info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Quinta GmbH |

Preisgekrönte RollerMouse weiterhin erfolgreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jena, 11. Mai 2016 - Krankschreibungen aufgrund von Muskelerkrankungen sind kein Zufall; die Belastung durch Büroarbeit nimmt stetig zu. Die RollerMouse hilft, im Alltag gesund zu bleiben.

In Deutschland ist etwa jede vierte Krankschreibung auf eine Muskel- und Skeletterkrankung zurückzuführen. Dabei können es durch einen Austausch der Arbeitsmittel wesentlich weniger sein, denn nicht nur die Arbeit mit dem Computer wird immer wichtiger. Auch der Mensch selbst rückt mehr und mehr in den Vordergrund. Arbeitgebern wird klar, dass ihre Arbeitnehmer und deren Gesundheit ein essentieller Bestandteil des Erfolges eines Unternehmens sind. Ergonomie ist hier der richtige Ansatz. Bereits vor drei Jahren kam eine Harvard-Studie zu dem Ergebnis, dass die RollerMouse von Contour nachweislich die Haltung von Handgelenk und Schulter im Vergleich zu anderen Eingabegeräten deutlich verbessert. Die RollerMouse erzielte das beste Ergebnis zur Senkung der Muskelanstrengungen im Unterarm.



Die RollerMouse ist eine Maus-Alternative, die mittig vor der Computertastatur platziert wird und kann dort bequem beidhändig oder abwechselnd rechts und links bedient werden. Dadurch ermöglicht sie ein weitaus gesünderes Arbeiten als andere Zeigegeräte, denn der Nutzer bleibt zentral zu seiner Arbeit ausgerichtet, Dreh- und Knickbewegungen des Arms, einer Hand oder der Schulter werden vermieden. Dadurch sind die Arme und Hände immer in einer angenehmen Position und einer einseitigen Haltung wird effektiv vorgebeugt. Schmerzen in Schultern, Ellenbogen und Nacken werden langfristig gelindert oder wirksam vorgebeugt. Der Winkel und die Höhe zur Tastatur können individuell eingestellt werden, sodass jeder Benutzer in seiner optimalen Position arbeiten kann.



Das Besondere an der RollerMouse ist die Kontrolle durch einen völlig offenen Rollstab, der den Gebrauch beider Hände und somit eine ergonomische Arbeitshaltung fördert. Dank der Tracking-Technologie im Inneren dieses Rollstabes erreicht der Benutzer eine unvergleichliche Präzision und Kontrolle.



Die RollerMouse ist in verschiedenen Varianten erhältlich. So gibt es beispielsweise unterschiedliche Farben oder unterschiedlich große Handgelenkstützen. Besonders beliebt ist nach wie vor die RollerMouse Pro2. Aber auch die Re:d Plus und Pro2 Plus mit einer extra breiten Handgelenkstütze sind gefragte Modelle. Alle aktuellen Modelle können vom Fachhandel direkt über Quinta oder über Etailer für Endkunden bezogen werden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Evelin Arndt (Tel.: 036415733855), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 347 Wörter, 2874 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Quinta GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Quinta GmbH lesen:

Quinta GmbH | 01.12.2016

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz mit der Jenimage EV Ergo Vertical Mouse

Jede Arbeit am Bildschirmarbeitsplatz birgt Risiken. Manche Mitarbeiter werden von quälenden Rückenschmerzen geplagt, andere klagen über Schmerzen in der Hand, dem Handgelenk, Arm oder der Schulter. Hervorgerufen werden diese in den meisten Fälle...
Quinta GmbH | 24.11.2016

Beste Medical Mobile Solution auf der MEDICA 2016 von UPRIGHT

5 Foren, 5 Konferenzen, mehr als 5.000 Aussteller aus mehr als 70 Nationen, 7 Angebotsschwerpunkte aus Medizin und Medizintechnik in 17 Hallen - das alles bekamen die Besucher auf der MEDICA 2016 in Düsseldorf geboten. Zudem wurde zum fünften Mal d...
Quinta GmbH | 17.11.2016

Der 6 Zoll eReader mit den meisten Möglichkeiten - ICARUS Illumina

Der neue Illumina hat ein unglaublich flaches Design. Das Gehäuse hat nur 2 Tasten zum Blättern und eine ‚Touch'-Hometaste. In der Hometaste ist außerdem eine LED Ladeanzeige integriert. Die Rückseite des eReaders bietet mit einem angenehm weic...