info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lerncoach Hubertus Busse |

Bessere Noten für Steuerberaterprüfung, Jurastaatsexamen, Pharmaziestaatsexamen und Medizin-,Tiermedizinstaatsexamen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Lerntechnik entscheidet die Note n der Klausur


Haben Sie die Erfahrung gemacht, dass es ist eigentlich völlig egal ist, welches Fach und welche Inhalte Sie studieren und lernen; denn Lerntechnik ist immer die gleiche  Vorgehensweise. Mit Lern-Technik meinen wir hier lt. DUDEN: "besondere, in bestimmter Weise festgelegte Art, Methode des Vorgehens, der Ausführung von etw." Sie können völlig unterschiedliche Automarken fahren; denn die Erfahrung der Fahrtechnik egal welches Auto Sie fahren, ist immer die gleiche. Sie wissen , Sie können völlig verschiedene Prüfungen wie Steuerberaterprüfung, Jurastaatsexamen, Medizinstaatsexamen, Pharmaziestaatsexamen, Tiermedizinstaatsexamen, Physik, Maschinenbau ... etc. mit Erfolg schaffen, wenn Sie die Wissenaneignung vom Papier in den Kopf mit grosser Erfahrunng begriffen haben. Wie Sie völlig verschiedene Autos fahren und die gleiche Erfahrung machen können. Wenn Sie BMW-Fahrer sind, können Sie ja auch VW oder Opel fahren! Wenn Sie die Technik/Methode des Bergsteigens intus haben, können Sie in den französischen Alpen oder Berge in Afrika besteigen. Wenn Sie Lerntechnik können, wie Sie von Lerncoach Hubertus Busse gecoacht wird, dann können Sie alle Fächer studieren und lernen.



Informieren Sie sich unter http://www.effektiver-lernen.dehttp://www.klausurbestehen.de oder http://www.steuerberater-pruefung.info , wie Sie für Ihre Prüfung oder Examen in jedem Studium und in JEDEM Fach lernen können und eine gute Erfahrung machen.

Für den Lerncoach Hubertus Busse ist eine richtige Lerntechnik für jede Vorbereitung jeder Prüfung das alles Entscheidende. Wer ein guter Bergsteiger ist, beweist seine "Technik" an jedem Berg, egal ob in den Alpen, in Gebirgen von Arika, Südamerika oder Tibet. Eine Erfahrung, die man für Schule, Studium und Beruf ständig im Kopf festhalten kann.

Für Sie sollte klar sein, wie Sie lernen und studieren müssen, um gute Noten zu bekommen; dann sind Lerninhalte beliebig austauschbar, da Sie die genaue Vorgehensweise kennen, wie Sie Ihren Verstand "bedienen" müssen, um sich aus Ihrer Erfahrung gute Noten verschaffen zu können.

Der Erfolg in Ihrem Studium (wie auch im Beruf) ist eine Frage der Lerntechnik. Und nicht eine Frage der Möglichkeiten, die in Ihnen stecken (wie z.B. Intelligenz, Fleiß, Erziehung, Gedächtnis etc.). Es hat weder mit Intelligenz, Gedächtnis oder mit sonst etwas zu tun, sondern nur mit Ihrer Lerntechnik der Vorgehensweise, siehe http://www.klausurbestehen.de oder http://www.steuerberater-pruefung.info oder http://www.effektiver-lernen.de

Jeder mag die Anlage zum Höheren besitzen. Nur sehr wenige jedoch haben gelernt (oder sind willens zu lernen), wie man ein Problem angeht. Sie sollten lernen, wie das geht. Das können Sie beim Lerncoasch Hubertus Busse lernen.

Ein Schüler oder Student zu sein heißt, lernen zu KÖNNEN, nicht nur lernen zu WOLLEN. Niemand besitzt das Wissen, wie man lernt, als natürliche Anlage. Diese Fähigkeit der Lernmethode oder Lerntechnik muss ihm vermittelt werden. Das bedeutet, Sie müssen erst mal Ihr Lernen lernen, BEVOR Sie mit Ihrem Lernen anfangen!

Hier für Sie die Erfahrung der Teilnehmer: Ein Anfangssemester meinte: "Ich weiß durch den Lerncoach Hubertus Busse jetzt besser, was ich weiß und was ich nicht weiß. Vorher habe ich gelernt undin der Klausur war der Kopf leer. Jetzt läuft's ganz anders. Das gibt mir grosse Sicherheit. Jetzt ist alles Gelesene deutlich und klar im Kopf in der Klausur vorhanden. Der Riesenberg des Stoffes ist nun bezwingbar. Konzentrieren fällt mr viel leichter als vorher." Anja S., Jurastudentin, München

Ein anderer Student teilt folgende Erfahrung mit: „Warum sagt einem das keiner? Was ich von Lerncoach Hubertus Busse gehört habe, hat mir weder in Schulzeit noch im Studium jemals einer gesagt. Ich verstehe nicht, warum das nicht bekannt ist, ist doch alles  logisch.“ Friederike A., Jurastudentin. Freiburg

