info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
trialo GmbH |

Online-Startup News und Interviews speziell für Endverbraucher

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auf trialo.de werden Verbrauchern seit Anfang Mai 2016 interessante Online-Startups vorgestellt - hierbei ergeben sich sowohl für Verbraucher als auch für Startups zahlreiche Vorteile.

Täglich wagen Gründer mit innovativen Ideen den Schritt in die Selbstständigkeit. Doch um die Idee auch in einen wirtschaftlichen Erfolg umzusetzen, muss sie auch die bevorzugte Zielgruppe erreichen. Ab sofort bietet trialo.de mit einem neuen Bereich für Online-Startups Gründern die Möglichkeit sich ihren zukünftigen Kunden persönlich vorzustellen. Im Gegenzug haben auch die Endverbraucher die Chance neue interessante Online-Anbieter und -Dienstleistungen zu entdecken, die sonst vielleicht zunächst eine unbekannte Adresse geblieben wären. 



Der Faktor "Werbung in eigener Sache" gehört für viele Gründer und Geschäftsführer von Online-Startups heute so selbstverständlich zur Unternehmensgründung wie die Auswahl des Firmenlogos oder der passenden Büromöbel. Doch während Interviews in Magazinen oder auf Startup-Portalen mehr die Gründung an sich beleuchten, lesen nur wenige Verbraucher diese Fachartikel. Während innerhalb der jeweiligen Branche ein entsprechendes Echo erzeugt wird, bleibt die eigentliche Zielgruppe von dieser Werbeoffensive zu oft außen vor. Das für seine transparenten Testberichte bekannte Verbraucherportal trialo.de hat genau diese Lücke in der Werbestrategie vieler Online-Startups erkannt und startet daher einen eigenen Bereich für Online-Startups. Dabei ist es unabhängig, ob ein Startup einen Online-Shop, eine Dienstleistung oder eine App anbietet. Wichtig ist lediglich, dass der Service über das Internet angeboten und erhältlich sein muss. 



Da viele Online-Startups zuerst noch in den Kinderschuhen stecken und somit auf den ersten Blick nicht immer das ganze Potenzial ersichtlich wird, kommen auf trialo.de die Unternehmensgründer und Geschäftsführer selbst zu Wort. Anstatt sich dabei nur auf die Gründung an sich zu konzentrieren, stehen bei diesen Interviews klar die Gegenwart und Zukunft in Mittelpunkt der Interviews. Verbraucher erfahren so aus erster Hand, welche Produkte und Dienstleistungen die Online-Startups anbieten und was die Kunden in Zukunft erwarten können. Selbst wenn diese Unternehmen noch nicht über eine Vielzahl von Bewertungen oder positive Kundenfeedbacks verfügen, können sich Interessierte dennoch auf trialo.de einen unabhängigen ersten Eindruck von den Startups machen. Natürlich haben auch die Unternehmen selbst einen Vorteil davon, da allen Besuchern des Verbraucherportals diese Informationen frei zur Verfügung stehen. Somit lässt sich leicht eine Basis schaffen, um sich aus der Masse an Online-Unternehmen hervorzuheben. Nicht zu unterschätzen ist auch die positive oder negative Kritik, welche die Unternehmen dadurch erreicht. Nicht optimale Abläufe lassen sich somit wesentlich schneller verbessern, wodurch ein junges Unternehmen auch bei großer Konkurrenz über einen langen Zeitraum wettbewerbsfähig wird. Es lohnt sich daher, ab Mai noch mehr auf trialo.de vorbeizuschauen, um auch als Verbraucher die digitale Zukunft als Kunde von Online-Startups selbst mitzubestimmen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Sebastian Baake (Tel.: 0231/28864369), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 419 Wörter, 3400 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: trialo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema