info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Starling PR GbR |

BAROS Maldives

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Abtauchen auf höchstem Niveau

Mai 2016, BAROS/Malediven. BAROS Maldives ist für Taucher und diejenigen, die es werden möchten, ein wahres Juwel. Es gilt die Unterwasserwelt des Hausriffs sowie von über 30 Tauchplätzen in unmittelbarer Nähe zu entdecken, von der jahrzehntelangen Erfahrung des Tauchcenter-Teams zu profitieren, ganz nebenbei viel über den Umweltschutz dieses zerbrechlichen Ökosystems zu lernen und einen Teil zu seiner Wahrung beizutragen.



Die Malediven, mit ihren beinahe 1.200 tropischen Inseln in schimmernden Lagunen des Indischen Ozeans, sind weltweit geschätzt für ihre spektakulären Unterwasseraktivitäten und die Möglichkeit in bunte Unterwasserwelten abzutauchen und dabei Raum und Zeit zu vergessen.



Eine Zeitreise durch die Unterwasserwelt von BAROS Maldives



Vor mehr als 40 Jahren entdeckte eine kleine Gruppe italienischer Taucher die Unterwasserwelt des Archipels und verkündete die Entdeckung dieses bilderbuchhaften Tauchparadieses der Welt. Die Antwort auf diese Entdeckung waren zahlreiche Taucher, die aus Europa anreisten. Die Bevölkerung der Malediven begann sich auf die Touristen einzustellen, der Flughafen der Hauptstadt Male wurde ausgebaut und die ersten Hotels errichtet. Einer dieser Pioniere, die dem Tourismus den Weg ebneten war BAROS Maldives, das als drittes Resort auf einer kleinen Privatinsel erbaut wurde. Früher als Kokosnussplantage genutzt, war und ist die Insel bis heute aufgrund des abwechslungsreichen Hausriffs prädestiniert für Unterwasser-Liebhaber.

Das holländische Paar Karin Spijker und Ronny van Dorp, die das Tauchcenter von BAROS Maldives leiten, erforschen das Nord-Male-Atoll bereits seit über 20 Jahren. Den Schutz der Unterwasserwelt haben die beiden als Vorreiter auf den Malediven eingeführt. Seither steht das Tauchcenter von BAROS Maldives für Umweltbewusstsein und das angegliederte Marine Center für aktiven Umweltschutz.



Umweltschutz à la BAROS Maldives - Hier pflanzen Gäste ihre eigene Koralle



Das Tauchcenter von BAROS Maldives wurde schnell als erster, professionell betriebener und sachgerecht qualifizierter Tauch-Hotspot des Archipels bekannt. Die Anerkennung für seine erfolgreiche Philosophie der behutsamen Erforschung und Wahrung der Unterwasserwelt münzte 2008 in der Ernennung zum "PADI Fünf-Sterne Gold Palm Tauchcenter". Zwei Jahre später bekam BAROS als erstes Resort mit nachhaltigem Tauchcenter die Aufgabe verantwortungsvoll die Riffe zu prüfen und die Umweltschutzerfolge zu messen. Das angegliederte, ozeanografische Marine Center betreibt Programme zur Rifferneuerung und bindet die BAROS-Gäste bei der Pflanzung von Korallen mit ein. Namenschild des Gastes inklusive, um auch nach Jahren die eigene Koralle wiederzuerkennen.



Das inseleigene Riff lockt eine Vielfalt maritimen Lebens an - einschließlich Schildkröten und Hai-Arten wie die Schwarz- und Weißspitzenriffhaie sowie Ammenhaie. Tauchanfänger gleichermaßen wie erfahrene Taucher genießen die bunte Vielfalt des, nur wenige Schwimmzüge vom Strand entfernten, Hausriffs. Mehr als 30 Tauchplätze im unmittelbaren Umkreis sind mit einem der Tauch-Dhonis (traditionell gebaute, motorisierte Boote ausgestattet mit jeglichem Tauchequipment) schnell erreicht und machen BAROS Maldives unter Experten zum beliebtesten Tauch-Spot der Malediven.



Exklusives Abtauchen - DAS gibt es nur auf BAROS Maldives



BAROS bietet einige Vorteile, die keine andere Insel auf den Malediven bieten kann. Niemand kennt das Nord-Male-Atoll besser, als das Team des BAROS Tauchcenters. Im Laufe der Jahre hat dieses Team sich alles Wissen über dieses Ökosystem angeeignet, die besten Tauchplätze entdeckt, die nur die Gäste von BAROS Maldives exklusiv erkunden dürfen. Andere Tauchgäste sieht man dort also nicht, dafür aber eine Vielzahl an Manta- und Adlerrochen, Haien, Schildkröten, Napoleons und Thunfische. So tauchen BAROS' Gäste in völliger Ruhe ab - ohne Stress, dafür auf höchstem Niveau.