Ein anderer gibt die neue Erfahrung weiter: "Ich arbeite jetzt schnell und hochkonzentriert. Ich bin innerlich ruhig und sehr motiviert. Die Wiederholung des Steuerberater-Stoffes ist jetzt viel einfacher. Struktur und Aufbau des Stoffes ist mir jetzt plastisch erkennbar. Die Zusammenhänge wurden mir plötzlich von ganz alleine klar, sozusagen „auf Anhieb“. Ich weiß jetzt genau, wie ich an den Stoff herangehen muß, der Stoff und die Zusammenhänge sind jetzt greifbar. Im Verhältnis ist der Zeitaufwand ganz am Anfang etwas größer, aber dann bald viel weniger als vorher, da ich den Stoff nur EIN Mal durchmachen muß. Aber lieber einmal und richtig als alles fruchtlos fünfmal wiederholen zu müssen. Das ganze Buch und ein Skript habe ich jetzt hintereinander durch und komplett im Kopf. So habe ich den Stoff fürs ganze Studium in ungefähr einem Jahr drin, wenn ich so täglich 8 Stunden studiere, wie in JEDEM Beruf. Wissens-Lücken merke ich sofort. Alles ist jetzt eine sehr ruhige Angelegenheit." ---Thorsten, K., BWL-Student, Allgäu

Ein Medizin-Student und ein Jurastudent meinen: "Endlich sehe ih sofort, was wichtig ist und was nicht." Ein Student sagt: "Meine Einschätzung vom Sinn des Ganzen ist jetzt ganz anders. Diese Vorgehensweise zwingt mich dazu, die Dinge wirklich zu hinterfragen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Dabei stoße ich auf die entscheidenden Probleme, die ich vorher überhaupt nicht wahrnehmen konnte." Laura B., Steuerberaterprüfung, Berlin

Eine Studentin bereut: "Hätte ich gleich im ersten Semester das Effektiver-lernen.de gemacht, würde ich glatt schon ins Examen gehen können. Ich hätte mir Jahre an Zeit und Lebenshaltungskosten gespart und das ganze Geld fürs tägliche Leben." Kirsten M., Volkswirtschaft, Fürstenfeldbruck.

Ein anderer: "Ich habe gelernt, auch schwierige, nicht einleuchtend wollende Stellen direkt anzugehen. Jetzt werde für ihn die Struktur vom „Rote Faden“ sichtbar. Das gibt Gesamtverstehen plus Zusammenhänge. So macht's richtig Spaß!" Matthias V., Jura, München

Ein schon fortgeschrittenes Semester in Medizin: "Ich stelle überrascht fest, die Lerntechnik mit Effektiver-lernen.de hält mich am Denken, zwingt mih zum Denken. Gründlichste und konsequenteste Lerntechnik, die es für mich gibt. Am besten bei großer Stofffülle. K.Lidinger, Medizin, Nürnberg

Eine Maschinenbaustudentin stellte fest: "Bisher habe ich immer unbewusst versucht, mir  alles zu merken, es aber selten wirklich voll kapiert. Durchs Merken habe ich schnell das Meiste wieder vergessen. Ich habe das wichtigste „Gewusst-Wie“ durch das Coaching mit dem Lerncoach Hubertus Busse. Diese Erkenntnis lasse ich mir in Zukunft eine Lehre sein. Andrea S., Jura, Münster

Ein Pharmaziestudent stellt überrascht fest: "Ich habe bereits am ersten Tag mehr Lehrstoff sicherer intus als erwartet. Fühlt sich sehr erleichtert, weil ich jetzt den Weg sehe, das vor mir liegende Gebirge an Prüfungen und Arbeiten gut zu bewältigen für meine drei Staatsexamen." Willi, K., Pharmazie, Wien,

Ein Student der Wirtschaftswissenschaften merkt an: "Mein Lernen ist jetzt viel verstehensorientierter, „flächendeckender“. Alles ist deutlich verständlich, was ich vorher nie so beachtet hat. Jetzt werde ich nach meiner Einschätzung ein gutes Examen machen können. Früher habe ich mir das nicht wirklich zugetraut. Jetzt sehe ich mit der Lerntechnik vonm Lerncoach Hubertus Busse da kein Problem mehr." Karl-Heinz H., Doktorant, BWL, München

Ein Pharmaziestudent in Hessen erkennt: "Mit dem Lern-Coaching mit dem Lerncoach Hubertus Busse erfolgte meine Bearbeitung der Stoffmenge viel rationeller. Früher war es mir unmöglich, die Zusammenhänge so völlig klar zu erkennen, mir selbst oder anderen alles gut erklären zu können. Im Lerncoaching konnte meine mir fehlenden Strukturkenntnisse total perfektionieren. Klasse!!!" Ludger Z., Pharmazie, 2. Staatsex., Darmstadt

Ein werdender Jurist meint: "Jetzt habe ich mit Effektiver-lernen.de nach 2 Monaten mehr Durchblick als in den ganzen 3 Jahren vorher." Sebold T,., Jura 7. Sem., Münster

Eine Medizinstudentin vorm Physikum: " Ich habe die Erkenntnis gewonnen, dass ich jetzt diese Stofffülle bewältigen kann. Jetzt kann mir nichts mehr passieren. Ich weiß tatsächlich, was ich gelernt habe und stehe nicht mehr in Prüfungen plötzlich vor dem Nichts wie so oft vor dem Lerncoaching mit Lerncoach Hubertus Busse.

