info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Santacruz Silver Mining Ltd. |

Santacruz Silver veröffentlicht technischen Bericht für das Projekt Veta Grande auf SEDAR

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Santacruz Silver veröffentlicht technischen Bericht für das Projekt Veta Grande auf SEDAR

Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das Unternehmen oder Santacruz) berichtet, dass es einen unabhängigen technischen Bericht mit dem Titel Technical Report, Veta Grande Project, Zacatecas State, Mexico (der Bericht) für das Projekt Veta Grande im mexikanischen Zacatecas auf SEDAR veröffentlicht hat. Das Projekt Veta Grande umfasst die Konzessionsgebiete und die Mine Veta Grande, das Konzessionsgebiet Minillas, die gemeinsam Gegenstand einer Vereinbarung mit Contracuña sind (siehe Pressemeldung vom 2. November 2015), und die Konzessionsgebiete Zacatecas, die Santacruz gemäß einer Optionsvereinbarung mit Golden Minerals Company erwerben kann (siehe Pressemeldung vom 4. Mai 2016.

Der Bericht, der zum 17. Mai 2016 Gültigkeit hat, wurde von unabhängigen qualifizierten Sachverständigen in Einklang mit den CIM-Richtlinien erstellt. Van Phu Bui, P.Geo., und Gilles R. Dessureau, P.Geo., der Arc Geoscience Group verfassten diesen Bericht. Der Bericht ist unter www.sedar.com und auf der Webseite des Unternehmens unter www.santacruzsilver.com einsehbar.

President und CEO Arturo Préstamo sagte hierzu: Dieser Bericht ist der erste Schritt im Rahmen der vom Unternehmen geplanten systematischen Prüfung seiner Mineralprojekte im mexikanischen Bundesstaat Zacatecas und bildet die Grundlage für weitere Explorations- und Erschließungsarbeiten.

Das Projekt Veta Grande erstreckt sich auf 8.944 Hektar (22.101 Acres) im mexikanischen Silbergürtel im Bergbaugebiet Zacatecas (Zacatecas, Mexiko) und umfasst zwei wichtige Erzgangsysteme, die in dieser Region für ihre Silbermineralisierung bekannt sind: La Cantera und Veta Grande. In beiden Systemen fand in der Vergangenheit bereits umfangreicher handwerklicher und kleiner Bergbau statt.

Die oxid- und sulfidhaltigen Quarzerzgänge innerhalb der Systeme La Cantera und Veta Grande streichen von Nordwesten nach Südosten, neigen sich generell nach Südwesten und werden als epithermale Silber-(Blei-Zink-Gold)-Erzgänge beschrieben. Ihre Mächtigkeit reicht von weniger als 1 Meter bis zu über 30 Metern und liegt im Schnitt zwischen 2 und 10 Metern. Die Erzgänge wurden stellenweise über mehrere Kilometer an der Oberfläche nachgewiesen.

Die Mine Veta Grande ist aus folgenden Gründen ein im Zwischenstadium befindliches Mineralexplorationsprojekt: Zugang zu ehemaligen unterirdischen Abbaustätten für die weitere Exploration, eine für 500 Tonnen pro Tag genehmigte Mineralaufbereitungsanlage mit aktueller Betriebskapazität von circa 750 Tonnen pro Tag und gute Infrastrukturanbindung dank der Lage zwischen der Gemeinde Veta Grande und der Hauptstadt von Zacatecas. Es besteht Zugang zu Strom, Schnell- und Asphaltstraßen, Einrichtungen für Bürger und lokalen qualifizierten Arbeitskräften.

Qualifizierte Sachverständige

Sämtliche wissenschaftliche und technische Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Van Phu Bui, P.Geo., und Gilles R. Dessureau, P.Geo., der Arc Geoscience Group, geprüft und freigegeben. Beide Herren stehen in keinem Abhängigkeitsverhältnis zum Unternehmen und sind qualifizierte Sachverständige im Sinne von National Instrument 43-101 Standards of Disclosure for Mineral Projects.

Klarstellung

In seiner Pressemeldung vom 14. April 2016 gab das Unternehmen seine Produktionsergebnisse für das erste Quartal 2016 bekannt und erklärte, dass die technischen Informationen in dieser Mitteilung von Donald E. Hulse, P.E., von Gustavson Associates LLC geprüft und freigegeben wurden. Das Unternehmen möchte klarstellen, dass die Pressemeldung Produktionsinformationen (und keine technischen Informationen) enthielt, die nicht von Herrn Hulse geprüft wurden.

Über Santacruz Silver Mining Ltd.

