gesetzes- und Onlinequellen bis hin zu Bilderpools ab.

Spezielle Funktionen wurden als Entscheidungshilfe entwickelt, damit Markenspezialisten die relevanten Ergebnisse einfach herausfiltern können. Ein benutzerfreundliches Analyse-Tool, verschiedene strategische Filter, eine grafische Trefferübersicht und eine Tag-Cloud unterstützen den Identifikations- und Analyseprozess entscheidender Treffer im Gesamtkontext. Mit dem intuitiv bedienbaren Visualisierungstool lässt sich auf einen Blick erkennen, wie die Suchergebnisse in eine Verfügbarkeitsübersicht passen. Dabei erleichtert die visuelle Darstellung den Entscheidungsprozess deutlich.

Die Technologie hinter TM go365 ist zum Patent angemeldet und basiert auf einer neuen Vorgehensweise mit ausgefeilten Suchalgorithmen, um sowohl simple als auch komplexe Treffervariationen aufzuspüren.

"TM go365 bietet eine völlig neue, einzigartige Lösung im Bereich Markenrecherche. Vor allem aber schließt sie die Lücke zwischen einer umfangreichen Websuche und dem Thomson CompuMark "Gold Standard", der Full-Service-Suche durch unsere Experten. Die Lösung ist schnell, kosteneffektiv und praktisch. Entscheidend aber ist, dass sie weder bei der Suche noch bei den Ergebnisse Qualitätskompromisse macht", so Gupta. "Es vervollständigt unsere Angebotspalette und bedient die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden, egal an welcher Schnittstelle des Markenkreislaufes sie tätig sind."



Web: http://trademarks.thomsonreuters.com/de?cid=179


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mona Baar (Tel.: 0049 89 17 959 18 0), verantwortlich.


Keywords: Markenschutz, Thomson CompuMark, TM go365, Markenrecht, Markeninhaber

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2445 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Thomson CompuMark


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomson CompuMark lesen:

Thomson CompuMark | 07.12.2016

Markenrecht und Weihnachtszeit?

Weihnachten als Höhepunkt des Marketingjahres Egal ob Kataloge, Aufsteller in Geschäften, Online-Banner oder TV-Spots: rund um die Feiertage geben Markenhersteller und Händler noch einmal alles. Die Kampagnen sind für sie der Höhepunkt harter Ar...
Thomson CompuMark | 08.03.2016

Markenmanagement im digitalen Zeitalter

Was Markeninhaber im Zuge dieser Veränderungen beachten müssen und welche Schritte bei der Anmeldung neuer Handelsmarken helfen, die Risiken zu minimieren, bestehende Rechte zu verletzten oder selbst Opfer von Markenmissbrauch zu werden, erläute...
Thomson CompuMark | 04.02.2016

Social Media – die neue Herausforderung für Markenrechtler

Das Internet - und hier vor allem die sozialen Medien - haben inzwischen großen Einfluss darauf, wie Firmen bestimmte Marken beurteilen und bewerten. Während Facebook, Twitter & Co. ein wichtiges Werkzeug zur Markenwerbung und -vermarktung gewo...