Der Lerncoach Hubertus Busse schult seit über 30  Jahren Schüler und Studenten für bessere Noten, sicheres Durchkommen durch die Klausur sowie Steuerberater, Ärzte, Unternehmer, Manager und sonstige lernwillige Kopfarbeiter, WIE sie ihre großen Lesestoffmengen der Fachliteratur effizienter aufnehmen, längerfristiger behalten und sicher anwenden können.

Kostenlose Lerntipps von http://www.effektiver-lernen.de, http://www.effektiver-lernen.de, http://www.steuerberater-pruefung.info und http://www.steuerberater-consult.de

Kostenlose Probestunde:


Ruf jetzt an: 089-64964729 oder 0176-2082 6781.

Viel Erfolg
wünscht

Lerncoach Hubertus Busse

 



Web: http://www.effektiver-lernen.de http://www.klausurbestehen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Effektiver-lernen.de (Tel.: 089-649 647 29, mobil 0176-2082 6781), verantwortlich.


Keywords: Jurastaatsexamen, Steuerberaterprüfung, Wirtschaftsprüfer-Prüfung, Medizinstaatsexamen, Tiermedizinstaatsexamen, Pharmaziestaatsexamen, Physikum, Steuerfachwirt, Meisterprüfung, Vorrücken von Grundschule aufs Gymnasium, Klausurbestehen, Prüfung, Examen, E

Pressemitteilungstext: 1159 Wörter, 10006 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lerncoach Hubertus Busse

Sie haben täglich neuen Lernstoff zu lernen. Oder Sie haben einen lernintensiven Beruf zum Beispiel in einer Steuer- oder Rechtsanwaltskanzlei. Dann müssen Sie grosse Lesestoffmengen besser aufnehmen und längerfristig behalten können, was in der heutigen Zeit immer wichtiger wird.

Effektiver Lernen mit Verstehen und Spaß kann Ihnen definitiv helfen, Ihre Stoff-Fülle besser aufzunehmen und längerfristig zu behalten.

Diesen Wunsch kann Ihnen Lerncoach Hubertus Busse erfüllen.

Durch die Anwendung von "Effektiver Lernen mit Verstehen und Spaß" können Sie in der Prüfung erfolgreich sein und bessere Noten schreiben.

Beispiele: Sie streben als Jurastudent ein Jurastaatsexamen mit 12 - 16 Punkten von 18 an. Oder ein Einserabitur, Einsernoten in den Medizin-Staatsexamina. Eine Eins in Klausuren der Betriebswirtschaftslehre oder Volkswirtschaftslehre, zirka 80-90 Punkte in den Pharmazie-Staatsexamen oder wollen Ihre Steuerberaterprüfung trotz der Durchfallquote von 75% schaffen.

Kostenlosen Lerntipps herunter von www.effektiver-lernen.de, www.klausurbestehen.de, www.steuerberater-pruefung.info oder www.steuerberater-consult.de.

Kostenlose Probestunde (1 - 2 Std.) über Skype
unter 089-648 647 29 oder 0176-2082 6781.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lerncoach Hubertus Busse lesen:

Lerncoach Hubertus Busse | 01.09.2016

Die Steuerberaterprüfung äußert effizient vorbereitet

Eine Umfrage von Lerncoach Hubertus Busse von sich auf die Steuerberaterprüfung Vorbereitenden ergab schnell die Ursache der Probleme. Kaum einer kennt die Ursache von Lernstress, fehlender Motivation und Konzentration, von Wegdämmern und B...
Lerncoach Hubertus Busse | 26.08.2016

Ihre Intelligenz schneller und besser für Ihre Karriere nutzen

Diese Methode funktioniert für JEDE Lehre, Ausbildung, Kurs, Studium - ist eine Technik/Methode für alles!!!Wir zeigen Ihnen jetzt am Beispiel des intelligentesten Menschen der Welt, wie es funktioniert. Den Rest erfahren Sie in der kostenl...
Lerncoach Hubertus Busse | 28.07.2016

Klausur in Maschinenbau sicher bestehen

Der Vorteil der Struktur-Lernmethode ist, dass sich die Noten der bisherigen Teilnehmer im Bereich zwischen Zwei und Eins bewegen. Diese Strukturmethode ist ideal für Maschinenbau-Studenten im Zeitstress. Jedenfalls sollte es kein Problem mehr s...