Santacruz ist ein auf Mexiko fokussiertes Silberunternehmen mit einer produzierenden Silbermine (Rosario); dem Recht, eine Silbermine und eine Mühlenanlage zu betreiben (Veta Grande); einem Projekt in fortgeschrittenem Stadium (San Felipe); und einem Explorationsprojekt (Gavilanes). Das Unternehmen wird von einem Team aus technischen Experten geführt, die bereits erfolgreich an der Erschließung, am Betrieb und an der Entdeckung von Silberminen in Mexiko beteiligt waren. Unser Unternehmensziel ist es, ein mittelständischer Silberproduzent zu werden.

Unterschrift:
Arturo Préstamo Elizondo,
President, Chief Executive Officer & Director

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Neil MacRae
Santacruz Silver Mining Ltd.
E-Mail: info@santacruzsilver.com
Telefon: (604) 569-1609

TSX.V: SCZ
FWB: 1SZ

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Informationen
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, wie etwa Aussagen hinsichtlich der Exploration und der Erschließung des Projektes Veta Grande und des umliegenden Gebiets, sind zukunftsgerichtete Informationen gemäß den anwendbaren kanadischen Wertpapiergesetzen. Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf Plänen, Erwartungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Bereitstellung der Informationen und unterliegen bestimmten Faktoren und Annahmen, einschließlich, dass sich die finanzielle Lage und die Entwicklungspläne des Unternehmens infolge unvorhergesehener Ereignisse nicht ändern; dass die Ergebnisse der Explorations- und Erschließungsarbeiten des Unternehmens den Erwartungen des Managements entsprechen; dass das Unternehmen alle erforderlichen Finanzierungen und behördlichen Genehmigungen erhält und dass zukünftige Metallpreise sowie die Nachfrage und die Marktprognose hinsichtlich Metalle stabil bleiben oder besser werden. Zukunftsgerichtete Informationen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Pläne, Schätzungen und tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung ändern oder ungenau sind, beinhalten, jedoch nicht darauf beschränkt, das Risiko, dass sich eine der angegebenen Annahmen als ungültig oder unzuverlässig herausstellt, was zu Verzögerungen und/oder zur Einstellung geplanter Arbeiten führen könnte; dass sich die finanzielle Lage und die Entwicklungspläne des Unternehmens ändern; Verzögerungen bei behördlichen Genehmigungen; die Unfähigkeit, die erforderlichen Gelder zu erhalten; Risiken in Zusammenhang mit der Interpretation von Daten, der Geologie, der Gehalte und der Beständigkeit von Minerallagerstätten; die Möglichkeit, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen des Unternehmens entsprechen; sowie andere Risiken und Ungewissheiten in Zusammenhang mit Mineralexplorations- und -erschließungsarbeiten, die das Unternehmen in seinen kontinuierlichen Meldungen im Profil des Unternehmens unter www.sedar.com veröffentlicht hat. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Den Lesern wird empfohlen, sich nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen zu verlassen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen oder Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert.

Mine Veta Grande

Die Entscheidung, bei der Mine Veta Grande mit der Produktion zu beginnen, basierte nicht auf einer Machbarkeitsstudie von Mineralreserven, die eine wirtschaftliche und technische Machbarkeit aufweisen. In Zusammenhang mit dieser Produktionsentscheidung besteht daher erhöhtes wirtschaftliches und technisches Risiko. Die Produktion und die wirtschaftlichen Variablen könnten erheblich davon abweichen, da eine vollständige und detaillierte Analyse gemäß NI 43-101 fehlt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Santacruz Silver Mining Ltd., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1076 Wörter, 8865 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Santacruz Silver Mining Ltd. lesen:

Santacruz Silver Mining Ltd. | 07.12.2016

Santacruz Silver unterzeichnet Vereinbarung für den Verkauf des Projekts San Felipe

Santacruz Silver unterzeichnet Vereinbarung für den Verkauf des Projekts San Felipe Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ, FWB: 1SZ) (Santacruz) 7. Dezember 2016 berichtet, dass seine 100 %-Tochter Impulsora Minera Santacruz...
Santacruz Silver Mining Ltd. | 30.11.2016

Santacruz Silver gibt Geschäftsergebnis für das 3. Quartal bekannt

Santacruz Silver gibt Geschäftsergebnis für das 3. Quartal bekannt Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das Unternehmen oder Santacruz) gibt sein Geschäfts- und Betriebsergebnis für das 3. Quartal 2016 (3.Qu.) bekannt...
Santacruz Silver Mining Ltd. | 23.11.2016

Santacruz Silver informiert über die Inbetriebnahme weiterer Anlagenteile im Verarbeitungsbetrieb bei Veta Grande

Santacruz Silver informiert über die Inbetriebnahme weiterer Anlagenteile im Verarbeitungsbetrieb bei Veta Grande Vancouver, B.C. - Santacruz Silver Mining Ltd. (TSX.V:SCZ) (das Unternehmen oder Santacruz) berichtet, dass im Minenbetrieb Veta Gran...