info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PS Partnership Wiedemann GmbH |

PS Partnership Wiedemann unterstützt bei der Apotheken-Neugründung, - Nachfolgeregelung und dem Marketing.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die PS Partnership Wiedemann GmbH aus Quickborn ist Ihr erfahrener sowie professioneller Berater, wenn es um Apotheken geht. Egal, ob Neugründung, Nachfolgeregelungen oder Marketingfragen.

Endlich den Sprung in die eigene Apotheke wagen, einen geeigneten Nachfolger für die eigene Apotheke finden oder professionelle Hilfe in allen Fragen des Marketings in Anspruch nehmen. All' das ist ohne den

passenden Partner schwierig.



In solch einer Situation steht Herr Wiedemann mit der PS Partnership mit Firmensitz in Quickborn seinen Kunden mit einem umfassenden Know-how in den Bereichen Neugründung, Übernahme und Marketing von Apotheken als Projektentwickler, Vermittler und Berater kompetent zur Seite.



Was können die Klienten von PS Partnership Wiedemann erwarten?

Die Gründung einer Apotheke ist ein sehr anspruchsvolles Projekt und bietet dem dem/der Apotheker/in ein Höchstmaß an individueller Umsetzung,

andererseits birgt jede Apothekenneugründung aber auch ein höheres Risiko, da keine Vergangenheitswerte vorliegen und Erwartungen und Prognosen grundsätzlich als "unsicher" zu bewerten sind.



PS Partnership aus Quickborn bietet seinen Kunden eine umfassende Begleitung in allen Phasen einer Apotheken-Neugründung an:

Beginnend bei der Wahl der richtigen Marktpartner, die Wahl des richtigen Standortes mit Hilfe von Standortanalysen als auch bei der Erarbeitung eines erfolgsversprechendes Marketingkonzeptes, um die neue Apotheke gewinnbringend am Markt zu positionieren.

Außerdem bietet PS Partnership seinen Kunden eine umfassende Begleitung in allen Phasen einer Apothekenübernahme an: Was die Apotheke wert ist, regeln letztlich Angebot und Nachfrage. Mit Hilfe der Ertragswertmethode ermittelt PS Partnership jedoch den Apothekenwert, um einen adäquaten Kaufpreis für die Apotheke festzustellen.

Ziel ist es, eine nachhaltige Ertragsprognose für den Erwerber zu erstellen unter Berücksichtigung von Sonderumsätzen und einmaligen Kosteneffekten, aber auch nicht ausgeschöpfter Potenziale. PS Partnership sorgt für den Interessenausgleich bei Nachfolgeregelungen. Aktuelle Standortangebote können unter "Börse Apothekenneugründung" und aktuelle

Angebote für die Vermittlung einer Apotheke unter "Apothekenbörse" eingesehen werden.

In den letzten Jahren erweiterte PS Partnership sein Angebotsportfolio um die Besorgung von Ärzten im Rahmen der Apothekenneugründung und/oder Apothekenvermittlung sowie die Projektentwicklung von Ärztehäusern.



Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben oder weitere Informationen benötigen, rufen Sie PS Partnership gern an: 04106 663 62.



Ihr Heinz Wiedemann


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Heinz Wiedemann (Tel.: 04106/66362), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 2740 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PS Partnership Wiedemann GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema