info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Meliá Hotels International S.A. |

Eröffnung Mai 2016: 4-Sterne-Superior-Hotel Innside by Meliá Aachen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Stylisches Designhotel mit atemberaubender Skybar soll neue Maßstäbe in der Domstadt setzen

Die spanische Hotelgruppe Meliá Hotels International, deren weltweites Portfolio über 370 Häuser umfasst, hat am 2. Mai im Zentrum Aachens an der Sandkaulstraße 20 ein Vier-Sterne-Superior-Haus der Marke Innside eröffnet.



In Fußnähe zum Couven-Museum, zum Aachener Dom und zum Kurgarten präsentiert das urbane 158-Zimmer-Lifestylehotel auf sechs Etagen ein elegant-puristisches Ambiente. Dem besonderen Designkonzept der Premiummarke Innside by Meliá folgend, verbindet das stylische Domizil für Geschäfts- und Privatreisende eine extravagante, perfekt in das Stadtbild integrierte Architektur mit einem zeitgemäßen Interieur. Die modern eingerichteten, hellen Zimmer sind passend zur edlen Holzoptik der Böden in monochromen Farben angelegt, die durch eine effektvolle, indirekte Beleuchtung aufmerksamkeitsstarke Akzente erhalten. Alle Zimmer verfügen über King- oder Queensize-Betten, individuell regulierbare Klimaanlage, 40-Zoll-LED-TVs, kostenfreie Minibar, freies WLAN, Schreibtische mit Media-Hub und High-Speed-Internetzugang sowie ein gläsernes Wohnbad mit Rainshower-Dusche. Zwei miteinander kombinierbare, lichtdurchflutete Veranstaltungsräume mit einer Gesamtfläche von 110 Quadratmetern sind mit State-of-the-Art-Konferenztechnologien ausgestattet und bieten eine Kapazität für bis zu 100 Personen. Wer sich auch auf Reisen fit halten möchte, kann im mit modernsten Geräten ausgerüsteten Fitnessbereich trainieren und danach in der Sauna mit Ruheraum entspannen.





Neuer Hotspot für Aachen: "UpTown Sky Lounge & Restaurant"



Absolutes Highlight wird im wahrsten Sinne des Wortes das exklusive "UpTown Sky Lounge & Restaurant" mit seinen großen Panoramafenstern und einer exquisiten Dachterrasse auf der sechsten Etage sein. Hier paaren sich Purismus mit Avantgarde, strenge Linien mit geschwungenen Formen, klares Schwarz und Weiß mit auffallendem Violett. UpTown bietet auf 235 Quadratmetern elegante Lounge, Bar, Frühstücks- und À-la-carte-Restaurant in einem. In dieser trendigen Location sollen neue Maßstäbe in Design, Küche und klassischer Barkultur etabliert werden.



Einer der Garanten dafür, dass UpTown als "Schmuckstück" eine Hauptrolle im Hotel spielen wird, ist der 40-jährige Marcus Danner, der als Küchenchef mit seinem jungen Team ein spannendes, unkonventionelles Crossover serviert. Der gebürtige Pfälzer ist mit dem gastronomischen Konzept der trendigen Innside-Hotels bestens vertraut. Er prägte nach zahlreichen Stationen in verschiedenen deutschen Gourmetrestaurants schon die hoch gelobte kulinarische Handschrift des Innside Dresden, bevor er 2015 nach Aachen wechselte. Danner setzt auf einen lässig-kreativen Umgang mit den Speisen, lässt den Geschmacksnerven der Gäste dabei viel Raum für Entdeckungen und überrascht auf der unkonventionellen Karte etwa mit seinem innovativen Barfood-Konzept "Food to share". Zum Teilen mit Freunden gibt's beispielsweise verschiedene Mini-Burger, Bitterballen aus Ochsenbackenpralinen oder selbstgebackenes Blumentopfbrot mit Frischkäse-Dips. Dazu passt dann wunderbar das Trio aus Mini-Cocktails, das die Qual der Getränkewahl sehr erleichtert.



Für die Wochenenden hat das Team des Innside Hotels ein spannendes Eventkonzept mit Signature-Dinners, üppigem Sonntags-Brunch und Musik entwickelt, das sich speziell an die Aachener Szene wendet. Jeden Samstag laden DJs und DJanes in das UpTown, jeden dritten Samstag werden sie von einem Live Act begleitet. Auch als Rahmen für extravagante Events steht das UpTown Sky Lounge & Restaurant bereits jetzt bei Veranstaltungsplanern hoch im Kurs.



Die Leitung des Hotels liegt in den erfahrenen Händen von Christine Klein (32). Die gebürtige Münsterländerin und ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin ist bereits seit 2003 in ganz unterschiedlichen Positionen und in diversen Hotels der spanischen Kette Meliá Hotels International tätig. Bevor sie General Manager des Innside Aachen wurde, leitete sie das Innside Frankfurt Niederrad sowie das TRYP Düsseldorf Airport und war zwei Jahre lang stellvertretende Direktorin des Innside Neue Messe München. Sie lebt die spanische Gastfreundschaft und ist Gastgeberin aus Leidenschaft. Mit dem neuen Aachener Hotel möchte sie gemeinsam mit ihrem Team Geschäfts- und Freizeitreisende gleichermaßen ansprechen: "Eines der Hauptmerkmale unserer Innside by Meliá Marke ist ein junges, avantgardistisches Konzept, das die Grenzen zwischen Business- und Lifestyle-Hotels aufweicht und alle Sinne ansprechen möchte. Aachen ist eine facettenreiche Stadt mit jährlich steigenden Besucherzahlen. Diesen Gästen möchten wir mit unserer nunmehr 60-jährigen Erfahrung im Hotelgeschäft leidenschaftliche Gastorientierung und persönlichen Service auf höchstem Niveau bieten." Dass dieser Anspruch nicht zu hoch gegriffen ist, zeigen die vorliegenden Buchungen, die die Erwartungen schon jetzt übertreffen.



Zum Eröffnungspreis ist ein Standard-Einzelzimmer bereits ab 99 Euro im Vergleich zur normalen Rate von 129 Euro (jeweils inklusive Frühstück) buchbar.



Mit dem Innside Aachen unterstreicht die mallorquinische Hotelkette einmal mehr ihr Engagement in Deutschland, dem nach Spanien zweitgrößten europäischen Markt der Gruppe, wo sie dann mit 25 Hotels, darunter 12 Innside Hotels, vertreten sein wird. Die ursprünglich in Deutschland entwickelte und seit 2007 zu Meliá Hotels International zählende Marke Innside by Meliá ist eine der erfolgreichsten und global am stärksten expandierenden Stadthotel-Marken von Meliá. Sie steht für puristische Eleganz, zeitgeistige Orientierung und avantgardistisches Flair. Bis 2017 eröffnen hierzulande drei weitere Hotels dieser im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment angesiedelten Marke in Leipzig (September 2016), Frankfurt (Oktober 2016) und Hamburg (2017). Weltweit gehen bis 2019 rund 20 neue Innside an den Start. Der jüngste Neuzugang steht in Manhattan.





INNSIDE by Meliá Aachen

Sandkaulstraße 20

52062 Aachen

Telefon: 0241 510 370

innside.aachen@melia.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Sabine von der Heyde (Tel.: + 34 971 22 44 64), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 808 Wörter, 6493 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Meliá Hotels International S.A.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Meliá Hotels International S.A. lesen:

Meliá Hotels International S.A. | 08.11.2016

Meliá steigert Nettogewinn um 74 Prozent

Palma de Mallorca, 8. November 2016 - Gabriel Escarrer Jaume, Vice-Chairman und CEO von Meliá Hotels International (MHI) kommentiert die glänzenden Ergebnisse der zurückliegenden neun Monate: "Die exzellenten Unternehmensergebnisse wurden durch di...
Meliá Hotels International S.A. | 04.11.2016

Neues Kronjuwel im Herzen Madrids

Madrid. - Als eine Luxusoase mitten im historischen Herzen Madrids präsentiert sich das Fünf-Sterne-Hotel Gran Meliá Palacio de los Duques. Nach einem sehr aufwändigen Umbau und einer kompletten Renovierung, in die rund 19 Mio. Euro flossen, feie...
Meliá Hotels International S.A. | 17.10.2016

Meliá erhält Zuschlag für Palmas Kongresspalast

Palma de Mallorca. - Der mallorquinische Hotelkonzern Meliá Hotels International (MHI) hat in einem öffentlichen Vergabeverfahren den Zuschlag für den neuen Kongresspalast in Palma de Mallorca erhalten, der bereits zum Jahreswechsel 2016/2017 die ...