info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Brüninghoff GmbH & Co. KG |

Zuverlässigkeit bescheinigt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Brüninghoff erhält Präqualifikation

Die Vergabe öffentlicher Bauaufträge richtet sich nach der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen, Teil A. Diese schreibt vor, dass die Vergabe nur an geeignete Bieter erfolgen darf. Aus diesem Grund müssen Firmen im Rahmen einer öffentlichen Auftragsvergabe durch die Vergabestellen des Bundes, der Länder, der Kommunen oder anderer öffentlicher Auftraggeber ihre Eignung belegen. Statt Einzelnachweise zu erbringen, haben Unternehmen inzwischen die Möglichkeit, eine auftragsunabhängige und vorgelagerte Präqualifikation zu erwerben. Ende Januar hat sich auch Brüninghoff erfolgreich durch den Verein zur Präqualifizierung von Bauunternehmen e.V. präqualifizieren lassen.



Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sind die Hauptkriterien für die Auswahl von Bauunternehmen - insbesondere im Zuge einer öffentlichen Auftragsvergabe. Die Präqualifikation stellt einen Ersatz für die konventionelle Prüfung der Einzelnachweise dar und gilt als eine Art Gütesiegel. Mit der Bescheinigung der Zertifizierung Bau über die Erstpräqualifikation am 27. Januar 2016 zählt jetzt auch die Firma Brüninghoff aus dem münsterländischen Heiden zu den präqualifizierten Unternehmen. Um die Präqualifikation zu erhalten, wurden zahlreiche Eignungsnachweise erbracht und Referenzen in den einzelnen Leistungsbereichen nachgewiesen. Die Liste der präqualifizierten Unternehmen und alle auftragsunabhängigen Dokumente sowie Nachweise sind im Internet abrufbar. Vergabestellen öffentlicher Auftraggeber können darauf zugreifen und prüfen, ob ein Unternehmen alle Voraussetzungen für die Vergabe der Bauleistung erfüllt. Mit der Präqualifikation wird der Arbeitsaufwand für die Eignungsprüfung deutlich verringert. Darüber hinaus wird durch das Verfahren der Vergabeausschluss eines Unternehmens aufgrund von unvollständigen oder nicht aktuellen Unterlagen vermieden.



Die Liste der präqualifizierten Unternehmen und ausführliche Informationen zur Präqualifikation finden Interessierte auch im Internet unter www.pq-verein.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Frank Steffens (Tel.: +49 28 67 / 97 39 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2548 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Brüninghoff GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Brüninghoff GmbH & Co. KG lesen:

Brüninghoff GmbH & Co. KG | 10.11.2016

Festes Fundament für den Maschinenbau

Die gute Auftragslage der BOMA Maschinenbau GmbH machte einen Standortwechsel nebst Neubau im münsterländischen Borken notwendig. Realisiert wurde die Produktionsstätte mit Büro als schlüsselfertiges Projekt durch Brüninghoff. Das bauausführen...
Brüninghoff GmbH & Co. KG | 08.09.2016

Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Um für die Mitarbeiter die Kinderbetreuung in der Ferienzeit zu erleichtern, hat Brüninghoff ein eigenes Programm ins Leben gerufen: Bei den sogenannten Forscherferien erleben Kinder eine abwechslungsreiche Zeit mit altersgerechten Aktivitäten und...
Brüninghoff GmbH & Co. KG | 08.09.2016

Industriebau für Recyclingspezialisten

Hallenkonzepte müssen sowohl unter technischen und konstruktiven als auch architektonischen Gesichtspunkten auf die spätere Nutzung intelligent abgestimmt sein. Eine maßgeschneiderte Lösung realisierte Brüninghoff für die i-met GmbH - ein Unter...