info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VERLAG KERN GMBH |

Vorsicht: Bauernfänger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Erfahrungen mit Timesharing auf den Kanaren


Kennen Sie Timesharing? Darunter versteht man im Hotel- und Touristikbereich eine zeitanteilige Nutzung einer Wohneinheit in einer Ferienanlage. Ein Nutzer  erwirbt gegen Zahlung eines Gesamtpreises das Recht, für die Dauer von mehr als einem Jahr eine Unterkunft für einen bestimmten Zeitraum des Jahres zu bewohnen. Weltweit gibt es etwa vier Millionen Timesharing-Eigentümer; es ist nach Einschätzung des Deutschen Bundesverbands für Teilzeit-Wohnrechte e.V. eines der am schnellsten wachsenden Segmente im Tourismus. Aber Vorsicht: Es gibt darunter Modelle, bei denen sowohl Kunden als auch die angeworbenen Verkäufer zu den Verlierern gehören.

 

In „Die Reise zum Blau“, erschienen im Verlag Kern, beschreibt Michael Dunkel seine eigenen Erfahrungen als Verkäufer in diesem Business. Der Autor versuchte einen beruflichen Neuanfang auf Gran Canaria – nach dem Motto: Arbeiten, wo andere Urlaub machen - und ließ sich von einer Timeshare-Organisation anwerben. Schnell erkannte er, dass die gemachten Versprechungen und angeblichen Preisvorteile, welche man eventuellen Kunden vorrechnete, nichts weiter waren als Augenwischerei. Mit zunächst sechs aus ganz Deutschland kommenden Kollegen durchlebte er fünf Monate seines Jobs, geprägt von Druck und Drohungen, Existenzangst und Streitereien, bis er sich wieder aus dieser Falle befreite.

 

Dieses Buch ist hochaktuell, denn auch heute werden Touristen mit Hilfe von Rubbellosen oder falschen Versprechungen in die Timeshare-Anlagen gelockt. Mit Manipulation werden Ferienwochen verkauft, mit denen die Urlauber auf Jahre gebunden sind.

 

Michael Dunkel: Die Reise zum Blau

 

ISBN: 9783939478300, 140 Seiten, broschiert, Preis: 15,90 €

 

E-Book: ISBN 9783939478683, Preis 6,99 €

 

 

 

Weitere Bücher von Michael Dunkel im Verlag Kern:   

 

Der Teufel kochte tunesisch

 

ISBN: 978-3-93947-802-7 174 Seiten, broschiert, Preis: 14,90 €

 

In seinem ersten autobiografischen Roman beschreibt er seinen Entschluss, in Nordafrika,

 

genauer in Tunesien, eine berufliche Existenz aufzubauen. In einem Urlaub lernt er einen Teppichhändler kennen, welcher ihn beredet, Geld in ein Geschäft zu investieren. Zunächst verheißungsvoll, später immer undurchsichtiger und bedrohlicher, wird der Autor in einen Sog von Aberglauben, Manipulation und skrupelloser Geldgier gezogen.

 

 

 

 

 

Die zwei Gesichter des Mondes – Gedichte

 

ISBN: 9783939478003, broschiert, 72 Seiten, Preis: 10,00 €

 

Wut im Bauch und Liebe im Kopf - Gedichte

 

 ISBN: 9783939478898  broschiert, 108 Seiten, Preis 10,90 €

 

Michael Dunkels Gedichte und Geschichten aus dem Leben sind eine Hommage an das Alltägliche, an die Sorgen und Nöte, die jeder in sich trägt. Auch seine Ansichten über Politik, Gesellschaft und persönliche Erlebnisse lassen den Leser oft unwillkürlich nicken, denn die Rückschlüsse und Analysen sind überraschend und berühren auf besondere Weise.

Verlag Kern GmbH - Bahnhofstraße 22 – 98693  Ilmenau, Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de



Web: http://www.verlag-kern.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Franz (Tel.: 01573 3060666), verantwortlich.


Keywords: Urlaub, Reise, Betrug, Bücher, Gedichte, Romane

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3965 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VERLAG KERN GMBH

Der Verlag Kern besteht seit 2006 und hat sich bereits einen starken Namen in der Branche erarbeitet. Zahlreiche Autoren finden den Weg zu Verlag, weil hier die Autoren noch im Mittelpunkt stehen. Das Verlagsprogramm umfasst alle gängigen Genres von der Belletristik über Kriminalerzählungen, Biografien, Ratgeber, Reiseliteratur, Fantasy, Science-Fiction, Horror, Esoterik, Erotik, Action, Kinderbücher bis hin zur Lyrik. Alle Bücher sind im gesamten Buchhandel oder direkt im Verlag auch als E-Book erhältlich. Da bis auf sehr wenige Ausnahmen neue Autoren in den großen Verlagen keine Chance mehr haben, überhaupt im Lektorat zu landen, hat sich die Inhaberin zur Aufgabe gemacht, alles dafür zu tun, ehrgeizigen Literaten die Möglichkeit zur Veröffentlichung ihrer Werke zu geben. Der Verlag Kern ist Mitglied im Börsenverein des Deutschen Buchhandels und betreibt einen eigenen Online-Shop.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VERLAG KERN GMBH lesen:

VERLAG KERN GMBH | 11.11.2016

Coachen Sie sich selbst

  Das Karten-Set „Liebe - Weisheit - Kraft“ ist wie ein persönlicher Coach für alle, die in den Turbulenzen des Alltags an Grenzen stoßen oder die darin verborgene Chance zur Transformation erkennen und nützen wollen.   Es hilft den Nutzern...
VERLAG KERN GMBH | 11.11.2016

Vom Blitz getroffen

Es sollte ein ganz normaler, schöner Inselurlaub werden, bis Susi plötzlich die Träume ihrer Kindheit einholen. Die Sache beginnt mit einem Gewitter auf der Insel Rügen. Danach scheint Susi, die durchschnittliche Familienfrau, plötzlich den Üb...
VERLAG KERN GMBH | 11.11.2016

Morgen, Kinder, wird’s was geben…

In „Omi, erzähl doch mal…“ entwickelt Gabriele Schienmann sechs verrückte, tiefsinnige und lustige Geschichten, oft märchenhaft, aber immer liebenswert. Tiere erhalten eine Stimme. Es geht immer um Freundschaften und – was den Erzählern ...