info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
erfinder.at |

Tag der Erfinder – patente Ideen für die Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Am 9. November ist wieder der Tag der Erfinder. Gibt es heute noch Erfinder, und wer sind sie?

„Ja es gibt sie noch, und mit dem Tag der Erfinder (http://www.Tag-der-Erfinder.de )werden sie wieder etwas in den Vordergrund gerückt“, erklärt der Initiator dieses Tages Gerhard Muthenthaler.
Es gibt sie angeblich überall. Nicht nur Tüftler die Ihre Erfindungen zum Patent oder Gebrauchsmuster anmelden gehören für Muthenthaler dazu, auch Designer, Softwareentwickler oder Kunstschaffende.

Der Tag, findet heuer bereits zum zweiten mal statt und das Ziel ist immer noch das gleiche: “Erfinder sein wieder interessant machen, oder besser gesagt Interesse bei Unbeteiligten zu wecken, den interessant ist es ohnedies“, sagt Muthenthaler, der in 10 Jahren als Erfinderberater und Patentverwerter (http://www.erfinder.at ) mit Hunderten Erfindern sprechen konnte.

„Im angloamerikanischen Raum hat das Wort „Erfinder“ eine durchgehend positive Bedeutung. Der amerikanische „Inventor“ ist ein visionärer Mensch der den Mut hat etwas zu verändern. Und genau dort werden wir auch wieder hinkommen.“ Ist der Initiator überzeugt.

Auf http://www.tag-der-erfinder.de haben die Initiatoren Biografien großer Erfinder, darunter auch die der Hollywooddiva Hedy Lamarr zusammengetragen. Ihr Geburtstag am 9. November ist der Anlass, für den Tag der Erfinder da sie neben Hollywoodschauspielerin auch Erfinderin war und eine für den heutigen Mobilfunk grundlegende Technik erstmals angedacht und zum Patent angemeldet hat.

Für regionale Medien (aus Deutschland, der Schweiz und Österreich) bietet Muthenthaler an Erfinder aus der Region mit den jeweiligen Journalisten zu verbinden, dass der Tag mit greifbaren Geschichten zum Leben erweckt wird.

Kontakt:
erfinder.at
Gerhard Muthenthaler
Kastanienallee 50/51
10119 Berlin
+49 (0) 30 44 717 656
http://www.erfinder.at
http://www.Tag-der-Erfinder.de
office@erfinder.at


Web: http://www.erfinder.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, gerhard muthenthaler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 248 Wörter, 1954 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von erfinder.at lesen:

erfinder.at | 03.07.2006

Neue Erfindung entschärft die Kinderfalle Lauflernhilfe.

So auch der Projektmanager Günter Scheibstock. Nur dass er sich eben der Gefahren der herkömmlichen Lauflernhilfe bewusst war und seinen kleinen Sohn dieser Gefahr nicht aussetzen wollte. „Erstens gehen die Kinder in Lauflernhilfen nicht, sondern ...