info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vitalitas Privatklinik - NEU |

Weibliche Ausstrahlung und innere Schönheit durch eine gelungene Brustvergrößerung.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eine weibliche Ausstrahlung und das Gefühl, eine "richtige" Frau zu sein, ist für das Selbstbewusstsein moderner Frauen essentiell. In manchen Fällen kann hier eine Brustvergrößerung hilfreich sein.

Neustadt an der Weinstraße, 9. Mai 2016. Schon seit Jahren haben sich Brustvergrößerungen zu den in Deutschland am häufigsten durchgeführten Schönheitsoperationen entwickelt. Ursache ist eine Veränderung des Schönheitsideals und die Weiterentwicklung im Bereich der plastischen Chirurgie. Die Vitalitas Privatklinik, die sich in Neustadt an der Weinstraße inmitten der Weinanbauregion des Rheintals befindet, ermöglicht solche operativen Eingriffe. Neustadt ist sowohl von Frankfurt als auch von Stuttgart in etwa einer Stunde erreichbar.



Frauen mit kleinen Brüsten leiden häufig darunter, sich nicht weiblich zu fühlen oder nicht geachtet zu werden. In der Vitalitas Privatklinik sind Fachärzte für ästhetische und plastische Chirurgie, die eine Brustvergrößerung durchführen. Kontinuierliche Fortbildung, jahrelange Erfahrung und zahlreiche Operationen pro Jahr gewähren eine erfolgreiche Schönheitsoperation und sichern gleichzeitig hohe Ästhetik und Natürlichkeit.



Es gibt verschiedene Methoden, eine Brustvergrößerung vorzunehmen. Neben der Vergrößerung durch Implantate kann auch die Vergrößerung durch Eigenfett durchgeführt werden.

Ein Implantat kann über die Brustfalte, die Achselhöhle oder die Brustwarze in die Brust eingebracht werden. Dabei spielen bei der Wahl der richtigen OP-Methode die körperlichen Voraussetzungen der Klientin, die Größe des Implantats und die Platzierung eine wichtige Rolle.

Bei der Schnittführung in der Unterbrustfalte erhält der Chirurg die beste Übersicht in dem Bereich, in dem das Implantat eingesetzt werden soll.



Diese Vorgehensweise ist sicher, komplikationsarm und die Schnittnarbe verbleibt in der Brustfalte. Bei der Schnittführung um die Brustwarzen wird das Implantat über eine kleine Öffnung in die Brust eingeführt. Diese Methode wird besonders geschätzt, da Narben

durch ihren Verlauf zwischen dem pigmentierten und dem nicht pigmentierten Teil der Brustwarzen kaum sichtbar sind.



Beim transaxillären Schnitt (Brustimplantat über die Axelhöhle) muss das Implantat

jedoch einen langen Weg zurücklegen, bis es richtig platziert ist. Eine Brustvergrößerung beginnt mit einem detaillierten Beratungsgespräch, in dem der Facharzt alle wichtigen Informationen zur Brustvergrößerung und den Narkoseformen mitteilt. Klientinnen sollten

sich auf dieses Gespräch vorbereiten, indem sie sich sämtliche Fragen zu ihrer Brustvergrößerung notieren. Sie sollten vor ihrer Operation auf Alkohol, Zigaretten oder Blut verdünnende Medikamente verzichten.



Nach operativer Durchführung der Brustvergrößerung durch die Fachärzte der Vitalitas Klinik folgt ein Heilungsprozess der je nach körperlicher Situation der Klienten etwas unterschiedlich verlaufen kann. Klientinnen sollten beachten, dass sie für die OP nicht krankgeschrieben werden und es empfiehlt sich daher einen gewissen Erholungsurlaub einzuplanen. In den ersten Tagen nach der OP wird ein starkes Druck- und Spannungsgefühl festzustellen sein. Manche Klientinnen klagen auch über Rückenschmerzen und es kann im Bereich der Brust zu Schwellungen, aber auch zu blauen Flecken oder Blutergüssen kommen.



Bei Narben besteht ein geringes Infektionsrisiko, solange diese noch nicht geschlossen sind. Daher ist auch hier auf sorgsame Pflege zu achten. In der Vitalitas Privatklinik können Klientinnen für die Nachsorge auch ein spezielles Narbengel erhalten, das sich positiv auf den Heilungsprozess nach Verschluss der Narbe auswirkt. Längerfristig sollten die Narben bis zu einem Jahr nicht direkt der Sonne ausgesetzt werden. Bei Beachtung einiger Tipps werden sich die Klientinnen nach dem Eingriff über Ihre neu gewonnene Weiblichkeit langfristig erfreuen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ursula Weber (Tel.: 06321-9297542), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4321 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vitalitas Privatklinik - NEU


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vitalitas Privatklinik - NEU lesen:

Vitalitas Privatklinik - NEU | 22.11.2016

Gesundheits- und Schönheitstipps

Gesundheit ist Schönheit, und das lässt einem Ruhe und Gelassenheit ausstrahlen. Diese gewisse Ausstrahlung spiegelt sich in vollem glänzendem Haar, einen ebenmäßigen Teint, weißen kraftvollen Zähnen und einem schlanken gesunden Körper wieder...
Vitalitas Privatklinik - NEU | 07.10.2016

Bauchstraffung verhilft zu besserem Körpergefühl

Eine hängende und schlaffe Bauchdecke lässt viele Männer ungern in den Spiegel blicken. Der Wunsch nach einem schönen und faltenfreien Bauch ist groß, doch lässt sich das sportliche Erscheinungsbild in den meisten Fällen nur durch einen operat...
Vitalitas Privatklinik - NEU | 10.09.2016

Vermehrtes Schwitzen hat ein Ende.

Durch zwei unterschiedliche Verfahren der Schweißdrüsenbehandlung ist es möglich, vermehrtes Schwitzen, auch als Hyperhidrose bekannt, zu stoppen. In der zertifizierten Vitalitas Privatklinik in Neustadt werden Betroffene von hochqualifizierten Fa...