info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RICO Sicherheitstechnik AG |

Gesteigertes Interesse an aktiver und passiver Explosionsentkopplung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


RICO Sicherheitstechnik AG überzeugte Fachpublikum auf der POWTECH


RICO Sicherheitstechnik AG überzeugte Fachpublikum auf der POWTECHDie RICO Sicherheitstechnik AG hat auf der diesjährigen POWTECH alles richtig gemacht. ...

Die RICO Sicherheitstechnik AG hat auf der diesjährigen POWTECH alles richtig gemacht. Mit den Produkten zur Explosionsentkopplung sowie den 100 Prozent gasdichten Luftabsperrklappen positionierten sich die Schweizer diesmal im attraktiven Umfeld des in Halle 3 angesiedelten POWTECH Technologieforums und verzeichneten an allen drei Messetagen überdurchschnittlich viele Fachgespräche. Insbesondere das Explosionsschutzventil VENTEX®, welches ebenfalls die Vertriebspartner REMBE, IEP Technologies, TRM Filter und BS&B ausstellten, zog das Interesse der Messebesucher auf sich. Mit dieser Sicherheitslösung bietet das Unternehmen für alle Industriebereiche, in denen entzündbare Stäube, Gase oder hybride Gemische verarbeitet werden und Anlagenteile durch Rohrleitungen miteinander verbunden sind, eine zuverlässige Sicherheitskomponente an. Die Druckwelle, die bei einer Explosion entsteht, presst den Schließkörper an die Schließkörperdichtung, wodurch sich das Ventil umgehend schließt. Die Ausbreitung in benachbarte Anlagenteile wird wirksam verhindert und ein hohes Sicherheitslevel aufrechterhalten. "Neben dieser passiven Entkopplungslösung wurden wir auch konkret nach dem aktiven Entkopplungssystem VENTEX ESI-P gefragt. Ein weiteres Thema war die passive Entkopplungslösung REDEX® Flap und die aktive Variante REDEX® Slide", erklärt Daniel Zellweger, Inhaber und Geschäftsführer der RICO Sicherheitstechnik AG. REDEX® Flap ist eine passive Explosionsrückschlagklappe für Staubanwendungen mit organischen Stäuben und verhindert die Ausbreitung von Explosionen bei entgegengesetzter Strömungs- und Explosionsrichtung. Der Klappenteller ist im Normalbetrieb geöffnet und wird vom Medium umströmt. Bei einer Explosion sorgt die Druckwelle für einen Verschluss sowie eine Verriegelung, so dass die Ausbreitung von Flammen und Druckwellen direkt gestoppt wird. Der Explosionsschutzschieber REDEX® Slide ist für Staubanwendungen mit einen Pred max. von 2,5 bar und einen Kst max.-Wert von 320 ausgelegt und dient dem Schutz druckentlasteter und unterdrückter Systeme. Im Normalbetrieb gewährt die Lösung einen freien Durchgang ohne Druckabfall. Im Ernstfall folgt die Aktivierung eines druckerzeugenden Gasgenerators, welcher den Schieber unmittelbar verschließt. "Wir haben uns für eine andere Halle entschieden und sind mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden. Die Gespräche mit Kunden und Interessenten waren von hoher Qualität und daraus ergibt sich bestimmt das ein oder andere Projekt", fasst Zellweger, die drei Messetage zusammen. Firmenkontakt
RICO Sicherheitstechnik AG
Aleksandar Agatonovic
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch


Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de


Web: http://www.rico.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Aleksandar Agatonovic (Tel.: +41 (0) 713511051), verantwortlich.


Keywords: RICO Sicherheitstechnik AG, POWTECH 2016, Explosionsentkopplung, gasdichte Luftabsperrklappen, Technologieforum, VENTEX, REDEX, entzündbare Stäube, Industrie, Sicherheit, Explosionsrückschlagklappe

Pressemitteilungstext: 370 Wörter, 3009 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RICO Sicherheitstechnik AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RICO Sicherheitstechnik AG lesen:

RICO Sicherheitstechnik AG | 27.07.2016

Innovative Ventiltechnik minimiert Explosionsrisiko bei Filteranlagen

Das Schweizer Unternehmen RICO Sicherheitstechnik AG kann erneut großen Erfolg verzeichnen: Die unternehmenseigenen VENTEX Ventile sowie die REDEX Explosionsrückschlagklappe werden in den Filteranlagen von TRM Filter d.o.o. verbaut. Als eines der f...