info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AxiCom GmbH |

Actebis startet Vermarktungsinitiative für T-DSL der Deutschen Telekom

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unterstützung und attraktive Prämien für den Fachhandel


Soest, 11. Oktober 2001 – Die Actebis Computer Deutschland GmbH und der Indirekte Vertrieb der Deutschen Telekom AG starten eine gemeinsame Initiative, um die Vermarktung von Breitband-Anschlüssen in Deutschland weiter voran zu treiben. Mit T-DSL stellt die Deutsche Telekom ein Produkt zur Verfügung, das neue Möglichkeiten der Datenkommunikation eröffnet. Zusammen mit der Kompetenz des IT-Fachhandels schlagen Actebis und die Deutsche Telekom jetzt eine weitere Brücke zum Kunden: Gemeinsam werden die beiden Unternehmen den Fachhandel mit Marketing-Aktionen und Produkt-Beratungen unterstützen. Den Top-10-Fachhändlern, die bis zum Jahresende die meisten T-DSL-Anschlüsse vermarkten, winkt eine viertägige Reise nach Finnland. Fachhändler, die ihre Aufträge bequem und effektiv mit dem neuen Online-Tool im Fachhandelsportal (www.actebis.de) abwickeln, erhalten von Actebis eine Sonderprovision. Der Broadline-Distributor hat bereits auf dem Bereich der Vermarktung von T-ISDN-Anschlüssen große Erfolge erzielt und baut den Telekommunikationsbereich weiter aus.

Um die Actebis-Fachhandelspartner optimal zu unterstützen, wurden in den letzten Monaten in Zusammenarbeit mit dem Indirekten Vertrieb der Deutschen Telekom alle Actebis-Vertriebsmitarbeiter intensiv auf deren Produkte geschult. Das entsprechende Know-how bringt die Actebis-Crew jetzt in den Fachhandel ein. “Die Kooperation mit der Deutschen Telekom bedeutet für unsere Partner enorme Vorteile”, erläutert William Geens, Geschäftsführer der Actebis Computer Deutschland GmbH. “Über die enge Partnerschaft zum Indirekten Vertrieb der Deutschen Telekom stellt Actebis dem IT-Fachhandel eine leistungsstarke Plattform für die Vermarktung von Dienstleistungen der Deutschen Telekom zur Verfügung. Auf dem Telekommunikationssektor sehen wir ein großes Wachstumspotenzial für unsere Partner, das wir in den kommenden Jahren verstärkt ausbauen werden.”

“Die Entwicklung des IT-/TK-Konvergenzmarktes hat innerhalb des Telekom-Konzerns eine strategische Bedeutung – insbesondere für den Ausbau des T-DSL-Breitbandnetztes. Wir erweitern zum Jahresende spürbar unsere Vertriebsaktivitäten. Actebis ist mit seiner Marktbedeutung sowie der Flexibilität und der Dynamik des Unternehmens dabei ein wesentlicher Partner beim Ausbau unserer Distributionsaktivitäten im IT-Umfeld. Wir sind sehr gespannt auf die Erfahrungswerte aus dieser Initiative”, so Frank Bolten, Leiter des Indirekten Vertriebs MVC der Deutschen Telekom.


