info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bio-Hotel Miramar |

Tesla stellt Ladestationen an der Nordsee Schleswig-Holstein am Bio-Hotel Miramar in Tönning auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


-- /via Jetzt-PR/ --

Der Elektroautohersteller Tesla und das Bio-Hotel Miramar haben zwei Ladestationen für Elektromobile aufgestellt, die von Fahrern eines Elektroautos frei genutzt werden können. Diese Ladestationen sind für das aktuelle Tesla Model S und das zukünftige Tesla Model X, eine dritte Ladestation wird für die gängigsten Elektroautos später nutzbar sein.



Damit verfolgt Tesla weiterhin das Ziel, die Abdeckung mit Ladestationen in Deutschland zu optimieren. Hierfür arbeitet das Unternehmen weltweit mit Hotels, Restaurants und Einkaufszentren zusammen. Die Ladestationen sind in allen Navigationssystemen von Tesla Motors verzeichnet und mit allen wichtigen Informationen wie Adresse, Kontaktnummern und ggf. Öffnungszeiten versehen.



Das Bio-Hotel Miramar besitzt seit 2015 den neuen Tesla S P85D. Der Hotelier Uwe Peters jun. sieht sich und das Hotel in Tönning als Botschafter für einen nachhaltigen Lebensstil, der in besonderer Weise von dem technologischen Fortschritt beeinflusst ist. In einem Auto zu sitzen, das eine CO²-neutrale Mobilität verspricht und gleichzeitig nichts an Sicherheit, Komfort und Fahrspaß vermissen lässt, ist für ihn ein Schritt in die richtige Richtung, der hoffentlich noch mehr Menschen veranlasst, zukünftig ein Elektrofahrzeug zu fahren.



"Ich freue mich sehr über die Kooperation mit Tesla. Der Ausbau von Ladestationen stärkt die Elektromobilität. Die drei Ladestationen in der Nähe zur B5, die neben der A7 die Hauptverkehrsader von Hamburg in den Norden ist, sind optimal für Reisende und eine ideale Ergänzung für unseren Hotelservice", so Uwe Peters jun.



Erst im letzten Jahr verkündete der nordfriesische Landrat Dieter Harrsen, den Kreis Nordfriesland bis zum Jahr 2020 zum klimafreundlichsten Kreis Deutschlands entwickeln zu wollen. Im Kreis fahren bereits jetzt knapp 4 Mal so viele Menschen ein Elektro-Auto im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.



"Das ist eine Entwicklung, die uns als Bio-Hotel natürlich sehr am Herzen liegt und die wir gerne unterstützen", so Uwe Peters jun. weiter. "Selbstverständlich ist der Strom aus unseren Ladestationen aus erneuerbaren Energien."



Während das Auto ressourcenschonend lädt, ist eine Übernachtung im ersten Bio-Hotel Schleswig-Holsteins möglich. Die Lage nahe des UNESCO-Weltnaturerbes "Wattenmeer" garantiert zusätzliche Erholung.



Mehr Informationen über zum Bio-Hotel Miramar finden Sie auf www.biohotel-miramar.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Tanja Weinekötter (Tel.: +49 (0) 4861 / 90 90), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 2918 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Bio-Hotel Miramar


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bio-Hotel Miramar lesen:

Bio-Hotel Miramar | 16.01.2016

Rundum wohl fühlen – Urlaub für Körper, Geist und Seele im Bio-Hotel Miramar

Zu den häufigsten, guten Vorsätzen der Deutschen zum Jahreswechsel gehören ein gesünderes Leben, aber auch die Zeit für eine Reflektion der eigenen Wünsche und Ziele. Im Bio-Hotel Miramar werden mit den neuen Arrangements 2016 diese Wünsche ve...
Bio-Hotel Miramar | 07.09.2015

Herbstauszeit für Körper, Geist und Seele

Frische Luft, lange Spaziergänge am Strand, den Kopf einfach mal abschalten und dem Körper Gutes tun. Ob Entspannungs- und Aktivurlaub, Basenfasten, Heilfasten, Yoga oder Qi Gong und Tai Chi Wochenende, Herbst und Winter sind fast noch ein Geheimti...