info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fuba Vertriebs-GmbH |

DVB-T2-Start in Ballungsgebieten – Fuba kommt mit DVB-T2 HD Receiver

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Münster, 27.04.2016. Rechtzeitig zum Start des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD in Deutschlands Ballungsgebieten nimmt Fuba, Traditionsunternehmen im Bereich der Empfangs- und Netzwerktechnik, einen DVB-T2 HD Receiver ins Programm. Der ODT 300 DVB-T2 HD Receiver punktet mit perfekter Bildqualität, einfacher Menüführung und einer außergewöhnlichen Garantie von 5 Jahren.



Zum 31. Mai startet das neue, hochauflösende Antennenfernsehen DVB-T2 HD in ausgewählten Ballungsgebieten mit der Ausstrahlung von 6 Programmen: Das Erste, RTL, ProSieben, SAT.1, VOX und ZDF werden dann in glasklarer HD-Qualität und kostenfrei in den Ballungsgebieten Bremen/Unterweser, Hamburg/Lübeck, Kiel, Rostock, Schwerin, Hannover/Braun­schweig, Magdeburg, Berlin/Potsdam, Jena, Leipzig/Halle, Düssel­dorf/Rhein/Ruhr, Köln/Bonn/Aachen, Rhein/Main, Saarbrücken, Baden-Baden, Stutt­gart, Nürn­berg, München/Südbayern verfügbar sein.

Passend dazu bringt Fuba einen DVB-T2 HD Receiver auf den Markt: „Mit dem Fuba ODT 300 DVB-T2 HD Receiver ermöglichen wir TV-Nutzern ein perfektes HD-Erlebnis“, so Fuba-Geschäftsführe Rainer Hoffmann. „Dank des neuen Übertragungsstandards HEVC/H.265 werden künftig alle DVB-T2-Sender in hochauflösender HD-Qualität ausgestrahlt.“  

Der ODT 300 DVB-T2 Receiver sendet sowohl freie als auch Irdeto-verschlüsselte, also private Programme, in Deutschland. Er verfügt über einen HDMI-Anschluss, einen Scart-Anschluss und einen USB-Port zum Abspielen eigener Dateien. Außerdem können dank der integrierten Timeshift-Funktion Sendungen zeitversetzt angesehen bzw. mit PVR Ready über USB aufgenommen werden.

„Tatsächlich empfehlen wir unseren Kunden, sich bereits jetzt einen DVB-T2 HD Receiver zuzulegen“, so Rainer Hoffmann. „Zum einen wird das alte DVB-T in den Ballungszentren bis Ende März 2017 abgeschaltet und damit wird spätestens dann ein Umrüsten notwendig, zum anderen habe ich jetzt den Vorteil, die ersten 6 DVB-T2-Programme in HD-Qualität und zusätzlich die bisherigen DVB-T-Programme ansehen zu können.“

Denn: Der DVB-T2 HD Receiver ODT 300 ist abwärts kompatibel, d.h. er verfügt einerseits über den neuen HEVC-Standard, andererseits empfängt er bis zur Abschaltung auch die DVB-T-Signale. Während der Testphase sind die privaten Programme kostenfrei in HD-Qualität nutzbar. Anschließend wird für die privaten Sender eine Gebühr von ca. 5 Euro zu zahlen sein.

Der Fuba ODT 300 DVB-T2 HD Receiver ist ab Juni für 99,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich und punktet mit 5 Jahren Garantie.

 

Die Fuba Vertriebs-GmbH mit Sitz in Münster entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Systeme und Komponenten der digitalen Empfangs- und Haustechnik. Dabei reicht das Produktportfolio von Geräten und Zubehör aus dem Bereich des Satelliten-, Antennen- und Kabelempfangs sowie der Heimnetzwerke. Seit über 60 Jahren steht die Marke für innovative Technik und höchste Fertigungsqualität in der Empfangs- und Netzwerktechnik.

Fuba-Produkte und -Systeme ermöglichen es dem Fachhandel und Installationshandwerk, Heimnetzwerke intelligent auszubauen und an individuelle Kundenanforderungen anzupassen. Qualität, Einfachheit und Zukunftssicherheit sind dabei die Grundpfeiler des Unternehmens.

Als einziges Unternehmen seiner Branche liefert Fuba Ersatzteile für alle Antennen und gewährt auf alle Produkte fünf Jahre Garantie – auf Satellitenantennen sogar 15 Jahre. Mit diesem Qualitätsversprechen unterstreicht die Fuba Vertriebs-GmbH ihre Überzeugung von der Langlebigkeit ihrer Waren. Das Unternehmen stellt im Sinne der Nachhaltigkeit seit 2013 auf reine Papier- und Pappverpackungen um.

 

 



Web: http://www.fuba.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Judith Beckering-Proffe (Tel.: 0251-60940972), verantwortlich.


Keywords: DVB-T2, DVB-T2 HD, Antennenfernsehen

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3440 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fuba Vertriebs-GmbH

Die Fuba Vertriebs-GmbH mit Sitz in Münster entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Systeme und Komponenten der digitalen Empfangs- und Haustechnik. Dabei umfasst das Produktportfolio Geräte und Zubehör aus dem Bereich des Satelliten-, Antennen- und Kabelempfangs sowie der Heimnetzwerke. Seit über 60 Jahren steht die Marke für innovative Technik und höchste Fertigungsqualität in der Empfangs- und Netzwerktechnik.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fuba Vertriebs-GmbH lesen:

Fuba Vertriebs-GmbH | 04.10.2016

DVB-T2 HD-Receiver aus dem Hause Fuba ist aktueller Testsieger bei SATVISION

Münster, 04.10.2016. Der Fuba ODT 300 DVB-T2 HD-Receiver hat in der Oktober-Ausgabe des SATVISION-Magazins den Test als Bester bestanden. Besonders wurden seine leichte Bedienbarkeit und die Energieeffizienz hervorgehoben. „Wir sind überzeugt, ...
Fuba Vertriebs-GmbH | 05.08.2016
Fuba Vertriebs-GmbH | 21.04.2016

Fuba und Media Broadcast stärken Kompetenz des Fachhandels: Deutschlandweite Schulungen zu DVB-T2 HD starten im Mai.

„Wir wollen gemeinsam mit Media Broadcast die Kompetenz und damit auch den Service des Fachhandels ausbauen und Unsicherheiten nehmen“, so Fuba-Geschäftsführer Rainer Hoffmann. „Mit Media Broadcast haben wir einen Partner finden können, der ...