Die Wassersportler haben die Möglichkeit auf regelmäßigen Tauchexkursionen die besten Tauchplätze, die die Malediven zu bieten haben, zu besuchen - ob in der Gruppe oder exklusiv mit dem Tauchmaster. Ein Tauchtag auf BAROS beginnt mit einem besonderen Service für das Tauchequipment inklusive Abholung in der Villa des Gastes, Lagerung und gründlicher Pflege im Center vor und nach dem Tauchgang.



Individuell, Individueller, BAROS Maldives!



Das personalisierte "Diving by Design"-Programm ist eine weitere Besonderheit, die BAROS bietet. In individueller Absprache mit dem Tauchmaster, werden die Orte aufgesucht, die versprechen die Wünsche der Gäste exakt zu erfüllen und das Tauchniveau des Gastes reizen. BAROS legt dabei besonderen Wert darauf, dass jeder Taucher als Gast wahrgenommen und geschätzt wird, nicht etwa als Zimmernummer.



Dank der direkten Nähe und des einfachen Zugangs ist es Nicht-Tauchern ebenso möglich, das Hausriff vom Strand oder über die Over-Water Villa zu erkunden. Interessierte Schnorchler können - auf Wunsch bestückt mit einer Unterwasserkamera - an den geführten Touren der insel-eigenen Meeresbiologin durch die Lagune teilnehmen und erfahren dabei sicherlich noch viel Spannendes über die Geheimnisse der Unterwasserwelt.

Ein weiteres Unterwasser-Highlight sind die nächtlichen Tauchgänge, die erst kürzlich als "Fluo Night Dives" ins Leben gerufen wurden. Die Taucher sind dabei mit Lampen ausgestattet, die speziell für diese Tauchgänge entwickelt wurden und mit maximaler Bio-Fluoreszenz, dem sogenannten Blaulicht, leuchten. Dabei wird die Sicht unter Wasser mit einem Barrierefilter transformiert, das Meeresleben absorbiert Teile dieses blauen Lichtes und gibt dadurch ein einzigartiges Farblicht, die Fluoreszenz, wieder. Ein visueller Hochgenuss. Doch Tauchen auf BAROS ist nicht nur ein Genuss, sondern ein Lernprozess unter Führung von Experten und ein Weg den Umweltschutz eines so fragilen Ökosystems zu beobachten und dazu beizutragen dieses nachhaltig zu erhalten.



Über BAROS Maldives



Das luxuriöse BAROS Maldives liegt umgeben von Kokosnusspalmen, tropischer Vegetation, Korallenriffen und dem kristallklaren Wasser des Indischen Ozeans im Nord Malé Atoll. Die Architektur des Resorts und seine 75 Villen (Overwater- sowie Strandvillen) gliedern sich perfekt in die Natur der kleinen Privatinsel ein.

BAROS erfüllt mit seinen drei Restaurants und zwei atmosphärischen Bars nahezu jeden kulinarischen Wunsch.

Die Divers BAROS Maldives PADI-Tauchstation bietet alles rund ums Tauchen und stimmt seine Unterwasser-safaris individuell auf die Gäste ab. Gemeinsam mit Meeresbiologen aus dem Marine Center lernen Gäste beim Schnorcheln im Hausriff mehr über das sensible Ökosystem und seine zahlreichen Bewohner. Privates Dinner auf der naheliegenden Sandbank oder eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang mit Champagner und Canapés sind weitere Highlights eines Aufenthalts auf BAROS.

Mit dem Schnellboot dauert der Transfer zum internationalen Flughafen von Malé lediglich 25 Minuten.

Website: www.baros.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Helen Daffner (Tel.: 089 124 777 31), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 991 Wörter, 7485 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Starling PR GbR


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Starling PR GbR lesen:

Starling PR GbR | 31.10.2016

Romantische "Zweieinhalbsamkeit" auf BAROS Maldives

BAROS Maldives schafft die idealen Voraussetzungen für einen Babymoon der Extraklasse. Welcher Ort könnte sich besser für dieses Vorhabeneignen, als eine Insel, die wiederholt zur romantischsten im ganzen Indischen Ozean gewählt wurde? Experten ...
Starling PR GbR | 28.09.2016

Well-Cuisine: Die SHA Wellness Clinic lüftet ihre Geheimrezepte

Das im September 2016 veröffentlichte Buch verrät die Richtlinien für eine holistische Ernährung, die die Vitalität, das Wohlbefinden und die entschlackende und selbstheilende Fähigkeit des Körpers steigern und so den Alterungsprozess verlangs...
Starling PR GbR | 26.09.2016

Salinda Resort auf Vietnams Phu Quoc Island - A place to keep you warm in winter

Sondern auch die Herzlichkeit der Salinda Familie sowie der Insulaner sorgt für pures Wohlbefinden und Begegnungen, die die Seele wärmen. Perfekt, um unsere dunkle und kalte Jahreszeit gegen Sommer und tropisches Licht zu tauschen. Wer nicht nur ...