info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Die Mediation |

Einladung zum 2. Leipziger Mediationsforum - Die Steinbeis-Tage vom 6.- 8. Juni 2016 in Leipzig

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Offenes Forum, Seminare und Praxisfälle aus der Mediation in Wirtschaft, öffentlichem Bereich und sozialen Handlungsfeldern

Wie sich die vielfältige Mediationsszene in Deutschland derzeit darstellt und welche Bedeutung die alternative Konfliktbeilegung in Wirtschaft, öffentlichem Bereich und sozialen Handlungsfeldern hat, zeigt das 2. Leipziger Mediationsforum - Die Steinbeis-Tage vom 06. bis 08. Juni 2016.



Ausgerichtet von der Akademie für Mediation, Soziales und Recht erwarten Sie drei Tage mit zahlreichen interessanten Veranstaltungen zur Praxis der Mediation.



Freuen Sie sich auf regen Austausch im Rahmen des offenen Mediationsforums, Seminare und Praxisfälle mit hohem Anwendungsbezug! Zahlreiche Experten und Referenten vermitteln anschaulich neue Wege der außergerichtlichen Konfliktlösung für Wirtschaft, öffentlichen Bereich und soziale Handlungsfelder.



Erarbeiten Sie sich mit Thomas Robrecht, wie man Teams in 3 Stunden wieder arbeitsfähig machen kann, testen Sie sich im Workshop mit Dr. Klaus Harnack im Ressourcenorientierten Verhandeln oder lauschen Sie der Podiumsdiskussion zwischen dem ehemaligen Fußball-Profi Guido Schäfer, heute Sport- und Boulevard-Reporter bei der Leipziger Volkszeitung, Dr. Gernot Barth, Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums Wirtschaftsmediation und anderen Gästen.



Neben dem beruflichen Austausch kommt das gemeinschaftliche Miteinander nicht zu kurz: Ganztägig offenes Mediationsforum für regen Austausch, Mittagessen und abendlicher Treff im Biergarten des Steinbeis-Beratungszentrums sowie das alljährlich stattfindende "Steinbeis-Sommerfest" laden zu lockeren Gesprächen und neuen Kontakten in gemütlicher Atmosphäre ein.



» Programm & Anmeldung


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Jonathan Barth (Tel.: 0341 263 11 312), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 228 Wörter, 2149 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Die Mediation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Die Mediation lesen:

Die Mediation | 29.09.2016

Fachmagazin zum Aktionspreis von 9,90 Euro "Schwarze Schafe - Außenseiter statt Querdenker?"

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein", erkannte schon Albert Einstein. Dennoch fallen einige Herdenmitglieder mehr auf als andere - die "schwarzen Schafe". Im menschlichen Zusammenleben und ...