info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EBERTLANG Distribution GmbH |

„Best EMEA Distributor – Technical Manager Award” in diesem Jahr an EBERTLANG

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


EBERTLANG als GFI-Distributor mit dem höchsten technologischen Know-how ausgezeichnet


Gießen, 20. Oktober 2006 +++ Der renommierte Gießener Software-Distributor EBERTLANG (www.ebertlang.com) ist von GFI Software, dem internationalen Spezialisten für Internet-, Kommunikations- und Sicherheitslösungen, als herausragender Distributor im EMEA-Raum ausgezeichnet worden. Im Rahmen der jährlichen GFI-Channel-Veranstaltung vom 09.-11.10.2006 in London hat Simon Azzopardi, GFI Managing Director EMEA, an EBERTLANG den Award „Best EMEA Distributor – Technical Manager“ verliehen. EBERTLANG darf damit für sich beanspruchen, der GFI-Distributor in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu sein, der über die höchste technologische Kompetenz verfügt. GFI würdigt damit auch die strategische Ausrichtung von EBERTLANG, denn der Gießener Software-Distributor hat sich ganz auf Lösungen im Bereich Kommunikation und Sicherheit spezialisiert und bietet seinen Partnern einen entsprechend qualifizierten Support. Der KMU-Fokus von EBERTLANG unterstützt dabei die KMU-Ausrichtung des GFI-Produktportfolios in idealer Weise. Traditionell legt EBERTLANG besonderen Wert auf eine persönliche Betreuung der Reseller. Die Vertriebsunterstützung durch EBERTLANG reicht von der Pre-Sales-Beratung über den Post-Sale-Support bis hin zu umfangreichen Webinars und Produktschulungen für neue Mitarbeiter der Reseller.

GFI Software ist ein führender Entwickler von Software-Produkten für Netzwerk- und Inhaltssicherheit sowie von Kommunikationslösungen für vor allem kleine und mittlere Unternehmen. GFI setzt auf preisgekrönte Technologien zu attraktiven Preisen und wird damit den Anforderungen von Unternehmen auf der ganzen Welt im Hinblick auf Planbarkeit und Produktivität gerecht. Während sich GFI mit über 160.000 Installationen vor allem auf den KMU-Bereich spezialisiert hat, zählen auch Unternehmen und Organisationen wie Caterpillar, Coca-Cola, NASA, Telstra, Volkswagen und die US Air Force zu den Kunden. Gegründet im Jahre 1992 unterhält GFI heute Niederlassungen in Malta, London, Raleigh, Hong Kong, Adelaide, Hamburg und Zypern. GFI ist außerdem Microsoft Gold Certified Partner. Zum umfangreichen Produkt-Portfolio gehören GFI MailSecurity, GFI MailEssentials, GFI MailArchiver, GFI FAXmaker, GFI Network Server Monitor, GFI LANguard Network Security Scanner, GFI LANguard Security Event Log Monitor, GFI EndPointSecurity sowie GFI WebMonitor.



Über die EBERTLANG Distribution GmbH
Die EBERTLANG Distribution GmbH mit Sitz in Gießen hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1995 – damals als eulink GmbH – im deutschsprachigen Raum als Distributor für Internetsoftware einen hervorragenden Namen gemacht. Die Gründer, Eigentümer und Geschäftsführer von EBERTLANG sind Steffen Ebert und Volker Lang. EBERTLANG ist auf den Vertrieb von Software-Produkten unterschiedlicher Hersteller spezialisiert, die die Effektivität und Sicherheit der Kommunikation von Unternehmen erhöhen. Die Produktpalette von EBERTLANG orientiert sich ausschließlich am Unternehmensfokus Sicherheit und Kommunikation. Zum Produktportfolio von EBERTLANG gehören Quasi-Standards wie Kaseya, die erste umfassende Lösung im Bereich Managed Service Providing; MDaemon, einer der beliebtesten Windows-Mailserver; Wingate, die erste Internet-Access-Management- und Firewall-Lösung auf Windows-Basis; Intellipool Network Monitor, der erste Netzwerkmonitor überhaupt, der Netzbereiche auch durch Firewalls hindurch überwachen kann; sowie Serv-U, der meistbenutzte FTP-Server für Windows-Betriebssysteme. Anwenderfreundlichkeit und selbsterklärende Bedienkonzepte sind zentrale Auswahlkriterien für das EBERTLANG Produktportfolio. Das umfangreiche Serviceangebot von EBERTLANG reicht von Schulungen für Reseller bis hin zur Vor-Ort-Integration, die EBERTLANG in Zusammenarbeit mit seinen Partnern durchführt. In D-A-CH arbeitet EBERTLANG mit einem Netzwerk von 13 Gold-Partnern und mehr als 2.000 Fachhandelspartnern zusammen, die alle über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke und Kommunikation verfügen und damit insbesondere KMU-Kunden bei der Implementierung von Software-Produkten unterstützen.


Kontakt:
Steffen Ebert
EBERTLANG Distribution GmbH
Neuenweg 19b
35390 Gießen
Telefon: 0641 - 97 99 - 00
E-Mail: se@ebertlang.com
Internet: www.ebertlang.com


Birgit Osterholt
Möller Horcher Public Relations GmbH
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
069 - 80 90 96 - 53
birgit.osterholt@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Osterholt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 371 Wörter, 3188 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EBERTLANG Distribution GmbH lesen:

EBERTLANG Distribution GmbH | 23.01.2014

EBERTLANG überreicht Gold im Gesamtwert von über 15.000 Euro

Wetzlar, 23.01.2014 - 10 Wochen lang kämpften beim EBERTLANG-Goldwettbewerb 2013 mehr als 1.500 Teilnehmer um Goldgewinne im Wert von über 15.000 Euro, jetzt stehen die Sieger fest: Im bisher größten Teilnehmerfeld der Geschichte des Goldwettbewe...
EBERTLANG Distribution GmbH | 08.11.2013

2X ApplicationServer XG ab sofort in Version 11 erhältlich

Gzira/Wetzlar, 08.11.2013 - Ein neues, flexibleres Lizenzmodell, vereinfachte Administration und optimierte Skalierbarkeit ? das sind die Highlights der neuen Version des 2X ApplicationServer XG. Die Lösung zur Bereitstellung virtueller Desktops und...
EBERTLANG Distribution GmbH | 17.10.2013

Erstklassige Software, edles Gold - EBERTLANG vergoldet dem Fachhandel den Jahresabschluss!

Wetzlar, 17.10.2013 - Mit dem goldenen Oktober startet bei EBERTLANG (www.ebertlang.com) traditionell auch der jährliche Goldwettbewerb. Ab dem 21. Oktober können registrierte Partner des Wetzlarer Spezialdistributors wieder auf Punktejagd gehen u...