info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reichenhain's Blühendes Lädchen |

Bunte Blütenträume in Reichenhain's blühendem Lädchen in Chemnitz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In Reichenhain's blühendem Lädchen in Chemnitz gibt es Blumendekorationen für jede Gelegenheit.

Für Hochzeiten, Feiertage oder für den Alltag: In Reichenhain's blühendem Lädchen erhalten Kunden wunderschöne Blumengestecke, die ganz ihrem Geschmack und dem Anlass entsprechen. In dem kleinen, individuellen Fachgeschäft werden Blütenträume wahr. Das erfahrene Team um Inhaberin Katrin Börner ist seit mehr als 20 Jahren für seine Kundschaft in Chemnitz tätig. Mit Feingefühl und Fachkenntnis fertigt es bunte Blumensträuße, stimmungsvolle Advents- und Weihnachtsgestecke sowie extravagante Obst- und Gemüsesträuße.

Für Brautpaare übernimmt Reichenhain's blühendes Lädchen die gesamte Hochzeitsfloristik: Einmalige Brautsträuße, Kirchen- und Empfangsdekorationen sowie die Dekoration des Hochzeitsautos werden zuverlässig und ganz wunschgemäß gebunden und zusammengestellt.



Blumendekorationen und Bepflanzungen



Die kreativen Floristen bepflanzen Blumenkästen ganz nach den Wünschen ihrer Kunden mit saisonalen Blumen. Durch die Wahl passender und langlebiger Pflanzen erreichen sie langanhaltend schöne Arrangements für Fensterbänke, Balkons und Terrassen. Die Experten für Floristik binden zudem angemessene Trauerkränze und Gestecke. Darüber hinaus übernehmen sie die Erstbepflanzung und Pflege von Gräbern nach den Vorstellungen ihrer Kunden.

Als besonderen Service bietet Reichenhain's blühendes Lädchen seinen Kunden die bequeme Anlieferung aller Sträuße und Gestecke in Chemnitz und Umgebung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Katrin Börner (Tel.: 0371 - 513818), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 177 Wörter, 1487 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Reichenhain's Blühendes Lädchen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema