info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rüdinger Spedition GmbH |

Spedition Rüdinger spricht Kunden im Ausland an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine leistungsstarke Spedition in Hohenlohe, Baden-Württemberg nimmt Fahrt für ihr Angebot an ausländische Unternehmen auf.

Mit einem komplett überarbeiteten Webauftritt und vor allem mit einer englischen Seite auf ihrer Homepage spricht die Rüdinger Spedition in Krautheim, Hohenlohe im Norden von Baden-Württemberg ab sofort auch potentielle Kunden direkt im Ausland an. Rüdinger setzt dabei gezielt auf das Angebot, einen Blick hinter die Kulissen des seit 80 Jahren existierenden Familienunternehmens zu bekommen. Mit vielen Bildern, die die Hausfarben des Unternehmens - orange und blau - widerspiegeln, hebt Rüdinger dabei auf die hohe Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verlässlichkeit ab. Auch zum Beispiel in Spanien, Norwegen, in Russland und in der Türkei will Roland Rüdinger mit seinem Team überzeugen, mit einer inhabergeführten Spedition Leistungen in Deutschland besser zu erbringen als dies Konzerne anbieten, die von Geschäftsführern geführt werden, und sich, wie der Unternehmer in dritter Generation ausführt, oft nicht mit dem gleichen Interesse engagieren, wie das eine inhabergeführte Spedition tut.



Die Spedition Rüdinger hat besonders für Partner, die Maschinen herstellen, klare Vorteile zu bieten. Mit über 100 Fahrzeugen, die speziell Maschinen bis hin zu XXL-Maschinen, optimal transportieren, hat die Spedition in Krautheim - gerade abseits der großen Ballungsräume - mit unschlagbaren Vorteilen aufzuwarten. Hinzu kommt die Erfahrung, die sich aus einer daraus resultierenden Routine ergibt: "Wer so viele Maschinen transportiert, dass er dafür 100 Fahrzeuge unterhalten kann, der hat irgendwann fast jede Herausforderung bereits einmal gelöst." so der Chef Roland Rüdinger, der auf ein persönliches Verhältnis zu seinen Fahrern und seinem Team in Krautheim, Boxberg und Dörzbach ganz besonderen Wert legt.



Die Rüdinger-Spedition mit ihrem Führungsteam ist zudem seit Beginn der Entwicklung von Planentiefladern besonders in deren Optimierung eingebunden. Viele Neuerungen sind mit der Rüdinger-Spedition und den Brummis mit dem "R" über dem Fahrersitz zum ersten Mal auf den Fernstraßen Europas. 250 Mitarbeiter hält der Firmenchef für eine optimale Mannschaftsstärke. Passend dazu 140 Fahrzeuge. "Mit weniger Fahrern, Logistikern, Disponenten, Verwaltungs- und EDV-Spezialisten können wir keine perfekte Leitung in Sachen Transport, Lagerung, Verpackung und Outsourcing anbieten. Und an dieser Perfektion ist uns sehr gelegen. Mit mehr Mitarbeitern wird der persönliche Kontakt und auch die Möglichkeit, Waren unserer Kunden beinahe zu umsorgen, wieder geringer. 250/140 ist eine perfekte Größe zum Vorteil unserer Partner!" Davon ist Roland Rüdinger überzeugt und der Erfolg gibt ihm Recht. Für alle Mitarbeiter ist die Rüdinger-Spedition wie eine zweite Familie. Selbstverständlich kann nur Einer sagen, wo es lang geht. Aber bei Rüdinger wird die Philosophie des Füreinanders und Miteinanders täglich gelebt. Roland Rüdinger und sein Führungsteam suchen nicht nur den Kontakt zu Kunden, sondern ganz bewusst auch immer und immer wieder den zu allen Mitarbeitern. "Motivation birgt ganz entscheidendes Potential, immer noch besser und noch besser zu werden. Zum Vorteil unserer Auftraggeber. Genau so sehr aber auch zum Vorteil unserer Mitarbeiter. Und natürlich profitiert die Spedition als Ganzes ebenso davon." Davon ist man in Krautheim in Hohenlohe, am nördlichen Rand von Baden-Württemberg überzeugt.



Im zusammenwachsenden Europa will Rüdinger mit seinem Logistik-Angebot Kunden im Ausland direkt ansprechen. Die Rüdinger-Spedition will sich in diesem Segment - abseits von Messen und den üblichen Kommunikationskanälen - mit einem eigenwilligen Internet-Auftritt ganz bewusst vom Wettbewerb abheben. Aber Rüdinger spricht mit diesem Web-Angebot auch Unternehmen außerhalb der EU an, die sich von einer Kooperation mit inhabergeführten und dabei besonders leistungsfähigen Logistik-Partnern Vorteile versprechen, weil die Kommunikation sehr persönlich sein kann und auch der Inhaber erreichbar ist und bleibt.



In der Rüdinger-Spedition ist man gerüstet und empfängt jeden Interessenten auf der ganzen Welt - zunächst elektronisch - aufs Herzlichste.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Roland Rüdinger (Tel.: +49 7131 576761), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 4823 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rüdinger Spedition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rüdinger Spedition GmbH lesen:

Rüdinger Spedition GmbH | 18.10.2016

Lagerhallen, Lagerfläche, Lager und Action-Painting

Lagerfläche in drei riesigen Lagerhallen bietet die Rüdinger-Spedition seit kurzer Zeit nun auch im Neckar-Odenwald-Kreis an. Damit ist der sympathische Spediteur Roland Rüdinger nun auch in einem dritten Kreis in der Nähe des Ursprungs seiner Sp...
Rüdinger Spedition GmbH | 18.05.2016

Seefracht, Luftfracht, Zoll: Rüdinger in Stuttgart

Luftfracht, Seefracht und Zoll sind ohne Frage der jüngste Bereich, den die Spedition Rüdinger in Hohenlohe, Baden-Württemberg als "Kompakt- und Sorglos-Paket" anbietet. Seit drei Generationen ist das Familienunternehmen in Krautheim in der Logist...
Rüdinger Spedition GmbH | 07.05.2016

Lager, Lager, immer mehr Lager nahe Krautheim

Viele Lager, neue Lager und Lager, die von Fachkräften betreut werden. Das ist die Spedition Rüdinger, die ihren Sitz in Krautheim in Hohenlohe in Baden-Württemberg hat. Die Spedition ist inhabergeführt und zukunftsorientiert. In dritter Generati...