info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEISENSCHMIDT AG |

SEISSENSCHMIDT zählt zu Europas 500 Top-Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Automobilzulieferer zum dritten Mal gelistet


Der Plettenberger Automobilzulieferer SEISSENSCHMIDT gehört zum dritten Mal in Folge zu den 500 dynamischsten Mittelständlern in Europa. Das ist das Ergebnis des heute veröffentlichten Europe’s 500-Rankings. Grundlage der Liste ist die systematische Auswertung der Beschäftigungs- und Wachstumsentwicklung europäischer Unternehmen in den vergangenen drei Jahren.

Zu den Kernkriterien der jährlich veröffentlichten Rangliste Europe’s 500 gehören vor allem die Schaffung neuer Arbeitsplätze und das Umsatzwachstum. In beiden Bereichen hat SEISSENSCHMIDT im Untersuchungszeitraum (2002 bis 2005) deutlich zugelegt. So stieg die Zahl der Beschäftigten um 22,3 Prozent auf 409 Mitarbeiter, der Umsatz wuchs um 63,5 Prozent auf zuletzt 127,9 Millionen Euro. Weitere Kriterien für das Ranking sind das organische Wachstum, die Unabhängigkeit und die Größe des Unternehmens.

Im europäischen Vergleich belegt SEISSENSCHMIDT aktuell Platz 321. Damit hat sich der Automobilzulieferer in den vergangenen zwei Jahren um zwölf Plätze verbessert. Unter den deutschen Unternehmen in Europe’s 500 rangiert SEISSENSCHMIDT auf Platz 76. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Arbeit im aktuellen Vergleich erneut anerkannt wurde. Das ist für unser gesamtes Team ein Ansporn für die Zukunft“, so SEISSENSCHMIDT-Vorstandsmitglied Rüdiger Groos.

Das Ranking Europe’s 500 wird seit 1996 jährlich veröffentlicht und ist mit Mitteln der EU finanziert. Medienpartner sind businessweek und Wirtschaftswoche. Europe’s 500 geht zurück auf eine Initiative einer Vereinigung für dynamische Unternehmer (Europe‘s Entrepreneurs for Growth). Das komplette Ranking ist im Internet zu finden unter www.europes500.com.

Die SEISSENSCHMIDT-Gruppe ist anerkannter Partner der internationalen Automobilindustrie. Präzisionskomponenten von SEISSENSCHMIDT kommen in der Antriebs- und Fahrwerktechnik bei fast allen Automobilherstellern sowie führenden Systemlieferanten zum Einsatz. Mit dem Tochterunternehmen SEISSENSCHMIDT Components Processing GmbH + Co. KG, das auf die Teileveredelung spezialisiert ist, bedient SEISSENSCHMIDT die steigende Nachfrage nach einbaufertigen Komponenten und einer größeren Fertigungstiefe. International ist die SEISSENSCHMIDT-Gruppe mit der SEISSENSCHMIDT Corporation in den USA, der SEISSENSCHMIDT Precision Components Kft. in Ungarn und zahlreichen Auslandsvertretungen präsent. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete SEISSENSCHMIDT mit seinen 409 Mitarbeitern einen Umsatz von 127,9 Millionen Euro.

SEISSENSCHMIDT AG
Stefan Levermann
Referent Marketing-Kommunikation
Tel.: +49 2391 915 282
s.levermann@seissenschmidt.de


Web: http://www.seissenschmidt.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kathrin Kordts, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2296 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema