info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
OnTop PR |

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum: Brandneues Produkt von Trunki kommt in diesem Jahr auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Seit 10 Jahren revolutioniert der befahrbare Kinderkoffer Trunki das Reise-Erlebnis für die ganze Familie- jetzt hält Gründer Rob Law eine besondere Innovation bereit


In dieser Woche hat Rob Law, Begründer der britischen Marke Trunki, zusammen mit seinem Team allen Grund zum Feiern: Trunki wird 10 Jahre alt. Im Jahr 2006 stand Rob mit seinen Kinderkoffern vor der gefürchteten Jury der Show „Dragons Den“, dem britischen Pendant zu „Die Höhle des Löwen“ - und versagte kläglich. Doch er gab nicht auf und der Erfolg sollte ihm Recht geben: Zehn Jahre nach dem Rückschlag freut sich Rob Law über weltweit 2,8 Millionen verkaufte Trunkis und ist stolz über sein international agierendes Unternehmen: „Das, was wir geschaffen haben, ist ein großartiger Erfolg: 2006 erreichte der erste Trunki-Container den Hafen in Avonmouth und heute verkaufen wir unsere Produkte erfolgreich auf der ganzen Welt. Der 10. Geburtstag ist für uns ein echter Meilenstein und belohnt uns für die vielen Höhen und Tiefen, die wir gemeinsam gemeistert haben.“

 

Das 1-Mann-Business nimmt Kurs auf die große weite Welt

Seit der Markteinführung im Jahr 2006 ist viel passiert: Aus einem kleinen Unternehmen wurde binnen eines Jahrzehntes ein internationaler Global Player mit Umsätzen in Millionenhöhe. Bislang ist Trunki in 100 Ländern weltweit erhältlich, Tendenz steigend. Im „Mothership“ in Bristol arbeiten insgesamt 30 Mitarbeiter, während in der Fertigungs- und Vertriebsniederlassung in Plymouth, Magma Moulding, weitere 44 Mitarbeiter beschäftigt sind. Außerdem räumte Rob mit seiner Idee weltweit unzählige Preise und Auszeichnungen aus den Bereichen Kindererziehung, Innovation und Produktdesign ab.  

 

Produktinnovation zum Firmenjubiläum: der „Jurni“ für die Tweens

Passend zum 10. Geburtstag wartet Rob mit einer großen Überraschung auf und präsentiert seinen größten Clou seit der Erfindung des Trunkis: den Jurni, der auch in diesem Jahr noch auf dem deutschen Markt erhältlich sein wird. Dieser befahrbare Koffer für die nächste Generation – die sogenannten Tweens – wurde über vier Jahre lang designt und auf Herz und Nieren geprüft. Der Jurni ist ein Handgepäckskoffer mit allerlei innovativen Facetten: Sein stabiles Gehäuse erlaubt es den jungen Reisenden, sich in langen Warteschlangen bequem auf den Koffer zu setzen und sich mithilfe der In-Line-Rollen voran zu bewegen. Außerdem bietet ein abnehmbares Fach an der Oberseite die Möglichkeit, schnell auf alle wichtigen Utensilien wie Reisepass, Handy und Co. zuzugreifen und diese auch gebündelt mit ins Flugzeug oder in den Zug zu nehmen. Der Jurni ist allerdings nicht die einzige Überraschung zum runden Geburtstag: Das Trunki Team wird diesen Tag nicht nur ausgelassen feiern, sondern möchte auch seine Kunden daran teilhaben lassen. Auf der deutschen Homepage www.trunki.com/de wird es daher für einen Monat tolle Aktionen geben, die jeder beim Einkauf nutzen kann.  

 

Hintergrundinformationen zu Trunki

Mit einem kinderfreundlichen Koffer und ausgefallenen Spielkameraden reist es sich für Kinder doch gleich viel schöner! Das hat sich auch der damalige Designstudent Rob Law gedacht, als er an einer britischen Universität die Ursprungsidee zu Trunki entwickelte. 2006 brachte Rob Law mit seiner Firma Magmatic die Marke Trunki auf den Markt – und legte damit den Grundstein für ein außergewöhnliches Reiseerlebnis für jung und alt.

Seit der Gründung in 2006 wurden über 2 Millionen der beliebten Trunki Reisekoffer in über 97 Länder weltweit verkauft und Trunki konnte über 80 internationale Awards für Produkte und Design gewinnen. Trunki bietet eine Vielzahl innovativer Produkte, die das Reisen versüßen und dabei den Bedürfnissen von Eltern und Kindern gleichermaßen gerecht werden.

In Deutschland und Österreich erfolgt der Vertrieb von Trunki über den deutschen Shop http://www.trunki.com/de sowie bei den folgenden Handelspartnern:           knorrtoys.com

amazon.de

baby-walz.de

mytoys.de

windeln.de

babyartikel.de

 

 

Pressekontakt:         OnTop PR

Annabel Sachweh, Tel.: +49 4131 777 06 21

annabel.sachweh@ontop-pr.de

 

Maren Schuchmann, Tel.: +49 4131 777 06 22

 

maren.schuchmann@ontop-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annabel Sachweh (Tel.: 041317770621), verantwortlich.


Keywords: trunki, kinderkoffer

Pressemitteilungstext: 595 Wörter, 5192 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: OnTop PR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von OnTop PR lesen:

OnTop PR | 24.11.2016

Ohne geht’s nicht mehr: Auch kleine Unternehmen brauchen heute eine Homepage

Laut einer GfK-Umfrage von Greven Medien aus dem Jahr 2015 informieren sich mittlerweile über 90 Prozent der Kunden online, bevor sie sich für ein Unternehmen entscheiden. Die Studie ermittelte, dass rund ein Drittel aller potentiellen Kunden zur K...
OnTop PR | 16.11.2016

OnTop PR gewinnt zwei weitere Etats

Die branchenübliche Flaute bei der Etatvergabe zum Jahresende scheint für OnTop PR nicht zu gelten – gleich zwei neue Aufträge in einer Woche vermeldet die Lüneburger Agentur: Das Oldenburger Unternehmen homepage4you (homepage4you.org) erstellt...
OnTop PR | 30.09.2016

Kunterbunte Kinderkoffer unterm Weihnachtsbaum: multifunktionale Reiseprodukte von Trunki als perfekte Geschenkidee

Draußen wird es kälter, die Blätter fallen und die Supermarktregale füllen sich mit Spekulatius, Lebkuchen und Co. Keine Frage: Weihnachten steht schon wieder vor der Tür. Damit auch die guten Vorsätze, diesmal nicht alle Weihnachtsgeschenke au...