Deutsche Telekom AG
Die Deutsche Telekom AG präsentiert sich mit ihren Töchtern und Beteiligungen als international agierender High-Tech-Konzern der Telekommunikation: Gemeinsam mit ihren Partnern ist die DT AG weltweit in allen wichtigen Regionen vertreten und baut ihre Position in den TIMES-Märkten der Zukunft aus. TIMES steht für Telekommunikation, Informations-Technologie, Multimedia, Entertainment, und elektronische Sicherheitsleistungen.
Daten und Fakten: Mit Umsatzerlösen in Höhe von 40,9 Milliarden Euro im Jahr 2000 ist die Telekom Europas größtes TK-Unternehmen und einer der größten Carrier weltweit. Das Unternehmen stellt seinen Kunden eine umfassende Palette von Produkten und Dienstleistungen bereit, allein mehr als 50 Millionen Telefonanschlüsse und ISDN-Kanäle. Mit über knapp 20 Millionen geschalteten ISDN-Kanälen und den neuen
T-DSL-Diensten, die bis Ende 2000 in Deutschland eine Flächendeckung von 60 % und bis Ende 2001 von nahezu 90 % erreichen werden, ist das Unternehmen ein führender Anbieter von digitalen Anschlüssen mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit. Bei den Online-Diensten ist die Telekom-Tochter T-Online mit mehr als 7,6 Millionen registrierten Kunden größter Internet-Provider Europas. Über Mehrheitsbeteiligungen ihrer Mobilfunktochter T-Mobile International versorgt die Deutsche Telekom rund 44 Millionen Mobilfunkkunden in ganz Europa. Mit ihrer Mehrheitsbeteiligung an debis Systemhaus belegt die Deutsche Telekom bei der Bereitstellung von IT-Lösungen für weltweit tätige multinationale Unternehmen in Europa den zweiten Platz. Weitere Angaben zur Deutschen Telekom auf der Website der Deutschen Telekom: www.telekom.de/international.

Actebis Computer Deutschland GmbH
Die Actebis Computer Deutschland GmbH ist einer der führenden Distributoren Deutschlands. Das Unternehmen wurde 1986 gegründet und vollzieht seitdem ein stetiges Wachstum. 2000 erzielte Actebis einen Umsatz von über 2,5 Milliarden Mark mit ihren Handelskunden in Deutschland. Das Unternehmen ist eine 100prozentige Tochter der Actebis Holding GmbH und so in den Otto-Konzern eingegliedert. An ihrem Hauptsitz in Soest unterhält Actebis neben dem Sales einen Cash & Carry Shop und ist in Braunschweig, Hamburg und München mit Vertriebsbüros vertreten.

Weitere Informationen
Actebis Computer
Deutschland GmbH
Lange Wende 43
59494 Soest
Tel.: 02921/99-44 44
Fax: 02921/99-44 49
eMail: info@actebis.com

Pressekontakt
Actebis Holding GmbH
Lange Wende 43
59494 Soest
Tel.: 02921/99-21 21
Fax: 02921/99-21 29
eMail: presse@actebis.com

AxiCom GmbH
Marcus Birke
Junkersstraße 1
82178 Puchheim
Tel.: 089/80 09 08-26
Fax: 089/80 09 08-10
eMail: marcus.birke@axicom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Niedermeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 635 Wörter, 5275 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AxiCom GmbH

PR-Agentur mit Ausrichtung IT und Telekommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AxiCom GmbH lesen:

AxiCom GmbH | 12.02.2013

zooplus, Europas führender Online-Shop für Tierbedarf und Tiernahrung, setzt auf Adyens Zahlungslösung

München, 12. Februar 2013 – Die Münchner zooplus AG lagert seine gesamte Infrastruktur für Online-Zahlungen an den niederländischen Payment-Anbieter Adyen aus. Durch steigende Internetverkäufe und durch konsequent fortgeführte europäische Exp...
AxiCom GmbH | 07.12.2012

ZTE unter den Top 3 der „Besten ITK-Produkte des Jahres 2012“

Düsseldorf/Shenzhen, den 07. Dezember 2012 – Die ZTE Deutschland GmbH konnte bei der diesjährigen Leserwahl zu den „Besten ITK-Produkten des Jahres“ der Fachzeitschrift „funkschau“ aus dem Stand einen dritten Platz erreichen. Mit dem All Gigab...
AxiCom GmbH | 19.11.2012

Tyco klagt gegen britischen Warensicherungsetiketten-Hersteller Catalyst

Nach Untersuchung von Mustern der von Catalyst gelieferten Hard-Tags hat Tyco in Großbritannien eine Klage mit der Begründung eingereicht, dass die Hard-Tags unter anderem ein Sensormatic-Patent für die SuperTag II-Technologie von Tyco zur akusto-...