info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Imaging Business Machines GmbH |

NCR nimmt IBML-Scanplattformen in sein Portfolio auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der Scanner-Spezialist Imaging Business Machines (IBML) hat die namhafte NCR Corporation als Vertriebspartner gewonnen. NCR wird die IBML Hochleistungs-Farb-Scanplattformen „ImageTrac III“ und „ImageTrac IV“ sowie die dazugehörige Software DocNetics und SofTrac unter dem Markenzeichen NCR iTRAN vermarkten und vertreiben. Vorgesehen hierfür sind ausgewählte Länder im Asien-Pazifik-Raum, Europa, im Mittleren Osten und in Afrika. NCR erweitert durch die Vereinbarung sein Produktportfolio um ein führendes Imaging- und Erfassungs-System, während IBML von der etablierten Marktposition und den weltweiten Verbindungen seines neuen Partners profitiert. Somit können sich zukünftig Kunden weltweit die umfassenden Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen, die sich mit den ImageTrac-Systemen erzielen lassen, zunutze machen: Die Scanplattformen können mehr als 800 Seiten pro Minute pro Minute automatisiert verarbeiten.

Die Vereinbarung der beiden Unternehmen deckt Hardware, Software und Dienstleistungen von IBML ab. Zum Softwareportfolio zählen IBML SoftTrac und die DocNetics-Suite. NCR hat bereits vier ImageTrac Scanner als Vorführmodelle erworben, um noch in diesem Jahr Vertriebszyklen aktivieren zu können.

NCR reagiert mit dieser Partnerschaft auf den wachsenden Markt für Systeme, die gemischtes Beleggut verarbeiten können. Darüber hinaus wächst der Bedarf an Lösungen, die ein intelligentes Scannen ermöglichen. Hier sind in vielen Unternehmen die erheblichen Einsparungspotenziale bei weitem noch nicht voll ausgeschöpft. Dokumente verschiedener Größe und Gewicht sowie unterschiedlicher Struktur können in einem Durchgang in Hochgeschwindigkeit mit IBML-Scannern erfasst, identifiziert und sortiert werden. Das spart Zeit, Arbeit und Verarbeitungskosten. Gleichzeitig werden beim Scannen wichtige Daten ausgelesen, anhand deren noch beim Scannen Informationen zum Bedrucken aus Datenbanken gelesen, oder Dokumente sortiert werden können. Weiterhin können diese gelesenen Daten auch in nachfolgende Unternehmensanwendungen einfließen. Damit lassen sich die Prozesse insgesamt beschleunigen und der Kundenservice verbessern.

„Diese Partnerschaft mit NCR ist ein großer Erfolg für uns, denn der große Bekanntheitsgrad und die hervorragenden weltweiten Verbindungen des Unternehmens kommen jetzt unserer Technologie zugute“, freut sich Hans D. Baumeister, Business Development Manager von IBML. „NCR investiert derzeit in Dokumenten-Management-Lösungen, und die ImageTrac Scanplattformen bieten höchsten Standard im Imaging sowie intelligente Datenerfassung in einem einzigen Highspeed-System. Diese Funktionalität und Kosteneffizienz, kombiniert mit der Software, Dienstleistung und Präsenz von NCR wird das Angebot von NCR noch attraktiver machen.“

„Mit den IBML-Scanplattformen ergänzen wir unsere iTRAN-Familie robuster Image Capture Systeme logisch um eine führende Erfassungstechnologie“, stellt Dick Wheeler, Assistant Vice President of Product Management and Marketing für NCRs Payment and Imaging Solutions Group, fest. „Die Produkt-Synergien bieten unseren Kunden noch umfangreicheren Service. So können wir beispielsweise erweiterte Scan-Möglichkeiten für eine Vielzahl von Dokumenttypen wie Darlehens- und Hypotheken-Antragsformulare, Kreditkartenanträge und andere bieten.“


Über IBML
Imaging Business Machines wurde 1992 mit Sitz in Alabama (USA) gegründet und beschäftigt weltweit 175 Mitarbeiter. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vermarktet intelligente Scan-Technologie für anspruchsvollste Dokumenten-Imaging-Applikationen. Die Scan-Plattform ImageTrac® besteht aus den ImageTrac® Scannern, der Scanner-Anwendungssoftware SoftTrac® sowie einer umfassenden Palette professioneller Installations- und Supportleistungen. Dank des herausragenden Dokumententransports verarbeitet sie auch schwierigstes Beleggut in gemischten Stapeln. Die Scanner der ImageTrac-Familie bieten einen Durchsatz zwischen 140 Seiten/Minute und 800 Belegen/Minute. Als Optionen sind Patchcode- und Barcode-Leser, Imprinter, ICR- und MICR-Erkennung, Sortierfächer sowie Farb , Graustufen- und bitonale Bilderfassung erhältlich. Weltweit sind über 750 ImageTrac-Systeme in 28 Ländern im Einsatz. In Deutschland ist IBML seit Ende 2003 mit einer Vertriebsniederlassung in Konstanz vertreten.
Weitere Informationen unter: www.ibml.com


Ihre Redaktionskontakte:

Imaging Business Machines GmbH
Hans D. Baumeister
Line-Eid-Str. 3
D-78467 Konstanz
Tel.: +49 721 4763477 (home-office)
Fax: +49 721 4763475
E-Mail: hbaumeister@ibml.com
Internet: http://www.ibml.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Lüthje, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 461 Wörter, 3937 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Imaging Business Machines GmbH

ibml ist Anbieter von intelligenten Scan- und Dokumentenerfassungslösungen, anhand derer Geschäftsprozessverbesserungen vom Zeitpunkt der ersten Erfassung erzielt werden, sowohl für hochvolumige zentralisierte Betriebe als auch für Remote-Offices. Durch die Kombination von Hardware, Software und Dienstleistungen werden mit den umfassenden Lösungen von ibml die anspruchsvollsten Dokumenten-Applikationen automatisiert, u. a. in den Branchen Banken, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Behörden, Outsourcing. Jeden Tag nutzen Hunderte ibml-Kunden in 40 Ländern unsere Technologie, um Millionen Dokumenten-Images zu erfassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Imaging Business Machines GmbH lesen:

Imaging Business Machines GmbH | 31.08.2010

ibml präsentiert neue Website

Das neue Design stützt sich auf Kunden-Feedback und Branchenstandards, damit Besucher die gewünschten Informationen schnell erhalten. Die Website geht heute offiziell weltweit online. „www.ibml.com ist ein globales Fenster in das Unternehmen. Wir ...
Imaging Business Machines GmbH | 02.08.2010

ibml und Kofax vereinbaren strategische Partnerschaft

„Mit der ImageTrac® Scan-Plattform verfügt Kofax jetzt über ein zusätzliches intelligentes Scanangebot im hochvolumigen Bereich. Das Unternehmen kann so dem Bedarf am Markt für den Einsatz mit Zeichenerkennung und Sortierfunktion gerecht werden...
Imaging Business Machines GmbH | 07.05.2010

ibml präsentiert neuartige Analyselösung für unternehmensweite Scanumgebungen

„Berichte und Analysen sind entscheidende Quellen für die IT-Leiter“, sagt Derrick Murphy, Präsident und CEO von ibml. „Bisher gestaltete es sich schwierig, die relevanten Informationen von mehreren Scannern zu extrahieren und diese in eine zeit...