info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Blumenbecker Technik GmbH |

Blumenbecker exklusiver KLUBB-Partner für Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


"Den Markt mit innovativen Kastenwagen, höchsten Qualitätsansprüchen und marktfähigen Preisen erobern"

Ab sofort ist die Blumenbecker Technik GmbH exklusiver Distributionspartner für alle Produkte von KLUBB, einem der größten europäischen Hersteller von Hubarbeitsbühnen auf Kasten- und Pritschenwagen. "Klubb ist für uns der ideale Kooperationspartner", freut sich Ralf Herzog, Geschäftsführer der Blumenbecker Technik. "Jetzt können wir, gemeinsam mit unserer Eigenmarke Hubmeister®, nahezu alle Kundenanforderungen abdecken."



Die Blumenbecker Technik GmbH entwickelt und produziert seit mehr als 25 Jahren Lkw-Hubarbeitsbühnen und gehört mit ihrer Eigenmarke Hubmeister® zu den führenden Herstellern in Deutschland. KLUBB fertigt mit 140 Mitarbeitern auf einer Fläche von 20.000 Quadratmetern in Ferrières-en-Brie in der Nähe von Paris Kastenwagenaufbauten. Die Kapazität des Werks ist auf tausend Maschinen pro Jahr ausgelegt.



"Die Zusammenarbeit ist das Ergebnis einer langen Vorbereitung", erklärt Herzog. "Unser gemeinsames Ziel ist es, den deutschen Markt mit innovativen Kastenwagen, höchsten Qualitätsansprüchen und marktfähigen Preisen zu erobern."



KLUBB liefert an Blumenbecker zukünftig elektrohydraulische Kastenwagenhubarbeitsbühnen, die je nach Variante mit oder ohne Stützen innerhalb der Fahrzeugkontur ausgeführt sind. Die Gewichtsklassen der Fahrzeuge reichen von 2,9 t bis zu 5 t, in Abhängigkeit vom Trägerfahrzeug (Renault, Peugeot, Iveco, Ford, Mercedes und weitere). "Dies gibt uns ein breites Spektrum in Richtung Nutzlast, Führerscheinklassen und Preisniveau", so Herzog. "Die Kastenwagenbühnen von Klubb sind nicht nur ausgesprochen robust, sondern bestechen auch durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Damit können wir unseren Kunden eine preiswerte und leichte Alternative zu unseren Hubmeister® Multicarbühnen bieten."



Green Pack und CAN-BUS-Steuerung für mehr Umweltschutz und Komfort



Alle KLUBB Kastenwagenhubarbeitsbühnen können mit einem Green Pack ausgerüstet werden, welches sämtliche Bühnenfunktionen bei ausgeschaltetem Motor gewährleistet. Durch geringere Luft- und Geräuschemissionen werden Umwelt und Mensch geschont, zusätzlich wird auch der Kraftstoffverbrauch reduziert.



Zudem werden zukünftig alle Kastenwagenhubarbeitsbühnen auch mit einer vollelektronischen CAN-BUS-Steuerung bestückt. "Mit unserer bewährten CAN-BUS-Steuerung, die wir auch in unseren Hubmeister® Hubarbeitsbühnen einsetzen, können unsere Kunden optional weitere Funktionen, beispielsweise Versetzt- und Parallelfahrt an Fassaden, nutzen", erklärt Herzog.



Abgerundet wird das erweiterte Blumenbecker Kastenwagenportfolio durch Kastenwagen mit 5,5 t oder 7,5 t, die durch die bewährte 4-Stützentechnik noch bessere Stabilität und Geländesicherheit bieten.



"Die 15-jährige Erfahrung von Klubb im Bau von mobilen Hubarbeitsbühnen, kombiniert mit der über 25-jährigen Erfahrung von Blumenbecker, garantiert unseren Kunden höchste Qualität", betont Herzog. "Und durch den hohen Produktionsdurchsatz von Klubb sind wir ausgesprochen flexibel, was Lieferzeiten und Bühnen-Fahrzeugkonfigurationen betrifft."



Die neue Blumenbecker KLUBB Kastenwagentypenreihe wurde der Öffentlichkeit erstmals auf der BAUMA 2016 in München präsentiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Ralph Mayer (Tel.: 02521/8406-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3611 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Blumenbecker Technik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema